Huhu, ich habe da

maya111105
maya111105
22.11.2007 | 10 Antworten
mal wieder eine Frage und zwar welchen SChlafsack würdet ihr kaufen für einen Neugeborenen? Man soll ja keine Bettdecke mehr nehmen, wegen dem Hitzestau! Ich habe was von einem Pucksack gehört, aber ist der nicht zu kalt? So ganz ohne Decke? Was habt ihr denn so gekauft?Danke schon ma für eure Antwort.
Lg Ramona
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
pucksack ist kein schlafsack!!!!
da werden die kids eng eingewickelt wir hatten den pucksack + decke
Mama170507
Mama170507 | 22.11.2007
2 Antwort
Schlafsack
Mein kleiner hat von Anfang an mit Schlafsack und Decke geschlafen und er ist jetzt 16 Monate.
Doreen1208
Doreen1208 | 22.11.2007
3 Antwort
mein sohn
hat am anfang mit decke geschlafen seit ca 4 wochen hat er nen schlafsack aber tagsüber hat er eine decke er is 11 wochen alt
jessi210
jessi210 | 22.11.2007
4 Antwort
Schlafsack
Wir hatten für beide unsere Kinder einen Schlafsack gibts für Sommer und Winter ... den bekommst du in jedem Babyladen oder bei family ... ist auch nicht so teuer ... und die halten total warm ... lg kleines_umpi
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.11.2007
5 Antwort
Schlafsack
Hallo Ramona, also ich habe für mein kleines einen ich denke doch mal ganz normalen Schlafsack geholt, der eigentlich wie ein Body ist. Oben an den Ärmchen hat er Träger ohne Ärmel und unten viel Platz für die Beinchen. Eigentlich fast so ein Pucksack nur das bei meinem Schlafsack der Oberkörper noch mit bedeckt ist, als hätte das kleine ne Weste oder so an. Lg
Marwina
Marwina | 22.11.2007
6 Antwort
schlafsack
ich hatte früher auch einens schlafsack. man sagt er ist besser gegen rückatmung, weil man ja denkt, dass dadurch der plötzlich kindstot kommt. aber es ist auch so praktisch, weil das baby dann die "decke" nicht wegstrampeln kann und sich nicht vollkommen zudeckt. da gibt es welche nur mit trägern und welche mit ärmeln.
Supermami86
Supermami86 | 22.11.2007
7 Antwort
meiner hat schlafsag
und decke getragen ... ein babykörper wärmt sich nicht so gut von selbst. man sollte aber drauf achten das es nicht zu warm wird. bei babys testet man im nacken ob dennen warm oder kalt ist.
bafy
bafy | 22.11.2007
8 Antwort
Schlafsack
Für Neugeborene gibt es den sógenannten Pucksack, die aber in der Regel ziemlich dünne sind. Wenn Du einen Schlafsack haben möchtest, dann achte unbedingt auf die Länge , dann kann Baby auch nicht reinrutschen. Es gibt große Unterschiede im Preis und in der Qualität. Es gibt die bei Kik, Zeemann, Woolworth usw. die sind zwar billig, taugen aber nach der 3. Wäsche nix mehr. Dann gibt es noch die super teuren , die sind zwar super, aber das Preisleistungsverhältniss ist nicht sonderlich. Ich persönlich finde die Schlafsäcke von Julius Zöllner und z.B. C&A hervorragend. Bei den Säcken von C&A kannst Du zwei Größen in einem kaufen, das spart noch mal Geld. Egal wo Du Dir einen holen willst, achte bitte darauf, das es ein Winterschlafsack ist und kein Ganzjahres oder Sommersack ist, die sind auf Dauer zu dünn LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 22.11.2007
9 Antwort
alvi mäxchen
ich kann den schlafsack von alvi mäxchen nur empfehlen. ist zwar ziemlich teuer, kann man aber auch gebraucht etwas günstiger bekommen! der besteht aus 2 säcken, einem dünnen innen, bzw sommersack und einem dicken wintersack drüber. lohnt sich wirklich! und das reicht auch, mit body drunter oder auch im winter nen schlafanzug.
scarlet_rose
scarlet_rose | 22.11.2007
10 Antwort
alvi Mäxchen ist super!
Habe auch einen alvi, bei mir waren beim Kauf aber zwei dünne Säckchen in zwei Größen und ein dickeres Säckchen dabei! Kostet so an die € 65, -
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.11.2007

ERFAHRE MEHR:

huhu
23.12.2012 | 20 Antworten
huhu mamis
05.05.2012 | 17 Antworten
Huhu
24.09.2011 | 16 Antworten
Huhu Mami´s
31.07.2011 | 20 Antworten
huhu=)
28.04.2011 | 15 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading