Steissgeburt

Sandyrabe2
Sandyrabe2
31.01.2008 | 5 Antworten
Hatte jemand eine Steissgeburt? Wie ist das? Ist es fürs Baby sehr gefährlich
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
normalerweise
entbindet man steissgeburten heutzutage aufgrund des risikos fürs baby nicht mehr normal, außnahme ist eine zwillingsgeburt, wenn der erste richtig liegt ... aber auch ich hab dann beim 2. einen notkaiserschnitt bekommen der arzt holt sich bei einer normalen steissgeburt ein bein vom baby und zieht es etwas durch den geburtskanal ... ohne pda würde dir das sehr wehtun ... lg katy
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.01.2008
4 Antwort
...................
Ja hatte ich auch und hab ein kaierschnitt machen lassen die ärzte meinten die hätten 3sec. zeit das baby mit dem kopf rauszuziehen sonst bekommt es keine luft mehr, war mir zu gefährlich.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.01.2008
3 Antwort
.........
wenn das Kind mit den po zuerst kommt
Sandyrabe2
Sandyrabe2 | 31.01.2008
2 Antwort
meine tochter war eine steißlage
und darum ahbe ich sie per kaiserschnitt bekommen. Das haben mir die ärzte empfohlen denn das war mein erstes kind.haben die gesagt es könnte stecken bleiben, und dann mussten die ein notkaiserschnitt machen und das wäre noch schlimmer. Also habe ich mich für ein geplanten kaiserschnitt entschieden.
angeli1
angeli1 | 31.01.2008
1 Antwort
************
was soll das sein ?? *grins*
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.01.2008

ERFAHRE MEHR:

Steissgeburt
02.06.2009 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading