Ausschabung - war das bei euch auch so?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
28.03.2011 | 22 Antworten
Guten abend
war heut bei der AS. War in der früh noch beim FA aber wie die letzem male war kein Herzschlag und es ist nicht weitergewachsen.
Wär heut 8+2 gewesen
Mir gehts soweit ganz gut.

Komisch ist nur das das kindchen beerdigt wird. Ist irgendwie noch fremd für mich weil man ja noch nichts gesehen hat. Auf der anderen Seite ist es nicht schlecht wenn man jetzt ein kind in der 12. woche verliert oder da wo man halt schon was sieht.
Machen die das bei euch auch? BEi meiner ersten AS 2006 wurde das nicht gemacht.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

22 Antworten (neue Antworten zuerst)

22 Antwort
@dog83
Huhu nochmal.. Nein ich gehe nicht hin. War auch nicht bei der Beerdigung dabei weil am abend vor der Ausscharbung das würmchen ins Klo abgegangen ist... :( Wurde dann zwar trotzdem nochmal ausgescharbt aber es waren keine Kindsteile mehr dabei . Ich weiss nicht ob ich regelmäßig hingehen würde... vielleicht an dem Tag wo es passiert ist. Alles gute für dich! Es tut mir sehr leid!
Giftigenude
Giftigenude | 29.03.2011
21 Antwort
@dog83
Huhu nochmal.. Nein ich gehe nicht hin. War auch nicht bei der Beerdigung dabei weil am abend vor der Ausscharbung das würmchen ins Klo abgegangen ist... :( Wurde dann zwar trotzdem nochmal ausgescharbt aber es waren keine Kindsteile mehr dabei . Ich weiss nicht ob ich regelmäßig hingehen würde... vielleicht an dem Tag wo es passiert ist. Alles gute für dich! Es tut mir sehr leid!
Giftigenude
Giftigenude | 29.03.2011
20 Antwort
hmm
das soll jetzt nicht heissen das es mich nicht berührt hat, aber schrecklicher ist es für mich wenn ich es jetzt verlieren würde und es würde im KH einfach so in die tonne geworfen....also bitte nich falsch verstehn..
| 28.03.2011
19 Antwort
hi
also ich hatte letztes jahr 2 fg hintereinanader und sowas wurde da nicht gemacht...finde das auch da naja nicht wirklich angebracht... angebracht finde ich es wenn man schon weiter ist...alles gute trotzdem und kopf hoch...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.03.2011
18 Antwort
Hmmm...
....ich hätte mir auch eine Beerdigung für meine Sternchen 11SSW und 12SSW gewünscht...weiß nur das sie eingeschickt wurden um den Grund der FG festzustellen. Es wäre schön einen Ort zu haben wo man hingehen kann.
LenaMarieMami
LenaMarieMami | 28.03.2011
17 Antwort
@schneestern83
ja mich hatte das auch sehr erschrocken, für mich war das auch kein Thema darüber nachzudenken... Ärzte sind halt Ärzte... für die ist das Routine, wir die sowas miterleben müssen, fühlen uns verloren... wenn dann noch ein so gefühlsloser Doc vor dir steht und sein Text runterrasselt... oh ich werde das nie vergessen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.03.2011
16 Antwort
@Giftigenude
und wie war das für dich. gehst du da regelmäßig hin? es ist halt noch komisch weil ich das vorher noch nie gehört hab
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.03.2011
15 Antwort
@HelenaundEric
Das habe ich auch schon mal gehört- also das mit dem Klinikmüll... Ist schon traurig, wenn man dran denkt, dass da Kinder zusammen mit amputierten Raucherbeinen und Blinddärmen entsorgt werden. Ich frage mich auch, wo meine beiden Sternchen gelandet sind... Aber ich habe sie ganz tief in meinem Herzen, deshalb ist es für mich OK. Allerdings war ich auch nicht so weit wie du oder Passwort.... Das ist dann nochmal ne Nummer härter!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.03.2011
14 Antwort
@Passwort
ich finds abscheulich wenn ein baby als medizinischer müll bezeichnet wird... : oder dann wenigstens so ne "sammelbeerdigung" das ist wenigstens noch etwas... aber in den müll? boah.. da wird mir ganz schlecht...
schneestern83
schneestern83 | 28.03.2011
13 Antwort
@HelenaundEric
naja, sie haben nicht Klinikmüll gesagt, aber das sie das Baby entsorgen würden...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.03.2011
12 Antwort
@daesue
huhu das wird bei uns in der stadt am friedhof beerdigt. den termin bekomm ich erst noch
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.03.2011
11 Antwort
@Passwort
Also stimmt das doch mit dem Müll?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.03.2011
10 Antwort
Ja
Bei uns wurde es auch gemacht... Ich war auch in der 9ten Woche wo das Herzchen aufeghört hat zu schlagen... Habe einen Zettel bekommen wo alles drauf stand wann und wo die Beerdigung ist... in gewissen abständen ist da eine Beerdigung wo alle Sternchen zusammen beigesetzt werden.
Giftigenude
Giftigenude | 28.03.2011
9 Antwort
@schneestern83
ja natürlich darfst du fragen... die 1. fand ich persönlich die absurdeste, mein Baby wäre wohl im Klinikmüll gelandet die 2. mein Baby kommt auf ein Sammelgrab und die 3. ich organisiere ein Friedhof, welches mein Kind auch unter den 500g Geburtsgewicht beerdigt... unser Gemeindepfarrer erklärte sich bereit und unser Sohn wurde zu seiner Uroma gebettet
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.03.2011
8 Antwort
@Passwort
Nein , mir wurde gar nichts angeboten ..mir wurde dann mal irgendwann erzählt, dass solche Kinder als med.Abfall entsorgt werden... Dann wurde das Thema in unserem Tagesmutterkurs kurz angesprochen und alle sagten , dass das nicht stimmt... Keine Ahnung, was nun richtig ist
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.03.2011
7 Antwort
@Passwort
darf ich fragen welche drei möglichkeiten es bei euch gab?
schneestern83
schneestern83 | 28.03.2011
6 Antwort
@HelenaundEric
das tut mir sehr leid, das dir das Spital keine Möglichkeiten angeboten hatte... bei uns gab es 3 Möglichkeiten
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.03.2011
5 Antwort
@Passwort
Ich wurde beides mal in Waldshut operiert!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.03.2011
4 Antwort
@daesue
das kann man in Lörrach auch machen lassen, wird einem aber nicht immer gesagt... ich habe "nur" meinen still geborenen Sohn beerdigt, ich hatte 2 AS und 3 natürliche Abgänge
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.03.2011
3 Antwort
re
Als ich das gefragt habe gab es Terror.. Ich hatte eine AT mit Ausschabung in der 18.SSW und ich weiss immer noch nicht, wo dieses Baby abgeblieben ist. Ich hatte vor Tagen mal gefragt, was mit den Kindern passiert
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.03.2011

1 von 2
»

ERFAHRE MEHR:

Positiver SST 5 Wochen nach Ausschabung
31.03.2014 | 9 Antworten
erste Regel nach der Ausschabung
09.01.2013 | 11 Antworten
Wie lange dauert eine ausschabung
06.01.2011 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading