nackenfaltenuntersuchung?

heike28
heike28
07.11.2008 | 5 Antworten
wie waren eure werte und bei wem war es grenzwärtig? habt ihr euch danach weiter untersuchen lassen, also fruchtwasseruntersuchung ..
wie waren die untersuchungen bei euch? lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
Fortsetzung
Eine Freundin hat nur die Transparenz messen lassen und bei beiden Kindern war es zu viel, einmal grenzwertig, einmal schon deutlich. Sie haben keine Fruchtwasseruntersuchung machen lassen...und auch da: 2 gesunde Kinder!!!! Ich finde, dass vorher zu wenig aufgeklärt wird, was mögliche Ergebnisse bedeuten können. Man sollte sich vorher über weitere Schritte, deren mögliche Konsequenzen und seiner eigenen Einstellung dazu bewusst sein. Hätte ich vorher diese Punkte abgecheckt, ich hätte den Test nicht machen lassen. Ich habe mein Kind auf dem Ultraschall gesehen....ich hätte einen Abbruch nie machen lassen.....aber auch das muss jeder selber wissen. Wie war denn das Ergebnis? LG
KiBaWue
KiBaWue | 07.11.2008
4 Antwort
ich habs mit absicht nicht gemacht, genau wegen diesen ganzen
bedenken, ich meine ändern kann man es dann doch auch nicht, wenn das kind ne fehlbildung hat....ich rate immer ab, es sein denn sowas ist in der familie der fall oder der fa rät es einem.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.11.2008
3 Antwort
Bin mal
gespannt wann der arzt das bei mir macht!!!
NicoleS19
NicoleS19 | 07.11.2008
2 Antwort
Hab dir mal meine damalige Frage kopiert....mit Resultat
"Hallo, ich bin etwas verunsichert, denn heute hatte ich einen beängstigenden Anruf meiner Ärztin. Ich hatte einen NAckentransparenztest machen lassen und ihn mit einer Blutuntersuchung des freien beta-HCG und PAPP-A kombinieren lassen. Nun hat die Biochemische Untersuchung einen Wert von 1:155 ergeben, NT 1:2822 und nach Alter 1:511. Kombiniert heißt das: 1:854, also besser als vom Alter her. Trotzdem soll ich mich so schnell wie möglich in die Hände eine Pränatalspezialisten begeben, um eine nicht-invasive Überprüfung machen zu lassen. Da wird dann wohl der Nasenrücken gemessen. Kennst sich jemand aus? Bin total verwirrt. Vielen Dank" War dann ind er Uni-Klinik, Beratungsgespräch, Ultraschall. Nasenrücken konnte nicht gemessen werden, weil unser Töchterchen sich nicht richtig hingedreht hat. Mehr hab ich nicht machen lassen.......sie ist nun 4, 5 Monate alt und vollkommen gesund. Bei mir war ja nun die Nackentransparenz okay, das Blut aber nicht. DAs hat mich die ganze SSverfolgt
KiBaWue
KiBaWue | 07.11.2008
1 Antwort
hallo
wir mussten das machen lassen weil mein Freund einen Chromosomenfehler hat. Ich fand die Fruchtwasseruntersuchung echt schmerzhaft!
Caro87
Caro87 | 07.11.2008

ERFAHRE MEHR:

Nackenfaltenuntersuchung
25.05.2010 | 6 Antworten
Vorsorgeuntersuchung
20.01.2009 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading