Eileiterschwangerschaft - macht es sich bemerkbar?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
29.11.2007 | 4 Antworten
Hallo Zusammen
Ich möchte mal wissen, ob diejenigen unter uns - die schon mal eine Eileiterschwangerschaft hatten, sagen können - ob Ihr im Nachhinein sagen könnt, ob es irgendwie anders war als bei der "normalen" Schwangerschaft? Also ich meine, ob Ihr irgendwie von vorneherein ein komisches Gefühl hattet - oder das Ziehen im Unterleib immer sehr weit links oder rechts war oder so?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
nur aus der theorie
also, die frauen mit einer eileiterschwangerschaft haben ganz starke schmerzen und 1 von 10 sterben sogar, wenns nicht behandelt wird ... laut lehrbuch
Supermami86
Supermami86 | 29.11.2007
2 Antwort
schwangerschaft
ich hatte auch eine eileiterschwangerschaft und sehr starke schmerzen im unterleib, hatte auch verdammtes glück gehabt.
jenny33
jenny33 | 29.11.2007
3 Antwort
Eileiterschwangerschaft - macht es sich bemerkbar?
Hallo ich hatte eine Eileiterschwangerschaft und wahnsinnig starke Schmerzen. Musste dann sehr schnell operiert werden. Wusste aber nicht das ich schwanger bin, hatte diese Schmerzen schon eine Weile und irgendwann konnte ich sie nicht mehr aushalten.
julchenemil
julchenemil | 29.11.2007
4 Antwort
.....
ich wusste nicht das ich Schwanger war hatte abends heftige bauch krämpfe dachte magen-darm als ich dann Morgens nicht aufstehen konnte weil ich bewustlos wurde haben wir den Rettungswagen gerufen der mich dann in KH fuhr da ist dann ein SS-test gemacht worden der war positiv. Beim Ultraschal haben sie dann gesehen das ich flüssigkeit im Bauch hatte da haben sie eine Not-op gemacht. Ergebnis: Linke Eileiter weg und fast verblutet .
lixjen
lixjen | 29.11.2007

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading