Heute ET Und nun ärgert mich seit ner Stunde mein Baby (keine Frage)

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
12.08.2008 | 9 Antworten
Hab heute eigentlich ET! Die letzten Wochen immer mal wieder Wehen gehabt - aber die letzten Tage eher alles ruhig.

Nun ärgert mich mein Baby seit gut ner Stunde.

Hab immer wieder nen harten Bauch - heftiges Ziehen im Unterleib (fühlt sich aber so an - als würde das Baby mit den Händen nach unten boxen oder an irgendwelchen Sehnen ziehen) - leichte Rückenschmerzen und bisle Druck nach unten ..

Aber ne ne - darauf fall ich nicht schon wieder rein. Das Baby denkt jetzt - hi hi - mach ich Mami mal wieder bisle Hoffnung ;-)

Ne nix da - heut mal nicht. Werde gleich schön schlafen gehen - und wenn ich sicher das erste Mal in max 2Std auf Toilette muss - dann ist alles wieder weg - wie die letzten Wochen auch ;-)

Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

9 Antwort
drück dir die Daumen
nimmst schön deine Sachen noch?Mal mit ginger ale oder so probiert?...sonst hilft nur entspannung...hab ich ja bei mir gesehen... LG
GerschlerAndrea
GerschlerAndrea | 12.08.2008
8 Antwort
hi hi hi
das hat die letzten Fehlalarme schon nicht geholfen... :-(
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.08.2008
7 Antwort
ET
Ein Tip wie die Sache fast 99% richtig ins Rollen kommt, vergnüg dich nochmal mit deinem Liebsten, hoffe nur es ist danach nicht zu spät zum los fahren. Alles Gute!!!
Teufel-Emi
Teufel-Emi | 12.08.2008
6 Antwort
du hast
mein tiefstes mitgefühl red demkrümel doch einfach mal gut zu vielleicht hilfts :)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.08.2008
5 Antwort
eigentlich
hätte ich ja nix - gegen das KH und die Geburt einzuwenden *hihihi* aber ich gebe da heut mal nix drauf - hab ich schon ein paar Mal - und es war immer Fehlalarm... Drückt mir aber trotzdem mal die Daumen ;-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.08.2008
4 Antwort
ET
Verlass dich mal nicht zu sehr darauf dass es nur ärgern will, ich hab das vor etwa über drei Monaten auch gedacht, die Wehen waren im Bett restlos verschwunden, meine Hebamme hat jedoch darauf bestanden dass ich rein fahre wenigstens ein CTG schreiben lassen. 1, 5 Stunden später war ich zum 2. mal Mami, furchtbar so eine Blitzgeburt, man weiß gar nicht was auf einmal los geht. Fakt ist, wäre ich auch nur 15 min. später aufgebrochen hätte ich es nicht mehr geschafft und eine ordentliche Hausgeburt hingekriegt. Es kann auch noch schneller gehen, Top-Zeit in meinem Freundeskreis liegt bei 25 min. von der ersten richtigen Wehe bis zum ersten Schrei vom Zwerg.
Teufel-Emi
Teufel-Emi | 12.08.2008
3 Antwort
Wehen
Gehe doch einfach schön warm Baden mit einem Duft Ölbad das regt alles etwas an.Drück dir die Daumen das du es balt geschaft hast.
Yvonne2
Yvonne2 | 12.08.2008
2 Antwort
hallo
mit genau diesen symptomen hat es bei mir angefangen und dann ist es immer schlimmer geworden! vielleicht hast du ja jetzt glück und kannst deinen kleinen schatz schon in wenigen stunden auf dem arm halten! wünsch dir auf jeden fall alles gute!!!!
mamavonerik19
mamavonerik19 | 12.08.2008
1 Antwort
...
na denne ... toi toi toi, daß du die nacht in deinem bett verbringst und nicht doch schon ins KH fährst Dann alles gute für die nächsten Tage! lg
jettl
jettl | 12.08.2008

ERFAHRE MEHR:

Baby trinkt jede Stunde
26.07.2011 | 20 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading