Schmerzen im Schritt

PrincessFabi
PrincessFabi
04.08.2008 | 7 Antworten
Ich bin jetzt in der 35. SSW und habe schon den ganzen Tag schmerzen im Schritt, eher die Knochen, so als würden sich die Konchen lockern oder hin und her schieben. Kennt ihr das?
In meiner ersten Schwangerschaft hatte ich das nicht.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Ruf lieber ma bei deinem Doc an
Lieber einmal zuviel als zuwenig . Weiterhin alles Gute . Mamasweet
Mamasweet
Mamasweet | 04.08.2008
2 Antwort
hallo
das kann sein, dass sich die beckenknochen verschoben haben ... frag am besten mal deine hebamme ... da gibt es dann so spezielle gürtel, die das gewicht vom bauch abfangen, damit das becken nicht so arg belastet wird ... das soll helfen ... lg christiane
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.08.2008
3 Antwort
evtl.
ne Symphysenlockerung??? Sind die Schmerzen eher beim laufen oder stehen oder immer gleich?
mutti1000
mutti1000 | 04.08.2008
4 Antwort
Keine Panik
Hallo, das sind sicher Symphysenschmerzen. Hatte ich bei allen dreien. Tut manchmal scheiss weh, besonders beim laufen und aufstehen. Die Schambeinfuge lockert sich. Das ist ja auch gut so. Alles Gute!
löwenbändigerin
löwenbändigerin | 04.08.2008
5 Antwort
Schmerzen
Ich hatte solche Schmerzen in den Weichen bei beiden SS. Da konnte man nicht viel machen. Meine FA hat mir empfohlen eine Bauchbinde empfohlen, eine Art flexibles Korsett. Das fand ich aber sehr unangenehm. Wünsche dir alles Gute.
deanna
deanna | 04.08.2008
6 Antwort
das ist normal...
... ich hatte das auch. Dein Becken dehnt sich doch und bereitet sich auf die bevorstehende Geburt vor. Das kann sein das du es nur eine kurze Zeit hast oder bis zum Ende deiner Schwangerschaft. Ich hatte es zum Glück nur knappe 2 Wochen. Es ist unangenehm, aber ein übles Muß! Alles Gute!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.08.2008
7 Antwort
Symphysenlockerung...
Beobachten, wenn es auch nachts auftritt besonders beim weckseln der Liegeposition wird es wohl deine Symphyse sein die sich lockert. Das ist meistens normal und nicht weiter dragisch. Hatte ich auch allerdings hat mich keiner für voll genommen erst nach der Geburt als ich nicht mehr laufen konnte und 3Wochen liegen mußte. Also wenn der Schmerz nicht nachläßt zum Frauenarzt gehen.Spaltmaß kann mit Ultraschall überprüft werden. Wenn du demnächst dazu mehr Fragen haben solltest schreib mir. Viel Glück is villeicht gar nichts!
Kawasaki
Kawasaki | 04.08.2008

ERFAHRE MEHR:

Schmerzen beim Pipi machen (3-jährige)
20.07.2013 | 4 Antworten
autsch ! wund im schritt
08.04.2013 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading