Eisprung nach Fehlgeburt früher?

elvira14
elvira14
13.11.2008 | 3 Antworten
habe eine etwas komplizierte Frage, vielleicht kann mir ja wer helfen.
Ich hatte Ende Oktober in der 6. SSW eine Fehlgeburt. Ua. ist mein hcg-Wert nur ganz wenig gestiegen, was mit eine Ursache gewesen sein dürfte.
Eine Woche später hat mein FA festgestellt, dass ich nicht nur sofort wieder schwanger werden dürfte (weil es einfach noch so früh in der SS war), sondern auch, dass sich schon wieder ein follikel heranbildet. Hatte dann gleich mal 2 oder 3 Tage später so ein Ziehen, wie ich in letzter Zeit rund um den Eisprung hatte. Das ist jetzt ein paar Tage her.
eigentlich wäre aber, wenn ich den 1. Tag der Blutung der FG als 1. Tag der Blutung heranziehe, erst ungefähr jetzt die Zeit für meinen Eisprung.
Kann es sein, dass dadurch, dass sich das hcg ja fast gar nicht erhöht hatte, der Eisprung (fast) nach dem "alten" Zyklus stattfindet? Also nach dem Zyklus, den ich vor der Schwangerschaft hatte?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
eisprung
hallöchen, mir gehts genauso wie dir!!! Hatte auch am 2.11. einen Abgang in der 5.SSW und mein HCG Wert war auch kaum erhöht! Weiss jetzt auch nicht wie ich rechnen soll weil ich seit ein paar Tagen Ausfluss habe wie vorm Eisprung! Naja, wir poppen halt jetzt jeden 2 Tag, hoff es nützt was!! Alles Gute!
Sandy_Jox
Sandy_Jox | 13.11.2008
2 Antwort
Hallöle
Hey Süsse, erstmal tut es mir leid, dass es nicht geklappt hat...kleiner Trost, hatte auch im sept. eine FG und das Selbe Spiel mit dem schwachansteigenden Hormon...Dein Zyklus braucht ca 3 Monate bis er wieder normal ist, es kann auch sein, dass Anfangs die Zyklen kürzer sind, bis sich Dein alter Zyklus wieder einpendelt. Meiner ist seit dem Monat wieder normal. Kopf hoch Süsse! Eine Faustregel sagt, solange man schwanger war, sollte man nach einer FG warten, bis man weiter übt...Meist hat sich der Körper aber schneller regeneriert! Hast Du auch so grosse Angst, dass das nochmal passieren könnte? Liebe Grüssle
Curly81
Curly81 | 13.11.2008
1 Antwort
,,....,,,
Kann ich dir leider nicht richtig antworten.Das ist von Frau zu Frau unterschiedlich...Bei mir hatte es 4 Wochen bis zum Eisprung gedauert...Muss sagen hatte auch eine AS... Ruf dein FA an und frag den mal, der kennt sich besser aus..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.11.2008

ERFAHRE MEHR:

Eisprung oder nicht nach Fehlgeburt
28.05.2014 | 7 Antworten
Eisprünge auch früher?
07.10.2010 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading