Muss mal loswerden was mich seit 4 Wochen belastet

aidavia
aidavia
09.03.2009 | 8 Antworten
HAllo,
ich bin soo traurig und durcheinander.
Am 13.02. habe ich einen Test gemacht, der schnell positiv war. Leider hatte ich erst in der 6. Woche einen Termin beim FA (26.02, ). Der sagste es sei evtl eine nicht intakte SS weil man nur die leere Fruchthöhle sieht. 1 Woche warten. Zwischendurch 2 mal Blutabnahme. 1. Wert vom 26.02. =14000,
2. Wert vom 02.03. =26000. Dann rief man mich an das die Werte sehr gut seien und alles auf eine intakte SS deuten würde. Dann am 05.03. der nächste Termin. Da sagte man mir das etwas nicht in Ordnung sei. Ich solle ins KH mit Verdacht aud Blasenmole.
Im KH hat mich erst die Oberärztin untersucht und dann den Chefarzt dazugeholt. Man könnte was sehen aber nicht so richtig was. Könnte eine Zwillingsschwangerschaft sein, aber mit Verdacht auf EileiterSS.
Nochmal Blutanbahme und am nächsten Tag wieder zur Kontrolle.
Der neue HCG Wert lag nun bei 34000. Aber die Ärztin meinte es wäre alles wohl etwas komplizierter und ich müsste am nächsten Tag ( letzten Samstag) zur OP kommen. Ich bin natürlich total fertig nach Hause gefahren und hatte am Tag zuvor schon Rotz und Wasser geheult. Wir hatten uns doch schon so gefreut.
Am Samstag also zur OP und weil ein anderer Arzt Dienst hatte sagte er mir das er gerne nochmal vorher selber kontrollieren wolle. Da sagt er doch glatt zu mir." WIESO; DIE SS SITZT DOCH IN DER GEBÄRMUTTER UND DORT IST DER DOTTERSACK: Da gehört es doch auch hin." Er würde zwar auch keine Herztöne finden können, aber eine EileiterSS würde er fast ausschließen. Aber weil ja vorher 3 Ärzte etwas anderes gesagt hätten, würde er trotzdem gerne eine Bauchspiegelung machen. Also musste ich das auch noch über mich ergehen lassen. Mit Vollnarkose und Schmerzen .. Aber soweit war alles okay. Keine EileiterSS und wahrscheinlich auch keine Blasenmole obwohl die HCG Werte daruaf schließen könnten. Am Sonntag hat er nochmal auf meinen Wunsch hin ein US gemacht und da sagte er, er würde auch 2 Dottersäcke sehen, aber wohl nur eine Frucht ?! Und leider keinen Herzschlag. Ich muss am Freitag wieder hin und dann wird entschieden. Ich bin jetzt 7 W und 5 Tag. Ich habe so Angst vor einer Ausschabung. Ich hoffe und bete immer noch aber ich denke nicht, dass noch was positives passiert.
Diese 4 Woche sind nach dem Tod meines Vaters die schlimmsten meines Lebens!
So, jetzt habe ich auch einen Roman geschrieben aber das musste mal sein! Danke für's zuhören / lesen!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
Wünsch dir viel Kraft...!
Du Arme ... das ist ja echt ein Gefühls-Chaos was du durchmachen musst! Tust mir echt leid... Ich hoffe das es doch noch zu einen positiven Ergebnis kommt, geb die Hoffnung nicht auf!
Leni82
Leni82 | 09.03.2009
7 Antwort
....
Hallo, das hört sich ja alles echt traurig und merkwürdig an.ICh mien, wel jeder Doc was anderes sagt. Wegen dem HErzschlag würd ich mich nicht fertig machen.Vielleicht sieht man es ja beim nächsten mal Denn das was eben noch auf etwas positives hindeuten könnte ist eben dein HCG Wert.Denn wenn da nicihts lebendes mehr wäre, dann würde der auch garantiert nicht steigen. Denn n8ur ein wachsendes bzw vorhandenes baby gibt das hormon ab.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.03.2009
6 Antwort
bEI
meiner ersten SS konnte man das Herz erst in der 9Wo schlagen sehen, das ist immer unterschiedlich. Drücke dir fest die Daumen das alles glatt geht...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.03.2009
5 Antwort
Ich drück dir die Daumen.
krenz82
krenz82 | 09.03.2009
4 Antwort
tröst
ich drück dir gaaaaaaaaaanz fest die daumen, dass du bei der nächsten untersuchung ein positives ergebnis hast, also dass der arzt einen herzschlag findet! wenn das schwangerschaftshormon steigt, ist normalerweise auch die ss intakt. fühl dich gedrückt! mimi
benjaminalena
benjaminalena | 09.03.2009
3 Antwort
....
Das tut mir alles sehr leid für Dich, hoffe es entwickelt sich noch zum Positiven und sie können beim nächsten Termin sehen das, das Herz schlägt. Wünsche Dir alles Gute, und drücl ganz fest die Daumen..
Shiva28
Shiva28 | 09.03.2009
2 Antwort
Das
tut mir alles sehr leid!! Ich drück dir die Daumen dass alles ok ist!!
Supermami13
Supermami13 | 09.03.2009
1 Antwort
Kann mit Dir fühlen
war bei meiner ersten SS genauso ein hin und her.Jeder wusste was anderes.Aber drück dir die Daumen dass alles glatt geht
aykamaus
aykamaus | 09.03.2009

ERFAHRE MEHR:

5 Wochen altes Baby beschäftigen?
14.12.2010 | 4 Antworten
wie viel trinken eure kleinen 4 wochen
22.03.2010 | 2 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading