Vor 8 Wochen Ausschabung, jetzt seit fast 3 Wochen Blutungen - ist das normal?

Chrissi33
Chrissi33
05.01.2010 | 5 Antworten
Hallo! Ich hatte am 26.10. eine Ausschabung wegen missed abort (war in der 11. Woche schwanger). Nach dem Eingriff hatte ich bis auf kurze Unterleibsschmerzen keine Probleme. Meine Nachuntersuchung beim Gyn war auch unauffällig. Ich bekam sogar fast 4 Wochen später meine (so glaub ich) Periode wieder. Mein 2. Periode begann auch wieder pünktlich nach 28 Tagen, allerdings dauert diese jetzt schon fast 3 Wochen an .. was könnte das sein. Mein Gyn ist leider noch in Urlaub :-( Vielen Dank für Eure Kommetare..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Scheint normal zu sein
ich hatte einen Abort in der 6.SSW, danach hatte ich über 2 Wochen hinweg eine Blutung.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.01.2010
2 Antwort
@HelenaundEric
Hallo! Danke für Deine Antwort, das beruhigt mich etwas ...
Chrissi33
Chrissi33 | 05.01.2010
3 Antwort
hey.
erst mal tut es mir leid was dir passiert ist. ich hatte genau das gleiche wie du am 17.10.08. ich hatte einmal meine mens ... die wár jedoch nur 5 tage. dann bin ich gleich wieder schwanger geworden. aber ich würde das abklären lassen ... glaub nicht das das normal ist ... alles gute für sich! lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.01.2010
4 Antwort
Hallo
Auch mir tut es leid ... Hatte im Juli eine AS in der 10.Woche, danach noch etwas Blutungen. nach 5 Wochen kam meine Periode wieder, die Dauer war jedoch wieder normal, also keine Überlänge. Würde das auch mit Doc mal abklären. Alles Gute, Lg Sandra
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.01.2010
5 Antwort
hey
mir tut es auch leid hatte auch schon drei stück. ich hatte genau das selbe wie du, nur noch länger. manche sagen das sich das alles erstmal einspielen muss, bei den ersten beiden male hat es sich auch ein gespielt, aber beim dritten mal nicht. es hat sich rauß gestellt das ich einen muskelknoten in der gebärmutter hatte, das kommt zu stande wenn der homonenhaushalt total durcheinander ist. hast du denn auch unterleibschmerzen? das heißt natürlich nicht das du das jetzt auch hast. am besten zu fa gehen, viel glück in der zukunft
Tatjana19
Tatjana19 | 14.01.2010

ERFAHRE MEHR:

5 Wochen altes Baby beschäftigen?
14.12.2010 | 4 Antworten
wie viel trinken eure kleinen 4 wochen
22.03.2010 | 2 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading