Rückenschmerzen in der Frühschwangerschaft?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
24.10.2008 | 4 Antworten
Hallo!

Bin ca. 7.SSW und habe seit gestern morgen wahnsinnige Rückenschmerzen im Unterrücken (Steiß-/Kreuzhöhe).
Kann teilweise gar nicht gerade laufen.
Wenn ich mich hinlege mit Wärmflasche drauf wird´s besser ..

Kennt das auch jemand von euch?
Was kann ich dagegen tun?

Danke schonmal!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
wenn es der ischias ist..
geh zu deinen fa.hatte das problem in meinen ersten beiden ss auch. war bei meinen fa und der hatte mir spritzen geben... hatte mir den nerv immer wieder ein geklemmmmt aber das problem hatte ich auch immer nur in der ersten hälfte der ss lg
schneckipuh
schneckipuh | 24.10.2008
3 Antwort
hatt ich auch
da kannst nich viel machen... durchhalten, das hat bei mir aber bald wieder aufgehört und is nicht mehr gekommen. viele haben das ja erst später, so 35 ssw. LG Sonne
psonne
psonne | 24.10.2008
2 Antwort
Ich hatte das am Anfang auch
aber bei mir lag es an einer alten Verletzung des Steisbeins. Würde mir schon immer gesagt das ich damit in einer SS probleme kriegen würde, wiel sich die Bänder auch in dem Bereich lockern Es wurde dann so um die 25.SSw mal kurzzeitig besser und ist jetzt ab und zu wieder. Kannst leider nicht viel tun. Wenn dir wärme Hilft dann leg dich mit Wärmflasch, Kirschkernkissen oder Heizkissen hin, vorrausgesetzt liegen geht. Ich konnte besser sitzen als liegen. Wünsche dir alles gute für die weitere SS.
Backfisch
Backfisch | 24.10.2008
1 Antwort
Das ist der böse
Ichias-Nerv!!! Das was du machst ist schon gut... ist auch das einzige was hilft bei mir... der wird dich wahrscheinlich noch öfter ärgern in der SS...
honigbiene2502
honigbiene2502 | 24.10.2008

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading