Hallo Schwangerschaft nach Fehlgeburt

jimy2004
jimy2004
27.01.2009 | 6 Antworten
Wie lange dauert es nach einer Fehlgeburt wieder Schwanger zu werden bei mir ist es 4 monate her das ich eine fehlgeburt hatte mein arzt meint es ist kein problem wieder schwanger zu werden
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
guten morgen
Nach dem was ich weiss sollte man 3 monate warten also wäre es ja kein Problem bei dir
sandymaus3
sandymaus3 | 27.01.2009
2 Antwort
Wie geht es Dir jetzt nach der FG?
Ich habe schon von Frauen gehört, die vor der ersten Mens nach der FG schwanger wurden ich weiß aber auch von anderen Frauen da hat es bis zu zwei Jahre gedauert. Meine Fa sagte ich sollte im ersten und zweiten Zyklus aufpassen, eine rasche Schwangerschaft würde zwar dem Körper nichts machen, aber es sind bei jeder Schwangerschaft 15% da es schief geht und wenn es wieder zu einer FG kommt ist es pychisch besser wenn die FG schon länger her ist. Ich wünsche Dir, alles Gute und daß es bald wieder klappt mit der Schwangerschaft. Viele Grüße elthan
elthan
elthan | 27.01.2009
3 Antwort
meine FA
meinte wir sollen mindestens 3 besser noch 6 Monate warten. Aber sonst ist es eigentlich sobald du einen Zyklus wieder hast jederzeit möglich. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.01.2009
4 Antwort
Laut FA (kann mich ihm nur anschließen)
3 Monate soll man nach einer Ausschabung warten. Hattest Du jedoch keine, so wie ich, kannst Du direkt weiter "versuchen".Ich bin nach meiner FG direkt wieder schwanger geworden
bugs
bugs | 27.01.2009
5 Antwort
recht schnell!!!
Hallo!Also, ich hatte am 31.01.08 eine Fehlgeburt und wurde auch an diesem Tag ausgeschabt!Am 07.02.08 musste ich wieder zur Ausschabung....am 21.11.2008 habe ich eine gesunde Tochter zur Welt gebracht!!!Ging bei mir recht schnell!Eigentlich war die Befruchtung direkt nach den drei Wochen Schonfrist nach der Ausschabung!Es war eigentlich nicht unsere Absicht, aber trotzdem freuten wir uns wahnsinnig!LG
Engel0707
Engel0707 | 27.01.2009
6 Antwort
echt schnell
hi, wenn du auf natürlichem wege schwanger werden kannst, kann es glatt gleich wieder weitergehen. der körperhat noch die hormone in sich und ist auf schwangerschaft gut eingestellt. bei künstl. befruchtungen wartet man 3 monate, da man den zyklus ja stark steuern können muss. also müßtest du insgesamt nach 4 monaten physisch wieder "können". die frage ist ob du es psychisch kannst... bei mir war es gut, dass ein halbes jahr dazwischen war, sonst hätte ich wahrscheinlich den ersten verlust nicht so weit verarbeitet. alles gute und ganz viel glück baerle78
baerle78
baerle78 | 27.01.2009

ERFAHRE MEHR:

Schwanger und Angst vor Fehlgeburt
20.03.2013 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading