Sorgerecht entziehen?

MamaundSohn87
MamaundSohn87
10.05.2008 | 8 Antworten
Mein Ex Freund, Vater meines Kindes kümert sich nicht so um ihn, wie es hätte sein sollen. Ihm ist es egal wann er ihn sieht und es interessiert ihn auch nicht ob er ihn sieht.Er versetzt ihn wegen irgendwelchem kram und so kann das nicht weitergehen. Ich möchte das Sorgerecht für mich haben, aber wie stell ich das an?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
...........
also wenn er schon das gemeinsame sorgerecht mit dir hat, muß du schwere grüde aufbringen können, damit man es ihm entziehen kann und das geht dann auch nur übers gericht, weil dazu muß du ne klage einreichen. lg ulli
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.05.2008
2 Antwort
O ...das ist nicht so einfach ...
Da müßen echte Gründe vorliegen wie z.B. Gewaldtätikgeit, Grogen und Alkoholmissbrauch usw. Nur weil er sich nicht so kümmert wie Du es gerne hättest kannst Du ihm nicht das SR wegnehmen Ich verstehe wie Du es meinst und mein Ex ist auch nicht besser als Deiner und ich wünschte es wäre so einfach LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 10.05.2008
3 Antwort
hallo
nein so einfach ist es nicht du musst beweisen können das er z.b dein kind weh tut oder er drogen oder so nimmt wenn er nix davon macht kannst du ihm nicht das Sorgerecht entziehen du könntest ihn höchstens zur rede stellen. Lg
mami07
mami07 | 10.05.2008
4 Antwort
es ist gemein aber leider
die traurige realität. ich versuch seit 7 jahren meinem ex das sorgerecht für unseren sohn zu entziehen, no chance und wenn es dann doch klappen sollte wurde mir vor kurzem wieder gesagt kann es sein dass es dauern bis er 18 ist da die alles ganzn genau prüfen müssen und und und nur allein die tatsache dass er sich nicht um den jungen kümmert und sich weigert den unterhalt zu zahlen, wären keine gründe ihm das recht zu entziehen. deutsche börokratie kotz
monamaus480
monamaus480 | 10.05.2008
5 Antwort
sorgerecht
um das sorgerecht für dein kind alleine zubekommen mußt du einen anwalt aufsuchen der muß dann klage beim gericht einreichen ... ich kann dir nur sagen es wird eine lange phase werden für dich und deinem kind ... und das jugendamt wird auch eingschalten.
mausi437
mausi437 | 10.05.2008
6 Antwort
hallo,
da gibt es viel zu beachten, zb die hast du einen neuen mann? wenn ja gibt da schonmal probleme wenn zb du ihm aufgrund dessen auch das sorgerecht entziehen willst. dann klappt das nicht. ich kenne ja den papa nicht aber man liest jeden tag so viele schlimme sachen wo männer sich rächen weil ihnen das sorgerecht entzogen wurde. wenn dein kind älter ist wird es sich auch fragen wer denn sein papa ist? oder was sagst du deinem kind dann? ich finde jedes kind sollte sein leiblichen vater haben und er soll es auch immer sehen könnenn. vielleicht will dein mann ja nicht kommen weil du einen neuen freund hast? mach dein kind und den papa nicht traurig weil am ende bist du eh die schlechte mama. sei doch eine gute frau erzieht euer kind gemeinsam auch wenn ihr vielleicht getrennt lebt. Schau man sieht so oft kinder von getrennten eltern die wirklich daran kapput gehen weil die eltern sich trennen. mach das beste drauß denk an dein kleines gruss
Sonnenblume1009
Sonnenblume1009 | 10.05.2008
7 Antwort
sorgerecht
zunächst einmal, ich denke nicht dass man über junge mütter das recht hat zu lachen ... ich habe mir die antworten durchgelesen und sie stimmen alle, einen weg gibt es aber für dich um ihn zur verantwortung zu ziehen! ich selbst bin gerade dabei vor gericht zu ziehen, nur der grund ist ein anderer gehe zum jugendamt und erkläre deine situation, dass du für deinen sohn ein umgangsrecht haben möchtest, wenn du alleine nicht hin möchtest, nimm dir einen deines vertrauens mit sie werden sich mit dem vater in verbindung setzen und ihm klar machen was es für den kleinen bedeutet, leider ist dass aber keine garantie ob der vater es dann begreift ich möchte dir noch raten, sofern du es nicht schon getan hast, einen titel für deinen sohn zu holen , damit ist der kindesunterhalt gesichert, auch für dich musst du einen unterhaltstitel holen am besten zu einem anwalt/in gehen, der/die wird dir helfen hast du kein geld dafür gibt es auch da abhilfe der/die anwalt/in wird dir sagen was zu tun ist viel erfolg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.05.2008
8 Antwort
Sorgerecht
Du schreibst dein Ex-Freund!! Heißt das ihr seid/ward nicht verheiratet? Falls du mit dem Kindsvater nicht verheiratet bist/warst, hast du dann unterschrieben dass er auch das Sorgerecht bekommt? Weil bei nichtverheirateten hat die Mutter das alleinige Sorgerecht. .
fraudino
fraudino | 14.05.2008

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading