ALKOHOL in der Schwangerschaft?

electra51
electra51
08.08.2008 | 27 Antworten
Hallo Liebe Mütter und die die es noch werden;)
Ich wollte gerne wissen wer Erfahrung mit trinkenden Müttern gemacht hat oder selber dazu gehört? Ich spreche vom gelegntlichen Alkoholkonsum, keine abhängigkeit. Ich habe ab und zu in meiner Schwangerschaft getrunken und hab jetzt auch ein riesiges schlecchtes gewissen. Ich trinke garnichts alkoholisches mehr. ABER sorgen tu ich micch trotzemn! Körperlich ist mein Kind gesund aber geistig kann man das ja im siebten monat niccht sehen! ich bitte micch jetzt nicht zu verturteilen oder ähnliches! Ich weiß es war ein fehler und denke darüber mittlerweile auch ganz anders! eS wäre schön wenn ich ein paar Erfahrungen von euch erfahren könnte!
LIEBE Grüße electra51
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

27 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
hallo
du kann doch von frauenarzt eine fruchtwasseruntersuchung machen lassen da kannst du vielleicht erfahren wie es dein kind habe ich auch gemacht und meine tochter geht es bezaubern auch wenn ich manchmal eine zigarrette rauche
rexi88
rexi88 | 08.08.2008
2 Antwort
Alkohol
Sorry aber ich dachte eben das ich einen Sehfehler habe ich bin bestimmt sehr sehr tolerant aber da ist Schluss bei mir.Kopfschüttel
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.08.2008
3 Antwort

hey, meine cousine hat in der Schwangerschaft jeden Abend ein Glas wein getrunken. Ihr Kleines ist jetzt 3 jahre und ist sehr schlau :-) Ich weiss aber nicht ob es nur Glück war. ich würde kein Alkohol in der Schwangerschaft trinken. Finde ich verantwortungslos.
Bahar_22
Bahar_22 | 08.08.2008
4 Antwort

wollte dich jetzt nicht angreifen
Bahar_22
Bahar_22 | 08.08.2008
5 Antwort
GEH MAL LIEBER IN DECKUNG
!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! FRAG AM BESTEN DEINEN KINDERARZT BEI DER NÄCHSTEN UNTERSUCHUNG LG ELA
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.08.2008
6 Antwort
alkohol
finde es gut das du jetzt nicht mehr trinkst. hab in der verwandschft allerdings einen schweren fall, das kind ist durch alkoholgenuß geistig behindert und zwar schwer. er ist mittlerweile schon erwachsen kann nicht ledsen oder schreiben und geht in eine behinderten werkstatt. manchmal denke ich das es vielen frauen nicht bewußt ist was sie da machen:-( die sollten mal in so ein heim gehn und sich das resultat ansehn. meiner meinung nach gehört so ein hinweis möglichst mit bild auch auf jede flsche alk damit später keiner sagen kann er hat es nicht gewußt.
rosadiskus
rosadiskus | 08.08.2008
7 Antwort
@rosadiskus
keiner kann erzählen dass er es nicht gewusst hat. Soweit ich weiss, weiss es jeder vernünftige Mensch.
Bahar_22
Bahar_22 | 08.08.2008
8 Antwort
ok alkohol in der ss geht gar nicht
sorry habe leider keine erfahrung damit gemacht, aber viel im fernsehn schon gesehen das alkohol konsum wärend der ss strängstens untersagt ist!!!! ic habe noch nie was von behinderten kindern gehört deren mütter geraucht haben, aber von denen die getrunken haben da hört man ständig das die kinder krank und behindert sind.
vika22
vika22 | 08.08.2008
9 Antwort
Erfahrungen?
Ich habe gaaanz am Anfang in der fünften Woche nen Whiskey-Cola getrunken... Aber das wars dann auch... Ich hoffe, das Du hier nicht so viele finden wirst... Nix gegen Dich...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.08.2008
10 Antwort
also
es wird sich erst zeigen wenn dein kleines auf der welt ist, ich kann es zwar nicht nachvollziehen aber ich wünsche dir alles glück das deine maus nicht für deine- entschuldige den ausdruck- blödheit bezahlen muß, denn das mäuschen kann nix dafür!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.08.2008
11 Antwort
oh je....
hoffentlich ist das gutgegangen....alkohol läßt gehirnzellen sterben und was das bedeuten kann brauch ich sicher nicht schreiben.ich wünsche dir alles gute....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.08.2008
12 Antwort
@@bahar
klar weiß es jeder aber die ausreden sind immer die gleichem oder? und das es keine fälle von behinderung bei rauchern gibt stimmt nicht. kenne persönlich einige fälle wo die mütter geraucht haben wie ein schlot und 4 kinder haben leicht bis schwere herzfehler. das kann ja wohl kaum ein zufall sein, oder?
rosadiskus
rosadiskus | 08.08.2008
13 Antwort
HAB ICH DIE FRAGE NICHT RICHTIG VERSTANDEN????
ICH DACHTE IHR KIND IST SCHON 7 MONATE ODA KAPIER ICH DAS JETZT WIEDER NICHT
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.08.2008
14 Antwort
@Ela
Bin auch blond.....Kind ist schon da denk ich.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.08.2008
15 Antwort
okay ich blond
also frag nicht den kinderarzt sonder den frauenarzt beim nächsten mal. lg ela
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.08.2008
16 Antwort
@@@blond
neee sie ist im 7 monat schwanger. steht im profil .lol
rosadiskus
rosadiskus | 08.08.2008
17 Antwort
@ marquise
neeeee ich war eben auf ihrem profil sie ist im 7. monat schwanger lg ela
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.08.2008
18 Antwort
hallo
ich habe anfang der ss auch was getrunken, ich wusste es ja nicht das ich schwanger war.habe es dann eingestellt, habe allerdings ab und zu ein glas sekt getrunken, zb auf ner hochzeit oder weihnachten und meine drei kinder sind alle gesund.so und jetzt können mich auch alle anmeckern.ich finde es schon mutig wenn es hier jemand zugibt und es gibt hier garantiert viele mutties oder werden die rauchen und auch ab und zu mal was trinken, die geben es meistens nur nich zu oder meckern andere dann auch noch an.musste mal gesagt werden
tweetytwo
tweetytwo | 08.08.2008
19 Antwort
Alkohohl...
Sorry bin echt ein FEIERABEND BIERTRINKER aber in der ss geht gar nich null verständnis!
susannefunger
susannefunger | 08.08.2008
20 Antwort
Also
eine Bakannte von mir hat erst Ende des 5. Monats ihre SS bemerkt. Davor hat sie fast jedes Wochenende reichlich getrunken. Geraucht hat sie bis zum Schluss und nun hat sie frühzeitige Wehen in der 32. Woche bekommen, 2 Monate zu früh und das Kind ist sehr schwächlich gewesen. Das Herz hat fast aufgehört zu schlagen, wäre da nicht der Notkaiserschnitt gewesen. Also ich kann mir gut vorstellen, dass das am Trinken lag. Ich selbst habe mit dem Rauchen GANZ aufgehört, hatte auch gar keine Lust mehr. Ab und zu trinke ich mal Abends bei meiner Mama einen Schluck Sekt mit, aber ich glaube nicht dass das großartig ind Gewicht fällt. Gruß Mala
Mala
Mala | 08.08.2008

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

Eine wahre Geschichte.
13.02.2014 | 8 Antworten
alkohol während des stillzeit
20.10.2011 | 14 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading