2 Fehlgeburt - Auch der 2 Zwilling ist nicht mehr

Ayanah
Ayanah
12.11.2008 | 23 Antworten
Hallo Mädels,

sitze heulend am Esstisch und möchte Euch mitteilen, dass nun mein 2. Zwilling auch nicht mehr bleiben wird. Es hat sich nichts weiterentwickelt und ich warte jetzt auf den Anruf von der Klinik wann ich kommen kann. Morgen hat mein Sohn Geburtstag und ich hab viele Gäste .. das ist so schwer. Aber er kann ja nix dafür. Also back ich jetzt gleich Geburtstagskuchen. Er lebt ja - und meine Tochter auch - auf ein Neues.. vielleicht klappts dann bald wieder..

Schnief
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

23 Antworten (neue Antworten zuerst)

23 Antwort
Fortsetzung
Ich wünsche dir viel Kraft und dass du alles gut überstehst!
Carmen_Sandiego
Carmen_Sandiego | 12.11.2008
22 Antwort
Das tut mir so leid,
mir ist dasselbe auch leider am 1. November passiert. Ich hab die nächsten Tage durchgeheult und hab es nicht glauben können, da ich ja vorher keinerlei Beschwerden hatte. Am 31. hatte ich so ein Gefühl, dass etwas nicht stimmt und eine Stunde später hatte ich eine ganz leichte Blutung, die auch sofort wieder weg war. Ich war aber so fertig, bin dann ins KH gefahren und die Ärztin dort hat überhaupt nur einen Embryo gesehen und hat mir gar nicht geglaubt, dass es sich um eine ZwillingsSS handelt. Aber sie hat mir schon gesagt, dass der Herzschlag von dem einem Embryo langsamer ist als normal. Am nächsten Tag hab ich wieder Blutungen bekommen, wir sind dann aber in ein anderes KH, dort haben sie sofort beide gesehen, aber es war keine Herzaktion mehr da und am Abend hatte ich noch die AS. Laut dem Arzt waren aber beide sehr gut entwickelt, schon Anfang 9.Wo, obwohl ich erst in der 8. war, keine Ahnung, warum sie gehen mussten. Bin jetzt die 2. Woche im KS, bin noch immer sehr traurig.
Carmen_Sandiego
Carmen_Sandiego | 12.11.2008
21 Antwort
Oh je
Oh nein, das tut mir furchtbar leid für Dich! Genieße Deine großen Kids... Du siehst ja, dass es bei Dir auch gut gehen kann ;-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.11.2008
20 Antwort
Ich schicke dir viel Kraft!
Versuch nicht zu tapfer zu sein ... trauern ist wichtig!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.11.2008
19 Antwort
Hallo ich grüße dich
es ist natürlich schwer etwas darauf zu schreiben, keine Ahnung ob da mein Trost hilft. Ich glaube eher nicht. Aber ich kenne das Gefühl, denn vor vier Wochen saß ich auch weinend da, als ich meine Kleinen verlor. Sie waren zwar noch nicht weit entwickelt aber es tat trotzdem sehr weh. Ich hatte eine künstliche Befruchtung, eine IVF. Ich hoffe und drücke dir alle Zehen und Daumen, dass es doch irgendwann wieder klappt und das alles gut wird. Ganz liebe Grüße von der Mona
mona0772
mona0772 | 12.11.2008
18 Antwort
Ach herrje:(
Es tut mir wirklich sehr leid für Dich, ganz viel Stärke und Kraft wünsche ich Dir
daskitty
daskitty | 12.11.2008
17 Antwort
....
es tut mir leid für dich sei tapfer auch wenns schwer fällt
WildRose79
WildRose79 | 12.11.2008
16 Antwort
du arme
das tut mir so leid
piccolina
piccolina | 12.11.2008
15 Antwort
-------
He das tut mir unendlich Leid für dich, kann dir nachfühlen. Habe selbst Zwillinge verloren in der 10. Woche. Wünsche dir viel Kraft.
mekorn
mekorn | 12.11.2008
14 Antwort
...
Das tut mir echt sehr Leid für dich!!! Kopf hoch! LG Tanja
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.11.2008
13 Antwort
hallo
das tut mir leid. alles gute noch, und bleib stark.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.11.2008
12 Antwort
...
Das sind keine schönen Nachrichten. Tut mir unendlich leid für dich. Ich wünsche dir ganz viel Kraft!
Kudu03
Kudu03 | 12.11.2008
11 Antwort
oh mann...
das tut mir echt leid. kann mir gut vorstellen wie du dich fühlst
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.11.2008
10 Antwort
.
das tut mir sehr leid für dich und ich wünsche dir all die kraft, die du brauchst liebe grüße
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.11.2008
9 Antwort
oh man
das tut mir ja so leid leider nützen dir ja die worte nicht viel, aber ich sag einfach mal Kopf hoch
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.11.2008
8 Antwort
das tut mir echt leid!
ich weiß annähernd wie du dich fühlst.. meine tochter hätte auch ein zwillingsgeschwisterchen und als der eine nicht mehr mitgewachsen ist und ich ihn dann ihn der 13.ssw verloren hab, war das schon hart.. ich hatte zwar das glück, dass es meiner tochter gut ging und sie gesund auf der welt war, aber ich weiß, wie es dir geht..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.11.2008
7 Antwort
das tut mir so unendlich leid
ich mit dir
rebeccacedric
rebeccacedric | 12.11.2008
6 Antwort
...................
Tut mir leid Alles gute für dich.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.11.2008
5 Antwort
........
das tut mir so leid für dich - bleib stark!!!
Naba123
Naba123 | 12.11.2008
4 Antwort
das
tut mir richtig leid für dich. Kopf hoch. glg nina
ninaundemily
ninaundemily | 12.11.2008

1 von 2
»

ERFAHRE MEHR:

unentdeckter zwilling?
28.03.2015 | 14 Antworten
dominanter zwilling
20.06.2010 | 6 Antworten
Diagnose: Zwilling
25.07.2009 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading