Nun ist es passiert!

Mullemauz
Mullemauz
13.02.2012 | 16 Antworten
Hab ja schon seit Anfang meiner SS Blutungen gehabt und seit letzte Woche Donnerstag waren sie sehr stark, weshalb mein FA mir Bettruhe verordnete.
Heute war ich wieder beim FA und beim Ultraschall hat er gesehen, das ich einen Abort hatte. War nun den ganzen Tag im KKH und hatte eine Ausschabung.
Es ist einerseits sehr traurig aber andererseits bin ich nur erleichtert, das nun das ganze Zittern bei jeder Blutung ein Ende hat.Das nächste Mal wird es besser funktionieren!!

Ich hoffe, ihr verurteilt mich nicht, weil ich so denke.

Liebe Grüße und ein großes Danke an alle Daumendrücker
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

16 Antwort
@Mullemauz ich hatee ca. 2wochen nach der AS geblutet nach dem natürlichen noch länger! ich sollte keine OP nehmen...
Trine85
Trine85 | 14.02.2012
15 Antwort
Tut mir sehr leid für dich, aber es ist schön, dass du so eine Einstellung dazu hast. Ich hatte im juni auch eine FG ohne Ausschabung und im juli war ich ganz überraschend wieder schwanger. Ich bin nun auch 33. SSW. Ich sehe es auch so, dass beim 1. Kind was nicht stimmte und es ist besser dass es sich nicht weiterentwickelt hat. Sein Brunder hat nun ein Geschwisterchen dass über ihn wacht. Wünsche dir auch weiterhin viel Kraft und natürlich dass es bald wieder klappt.
Steff201185
Steff201185 | 14.02.2012
14 Antwort
@all Wie lange hattet ihr Blutungen danach?? Und wann habt ihr wieder Tampons benutzt?
Mullemauz
Mullemauz | 14.02.2012
13 Antwort
Schreckliche GEwissheit! Aber wieso sollte man dich verurteilen? Du bist optimistisch-daran ist nix verkehrt :D Gönn dir nun etwas Zeit und alles Gute dafür, dass es bald gut geht!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.02.2012
12 Antwort
@all Danke für eure lieben Worte.Ich weiß das echt zu schätzen. Danke!!
Mullemauz
Mullemauz | 14.02.2012
11 Antwort
@amysmom Danke für deinen Tipp.Ich werde ihn beherzigen :)
Mullemauz
Mullemauz | 14.02.2012
10 Antwort
das tut mir so leid :( wenn ich dir etwas hoffnung geben kann.... ich hatte januar 09 auch eine fehlgeburt mit natürlichem abgang. 3 monate später wurde ich ernuet schwanger und bekam einen gesunden sohn. mein arzt meinte dazu, dass nach einer fehlgeburt die chancen groß sind, dass eine weitere schwangerschaft bestehen bleibt. man sollte nur 3 zyklen pause lassen, damit sich der körper erholen kann.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.02.2012
9 Antwort
@Mullemauz Leider gings mir schon zum 2. mal so. Erst fg dann kam meine tochter dann wieder fg und jetzt 33. woche. Ich hätt auch nicht gedacht das es so schnell geht. Aber wirst sehen. Bald ist es wieder soweit und alles geht gut.
sabrinaSR
sabrinaSR | 13.02.2012
8 Antwort
ach mensch, tut mir leid.
SrSteffi
SrSteffi | 13.02.2012
7 Antwort
Mein Beileid! Schön, dass du positiv in die Zukunft schaust!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.02.2012
6 Antwort
die natur regelt einiges von alleine, so schlimm es auch ist dann sollte es so sein.... ich habe das ganze auch schon 2mal durch und nun habe ich vor fast 6monaten einen gesunden jungen bekommen. ich drücke dir ganz doll die daumen das es beim nächsten mal alles gut geht und ihr bald ein gesundes kind in den armen wiegen könnt! gglg
Trine85
Trine85 | 13.02.2012
5 Antwort
Ich verstehe dich schon und verurteile dich deswegen nicht. Jedesmal angst haben es ist was passiert, das ist schrecklich. Es ist erleichternd, zu wissen warum du die blutungen hattest, aber es ist auch sehr traurig, das es nicht sein sollte... Ich drücke dir ganz fest die daumen, dass es bald klappt.
Lexina1987
Lexina1987 | 13.02.2012
4 Antwort
Ach mensch! Das tut mir so leid für dich! Ich weiß wie das ist! Ich drücke dir die Daumen, dass es bald klappt!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.02.2012
3 Antwort
@sabrinaSR Das freut mich für dich!!!
Mullemauz
Mullemauz | 13.02.2012
2 Antwort
oje tut mir echt leid. hab das schon 2 mal hinter mir. Und wurde danach wieder schwanger und bin nun in der 33 woche..
sabrinaSR
sabrinaSR | 13.02.2012
1 Antwort
Das tut mir leid für dich, aber wie du schon sagst vielleicht war es besser so. Und beim nächsten mal wird alles gut, drück dir die Daumen.
wossi2007
wossi2007 | 13.02.2012

ERFAHRE MEHR:

Passiert ein impfschaden oft?
16.06.2014 | 42 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading