Fehlgeburt,wie umgehen

dixi
dixi
07.07.2009 | 10 Antworten
bin in der 11.ssw und war gestern beim FÄ die mir sagte das mein baby kein herzschlag mehr hat und wohl im wachstum 2 wochen zurück ist.muss heute mittag ins KH zum gepräch wegen einer ausschabung.haben uns so auf unser 2 kind gefreut.bin total fertig und komm eaus dem weinen garnicht mehr raus.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
--
es tut mir so leid für dich alles gute noch
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.07.2009
2 Antwort
da tut mir leid
Ich wünsch euch viel Kraft mit dem klar zuwerden! lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.07.2009
3 Antwort
...
oh man, das tut mir wirklich sehr leid!!! ganz ganz viel kraft wünsche ich dir...
Bootz1982
Bootz1982 | 07.07.2009
4 Antwort
das
tut mir sehr sehr leid für euch!Alles gute aber trotzdem für die Zukunft!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.07.2009
5 Antwort
Du hast...
auch mein volles Mitgefühl. Es tut mir sehr leid dass du so traurig sein musst! Ich hoffe die Zukunft hält ab jetzt besseres für euch bereit!
Carinchen84
Carinchen84 | 07.07.2009
6 Antwort
FG
Morgen! Das tut mir leid für dich.Ich weiss wie du dich fühlst!Ich selbst habe 2 Fg hinter mir .Eine in der 11.und die andere in der 6.ssw.Beide endeten mit einer As.Aber ich drück dir die Daumen.Es wird ganz sicher wieder klappen!Nur nicht den Mut verlieren. Alles gute weiterhin! P.S.bin in 37+4 Ssw.
mimsi99
mimsi99 | 07.07.2009
7 Antwort
Morgen
Das tut mir sehr leid für dich.Ich musste im februar dasselbe durchmachen.Wünsche dir ganz viel kraft.Mir hat s geholfen darüber zu reden hat aber seine zeit gebraucht bis ich das konnte.Lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.07.2009
8 Antwort
naja also
ich hatte noch nie eine fehlgeburt....aber durch die angst um mein kind weiss ich wie schrecklich das für dich sein muss und drücke dich mental einmal ganz ganz fest.....lass dich fallen und weine wie du möchtest.....sonst kann der schmerz niemals weggehen...du brauchst die zeit der trauer um dein kind jetzt.....aber irgendwann wirst du auch wieder aufstehen können.....es ist nicht deine schuld! das muss dir vor allen dingen klar werden.......es hat nicht sollen sien aber dises kind wird immer dein kind bleiben.....gib ihm einen namen....sprich in gedanken mit ihm....lass dich von deinem mann trösten......block dich nicht ab....du hast mein allergrösstes mitgefühl.......
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.07.2009
9 Antwort
Hi
auch von mir mein Mitgefühl- ich kanns nachvollziehen. ei mir wars die 8. Woche, wo mein Arzt sagte, daß kein Herzschlag da ist. Wir waren auch völlig fertig- hatten vier Jahre geübt, wäre unser erstes Kind gewesen. Ich hab mich gefragt, was ich falsch gemacht habe usw. Der Arzt bei dem Gespräch vor meiner Ausschabung war total nett, und hat mir versichert, daß es nicht an mir oder meinem Verhalten lag und hat mich erstmal aufgeklärt wie viele Fehlgeburten es eigentlich gibt. Wenn Das Herz nicht mehr geschlagen hat bei Deinem Kind dann war irgendwas nicht ok. Und deswegen hat Dein Körper es nicht nicht weiterversorgt. Das ist eine Schutzfunktion. Ich habe danach mit vielen Leuten gesprochen und mir wurde klar, daß es wirklich keine Eintelfälle sind, sondern, daß es oft Fehlgeburten gibt. Ich war nur froh im Nachhinein, daß es so früh war und nicht erst im 6 Monat, wie bei einer Freundin- die musste normal gebären. Mir fallen keinen tröstenden Worte ein- alles Gute für Euch. Kopf hoch
Molo79
Molo79 | 07.07.2009
10 Antwort
Fehlgeburt
Hallo, tut mir todal leid wegen dem Baby. Ich hatte auch schon zwei FG, aber auch vier gesunde Kinder bekommen. Mir hat geholfen, das ich gleich wieder schwange geworden bin. Und ausserdem wein dich ruhig aus. Das ist voll normal. Gute Besserung. Ich kann dir nur sagen es wird irgendwann besser.
BabetteVrece
BabetteVrece | 07.07.2009

ERFAHRE MEHR:

kann man der kündigungsfrist umgehen?
28.11.2009 | 4 Antworten
Fehlgeburt durch multiple sklerose?
22.04.2009 | 3 Antworten
Wie soll ich damit umgehen?
06.01.2009 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading