hatte eine fehlgurt

lisarauchfuss
lisarauchfuss
15.02.2009 | 8 Antworten
hallo zusammen, ich bin 20 jahre und habe letztes jaht im juni eine fehlgeburt gehabt.. und jetzt mit meinen neuen freund vor einer woche wieder eine fehlgeburt gehabt die ärzte sagen es ist alles inordung was soll ich tun ich will ein baby! kann ich noch schwanger werden? oder wie lange muss ich warten? kann ich jetzt nochmal eine fehlgeburt bekommen? könnt ihr mir helfen ich bin verzweifelt..ich wil unbedingt ein baby schaff ich das alles nochmal?

liebe grüße lisa
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
hatte auch 2 Fehlgeburten
Hallo!! Also als erstes tut es mir sehrleid ich weiss wie es dir geht!! Ich hatte im märz 2007 eine Fg in der 14 ssw dann im märz 2008 die 2 fg in der 9 ssw es brach eine welt zusammen für mich!!! mein FA meinte 3 fg sind natülich und er sgte damals zu mir nach der 2 fg das ich eine zyste auf der gebärmutter hätte und ich in den nächsten monaten sowieso nicht schwanger werden könnte ! So dan machten wir weiter und ich steigerte mich nicht mehr so rein ss zuwerden weil ich wusste das es JETZT noch nicht geht!!! Tja das monat drauf im mai war ich wieder schwanger und ich hab am 27.1.09 eine gesunden und wunderschönen jungen zur welt gebracht bin jetzt übrigens auch 20 jahre !!!!! ich hoff das ich dir mut machen konnte L.g.
Elke88
Elke88 | 15.02.2009
7 Antwort
Hey,
natürlich kannst Du noch schwanger werden.Ich hatte vor über 4 Jahren eine Fehlgeburt und mein Arzt meinte damals, ich sollte mindestens 2 Monatsblutungen abwarten.Lasst Euch Zeit, schau dass Du wieder zu Kräften kommst.Denk jetzt bitte an Dich. Dein Körper muss sich auch erst mal erholen. Glaub mir, Du schaffst das!!!!! Und irgendwann wirst auch Du ein kleines Mäuschen in Deinen Armen halten können.Ich bin nach ca. 9 Monaten wieder schwanger geworden und es war alles in Ordnung.Und so wird es auch bei Dir sein.Nur nichts übereilen.Ich wünsche Dir alles alles Liebe und Gute und Dass Euer Traum bald in Erfüllung gehen wird.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.02.2009
6 Antwort
Hallo
Also ersten tut es mir leid zweitens soll man nach einer Fehlgeburt mind. 6mon warten bis man es nochmal versucht und drittens mach dir soch nicht so einen stress du bist noch so jung und hast noch genügent Zeit um Kinder zu bekommen ich war bei meinem ersten 24 und bei meinem letzten 36. LG
4Kidis25714
4Kidis25714 | 15.02.2009
5 Antwort
hallo
erstmal, es tut mir echt leid was dir da zugestoßen ist. Ich hatte zwar keine fehlgeburt aber ich habe die erst ss in der 10 abbrechen müssen. die natur wollte das nicht so. ich glaube man kann dageben nicht viel tun. mein arzt hat mir tablette mit viel fullsäure verschrieben. die waren auch echt teuer in der apotheke . Soweit ich gehört habe sollte man nach einer fehlgeburt 6 monate warten bis sich der körper wieder eingepegelt hat. ld schnackel
schnackel
schnackel | 15.02.2009
4 Antwort
---
das tut mir leid für Dich! Wie weit warst du den jeweils bei deinen SS?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.02.2009
3 Antwort
Also
ich würde mir an deiner Stelle nicht so einen inneren Druck machen! Baby´s bekommt man, wenn man entspannt ist und der Körper dazu bereit ist! Du kannst das nicht erzwingen. Wenn du ein Baby möchtest, dann lass dir Zeit und entspann dich. Ich will geht hier nicht, dass is eine Entscheidung die dein Körper trifft! Also ruhig bleiben und entspannen...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.02.2009
2 Antwort
..
lass mal deine hormone überprüfen vorallem gelbkörperhormon
sweet-my
sweet-my | 15.02.2009
1 Antwort
...
du es bringt dir nichts wenn du es unbedingt willst so kannst du nicht schwanger werden zumindest war das bei mir so. hatte auch eine fehlgeburt und meine ärztin meinte das meine sternenkinder behindert gewesen wären..
Lili1988
Lili1988 | 15.02.2009

ERFAHRE MEHR:

Fehlgeburt
28.10.2010 | 13 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading