Eileiterschwangerschaft, Fehlgeburt

Krapfen
Krapfen
23.01.2009 | 6 Antworten
Weiß hier vielleicht jemand wie hoch die Chancen einer Eileiterschwangerschaft sind? Wie oft sowas vorkommt im Vergleich zur Fehlgeburt? Ich hatte letztes Jahr im Februar eine Fehlgeburt und mache mir nun Sorgen dass beim nächsten Mal wieder was nicht stimmen könnte .. Gibt es hier Betroffene bei denen mehrmals hintereinander was schiefgegangen ist, oder ist es so dass nach einem Misslingen die Chance größer ist, dass es wieder gut geht?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Hey:-)
jaaaaa das weiß ich sehr gut...eine ELSS ist ca 1% aller schwangerschaften...also EIGENTLICH sehr gering:-( alles gute wünsch ich dir!
honey939
honey939 | 23.01.2009
2 Antwort
...
Hatte 2 FG und dann 2 vollendete Schwangerschaften.... Mit Eileiterschwangerschaften kenne ich mich nicht aus, aber entspann dich doch erst einmal und mach dir nicht vorher so einen großen Stress LG aus Kiel
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.01.2009
3 Antwort
also
ich hatte eine FG undmir wurde gesagt es wäre der beste zeitpunkt direkt wieder schwanger zu werden...naja hat dann auch direkt wieder geklappt abe ich hatte immer solche starken unterleibschmerzen! warim kh...test gemacht...positiv...aber nicht in der gebärmutter:-( war ne ELSS und wurde direkt ne std später operiert mit bauchspiegelung und ausschabung:-( LG ist bei dir auch schon was schief gegangen?
honey939
honey939 | 23.01.2009
4 Antwort
also
Ich mache mir schon genau seit 13 Tagen Gedanken ob ich schwanger sein könnte, mir ist es im Endeffent wurscht wie lange ich darauf warte, hauptsache es geht beim nächsten Mal nicht wieder schief. Nun hab ich die ganze Zeit ununterbrochen Unterleibsziehen und Brustspannen wie ich es eigentlich erst am 1. Tag meiner Regel bekomme. Habe vor 2 Tagen einen Test gemacht, negativ. Entweder zu früh oder eben negativ, mein Zyklus ist nicht jedesmal gleich lang, von daher schlecht abzuschätzen. Heute hab ich Schmierblutung, ganz wenig, bräunlichrosa .... Leute ehrlich ich würde jetzt einen Luftsprung machen wenn ich ganz normal meine Regel kriege und aufhöre mir so einen Kopf zu machen!!!
Krapfen
Krapfen | 23.01.2009
5 Antwort
hmmm
kann ich ir vorstellen! wenns aber so hell ist, dann ist das vllt deine regel und du bist schwangermanche bekommen ja noch leicht blutungen was ja dann auch nicht schlimm ist...ich würd abwarten und wenns schlimmer wird zum FA gehen..ja vllt war der test zufrüh...hmmmhoffe das alles gut geht wenn du jetzt schwanger sein solltest!
honey939
honey939 | 23.01.2009
6 Antwort
Hallo
Ich hatte ende November eine ELSS.Habe mich sehr intensiv damit beschäftigt und folgendes herausgefunden: Die statistische Wahrscheinlichkeit einer Eileiterschwangerschaft gegenüber einer regulären Schwangerschaft liegt bei ca. 1-2 Prozent. Das Risiko für eine neuerliche Eileiterschwangerschaft beträgt 15% und steigt auf 30% an, wenn zwei Eileiterschwangerschaften bei einer Patientin festgestellt wurden. Ich hoffe das hilft dir ein bißchen weiter.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.01.2009

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading