Rauchen!

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
22.10.2008 | 15 Antworten
Raucht ihr?
Habt ihr es komplett geschafft in der Schwangerschaft aufzuhören?
Wenn Nein wieviel habt Ihr geraucht, wie ging es euren baby dabei?
Wie habt ihr euch dabei gefühlt?

Es geht darum wir wünschen uns ein kind, und ich bin raucher, will aber aufhören desshalb frage ich euch das ..

LG Tanja
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
Es war zwar sehr schwer
aber ich rauch jetzt schon über 1 monat nicht mehr und ich bin total stolz auf mich! Viel glück
NicoleS19
NicoleS19 | 22.10.2008
14 Antwort
ja,
wenn du ja jetzt schon eins planst dann versuche es doch am besten jetzt schon... teu teu teu...
_besteMama_
_besteMama_ | 22.10.2008
13 Antwort
finde es auch gaaaaanz toll das du aufhören willst
und du weisst ja wofür du es tust.......du wirst es schaffen ganz bestimmt!!!!!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.10.2008
12 Antwort
als ich
erfahren habe das ich schwanger bin habe ich SOFORT aufgehört........und das ist auch das beste..... mamas.....wir müssen uns doch nichts vormachen.......wenn wir alle das beste für unser kind wollen....warum sind dann manche nicht in der lage gerade bei sowas einen schlussstrich zu ziehen???????? ES GIBT KEINE BEGRÜNDUNG UND ERKLÄREN FÜR DAS RAUCHEN aber jeder weiss das es extrem schädlich ist.....man muss doch als mutter die verantwortung für sein kind übernehmen und seine eigenen bedürfnisse zurückstrecken können????????? klar darf jeder machen was er will....aber wenn man schwanger ist tut man das ja nich nur sich sondern auch einem kind an das sich nicht dagegen wehren kann an.....wir sind ja erwachsen und wissen das wir etscheidungen alleine treffen können......aber warum sind da manche eltern soooo stur und meinen das das ok ist? klar kann es sein das nichts passiert....aber es kann halt auch DOCH SEIN!!!! also warum seid ihr bereit so ein risiko für eure kinder einzugehen???
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.10.2008
11 Antwort
rauchen
Hallo.Ich habe auch geraucht aber als wir uns sicher waren ob wir noch ein Kind haben wollten, habe ich aufgehört.Es ging eigentlich ganz gut weil ich ja im hinter Kopf hatte das ich ja ein kind haben wollte und ich den entzug voher hinter mir haben wollte.Damit mein Kind nicht darunter im Mutterleib leiden mußte.Es ist besser so.Ich wünsche dir viel Glück beim aufhören.lg
mami26057
mami26057 | 22.10.2008
10 Antwort
Ich hab sofort aufgehört
ich war in der 6 woche als ich es erfahren habe u habe es gleich geschafft aufzuhören. Aber mein Mann war der zündende Punkt er hat die Kippen weggeschmissen und gut war. Für mich war es einfach, was ich nie gedacht hätte da ich über 10 Jahre geraucht habe aber ich wollte auch mich nicht schuldig fühlen wenn unseren Sonnenschein was passiert wäre. Es kann was passieren muß aber nicht.
LisaMarie1
LisaMarie1 | 22.10.2008
9 Antwort
RAUCHEN wärend der SS..
Guten Morgen Tanja, ich habe lange Zeit in der SS geraucht, habe es aber sehr stark reduziert, als ich es erfahren habe war ich schon in der 10.ten SSW - manchma habe ich max. 2 Zigaretten geraucht! Als ich in der 33.ten SSW ins KH kam wg vorzeitigen Wehentätigkeiten kam, hab ich sofort aufgehört !!! LG Stephania
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.10.2008
8 Antwort
also ich habe 1 jahr bevor ich die
Pille absetzte aufgehört zu rauchen ich und mein freund haben immer gesagt erst ein jahr rauchfrei dann Pille absetzten von daher hatte ich das problem nicht in der schwangerschaft aufhören zu müßen ich muß erlich sagen ich würde dir auch raten erst aufzuhören und dann würde ich erst anfangen zu basteln das ist das schöne wenn man ein Kind plant dann kann man auch alle schadstoffe vorher von sich fern halten!!!!!! LG Tyra
Tyra03
Tyra03 | 22.10.2008
7 Antwort
habe aufgehört
hi, am besten ist´s schon vor geplanter ss aufzuhören, hab ich aber auch nicht gemacht. ich habe sobald ich´s wusste schlagartig aufgehört. ist mir nicht schwer gefallen, da ich da meinen burder für ein paar tage besucht habe und der orts- und tagesrhythmuswechsel mir das erheblich erleichtert hat, da ich immer eher der gewohnheitsraucher war. habe jetzt seit über einem jahr nicht mehr geraucht und werde es zumind bis ende der stillzeit nächsten sommer nicht mehr tun. ob ich danach wieder rauche weiss ich noch nicht, da ich vorher eigentlcih nicht das beürfnis hatte aufzuhören, habe aber auch "nur" so knapp 2 packungen pro woche geraucht. viel glück
nordrose
nordrose | 22.10.2008
6 Antwort
Rauchen
Ja ich rauche auch. Aber in der Schwangeschaft hab ich es gelassen. Wenn ich ehrlich bin, am Anfang hab ich geraucht, als ich es noch nicht wusste das ich schwanger war. Als ich es wusste hab ich aufgehört. Schon weil mir oft übel war. Da war mir nicht nach ner Zigarette. Denke einfach an das Baby, für das Du schon in der Schwangerschaft die Verantwortung hast. Ich wünsch Dir viel Glück
Rita_Engel
Rita_Engel | 22.10.2008
5 Antwort
Deine Entscheidung
Ich habe sofort damit aufgehört, als ich´s erfahren habe. Aber das muß jeder für sich entscheiden. Toll find ich es nicht wenn in der SS geraucht wird, aber ich akzeptiere es.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.10.2008
4 Antwort
Hallo
es ist schon mal gut, dass du aufhören willst - hör auf jeden Fall auf... Jede einzelne Zigarette schadet deinem Baby, da die Plazenta die Giftstoffe nicht "filtern" kann und sie somit direkt zum Baby gelangen... Es gibt Auswirkungen, die merkst du gleich wie z. B. Unterversorgung, etc. und es gibt viele Spätfolgen, die erst nach Jahren auftreten können... Auch sind Raucherbabys gefährdeter für den Plötzlichen Kindstod... Kuck mal hier: http://www.gesundheit.de/familie/schwangerschaft-geburt/rauchen-in-der-schwangerschaft-gefahr-fuer-das-ungeborene-leben/index.html oder hier: http://www.schwanger-plus.de/schwangerschaft/gesundheitundernaehrung/raucheninderschwangerschaft/index.html Oder einfach mal "Rauchen während der Schwangerschaft" googeln... Ich selbst hab sofort aufgehört, als ich erfahren habe, dass ich schwanger bin. Ich hab eine Schachtel am Tag geraucht. Es während des Kinderwunsches schon auf drei Zigaretten am Tag reduziert. Ich wünsch dir alles Gute
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.10.2008
3 Antwort
ich hab zum teil geraucht
und es ging mir echt mies dabei! ich hab bei jeder zigarette gedacht: oh was tust du dem armen kind nur an?habs dann auch geschafft ganz aufzuhörn! nach der stillzeit hab ich abe wieder angefangen. ich rate dir, wenn du ein gesundes kind wilst, dan hör am besten sofort auf!es ist ungesund für das kind, du kannst das leben eines unschuldigen menschleins total versauen mit solchen dingen!
soulfly
soulfly | 22.10.2008
2 Antwort
Habe auch sofort
aufgehört, als ich wusste das ich schwanger bin
daktaris
daktaris | 22.10.2008
1 Antwort
Das musst du selber wissen
ob du dein Kind gefährden willst. Ich als Mutter kann es nicht verstehen, wenn jemand bewusst in der SS raucht. Ich habe es auch erst in der 6. Woche erfahren dass ich schwanger bin und habe dann sofort aufgehört. Und ich war wirklich süchtig, hab immerhin 9 Jahre am Stück geraucht!!!!!
Aaliyah-Mum
Aaliyah-Mum | 22.10.2008

ERFAHRE MEHR:

rauchen in der ss
08.02.2013 | 68 Antworten
rauchen in der schwangerschaft
29.07.2012 | 10 Antworten
Kinder brauchen immer länger Windeln
14.06.2010 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading