Zwillingschwangerschaft 1Embeyo droht abzugehen

moni250773
moni250773
14.12.2010 | 8 Antworten
Ich bin in der 7. Woche und letzte Woche wurde festgestellt, das ich wohl mit Zwillingen schwanger bin. Gestern habe ich plötzlich Bauchschmerzen und braunen Ausfluß bekommen. Bin sofort zum FA, US gemacht. Es waren noch beide Fruchthöhlen da , aber die eine verändert und unterhalb die Blutung. Der FA meinte, das wohl der Embryo, der in der Entwicklung etwas hinterher war vielleicht abgehen wird. Die ander Fruchthöhle sah i.O. aus. Ich habe strikte Bettruhe, muß Magnesium und Gelbkörperhormone nehmen. Darf nur zum waschen und pipi machen aufstehen, erst mal für eine Woche, bis zur nächsten Untersuchung. Ausser der Ausfluss wird stärker und rot, dann muß ich sofort ins KH. Im Moment ist es weniger geworden, aber nicht ganz weg. Beim liegen kommt nichts, nur wenn ich aufs Kloh gehe, kommt ein wenig raus und ist auf dem Papier, aber immer noch dunkelbraun. Hat jemand von euch die selbe Erfahrung gemacht? Wie ist es euch ergangen. Ich hoffe, es bleibt mir wenigstens 1 Baby. Drückt mir die Daumen. Danke!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
hallo
bei mir waren es auch 2 ... aber eins ist dann ab der 7.woche nicht mehr weitergewachsen und verkümmert , hatte aber keine blutungen oder schmerzen ... ich drücke dir die daumen und wünsch dir alles alles gute, lg claudi
greta1970
greta1970 | 14.12.2010
2 Antwort
erstmal
ist das gar nicht so ungewöhnlich, wie man denkt.ich habe mal einen bericht im tv gesehen das fast jede ss erstmal eine mehrlingsschwangerschaft und dann aber in den meisten fällen nur eine eizelle überbleibt. meine freundin hat ihren zwilling im 4 monat verloren, das zweite baby ist heute 10 jahre alt!
florabini
florabini | 14.12.2010
3 Antwort
Das passiert öfters als man denkt
Soviele Babys waren ursprünglich mal ein Zwilling - nur meist merkt man nicht, wenn ein Ei sich zurückbildet sozusagen ... wird schon alles gut gehen LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 14.12.2010
4 Antwort
hi
bei meiner letzten schwangerschaft hatte ich auch eine einblutung das wahrscheinlich ein 2. embryo war, aber ich merkte den abgang nicht da es sehr früh passiert ist.doch auf den us konnte man es sehen und damit es nicht weiter in die andere fruchthöhle einblutete musst ich mich auch sehr schonen und bekam tabletten damit die ss weiter bestehen bleibt.hatte mich daran gehalten und von woche zu woche wurde die blutung weniger.drück dir fest die daumen.alle gute.lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.12.2010
5 Antwort
Drücke Dir auch die Daumen!
Ich hatte einen Embryo in der Fructhöle und eine Embryoanlage, die sich nicht weiter entwickelt hat. Unser Mini ist jetzt 1 Jahr alt und wohlauf.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.12.2010
6 Antwort
Zwillingsschwangerschaft
Huhu, erstmal drück ich dir die Daumen das deine ZWILLIS stark genug sind die SS zu überstehen. Bei mir wurde damals in der 6.ssw festgestellt das ich schwanger bin. Dort konnte man nur die Fruchthöle sehen ohne Herzaktion! Ich sollte eine Woche später zu Kontrolle kommen ansonssten hätte ich eine Ausschabung bekommen. Als ich dann eine Woche später zum Arzt kam wurde festgestellt das ich mit Zwillingen bin. Erstmal ein Schock und später natürlich auch freude und mir gingen 1000 Fragen durch den kopf. Ich hatte zwar keinen Ausfluss oder ähnliches aber wollte dir nur damit sagen das der Start einer solchen SS kann in verschiedene Richtungen gehen aber er geht auch oftmal sehr positiv aus. Später bei den Untersuchungen waren auch leichte Unterschiede zu Erkennen dann wurde es engmaschig kontrolliert. Und heute sind meine beiden Zwillingsjungs 3 Jahre jung. Mach dir nicht zu viele Gedanken du musst es auf dich zukommen lassen alles gute lg
Mehrlingsmutti
Mehrlingsmutti | 14.12.2010
7 Antwort
@Mehrlingsmutti
ich hatte am anfang meiner zwillingsschwangerschaft Auch blutungen.aber nicht stark-hatte auch Bettruhe -- Meine zwillings-jungs sind heute 3 Jahre alt, und Treiben mich manchmal zum wahnsinn!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.12.2010
8 Antwort
Hallo
Ich drück dir die Daumen! Bei mir wars leider so, dass dann der 2. auch abgegangen ist, ich hatte aber auch von Anfang an das Gefühl das mit der SS was nicht stimmt da wusst ich noch gar nicht dass es Zwillinge waren ... hab aber gelesen, dass das wohl ziemlich häufig passiert, dass ein Zwilling abgeht oder nicht weiterwächst und sich der andere normal entwickelt. Alles Gute! lg Carmen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.12.2010

ERFAHRE MEHR:

Jugendamt droht mit Familiengericht
17.10.2013 | 11 Antworten
HILFE! Wasserschaden! Droht Gefahr?
22.07.2011 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading