Muss man einen Einkommensnachweis vorlegen?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
25.03.2011 | 13 Antworten
Unser Sohn geht ab August in den Kindergarten. Muss man da unbedingt einen Einkommensnachweis vorzeigen, oder kann man auch verlangen, dass sie einen einfach zum Höchstsatz abrechnen?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
..
nunja wenn ihr so oder so den höchstsatz zahlen müsst reicht es aus wenn ihr sagt ihr wollt gleich so angesetzt werden... ich musste damals unseren steuerbescheid abgeben und das FA hat dafür ewigkeiten gebraucht..die kita leitung sprach mich schon jedesma drauf an das sie den bescheid brauch usw..und sagte auch wenn er bis tag x nich da is, muss sie uns mitm höchstsatz anrechnen...gott sei dank kam der wisch dann aber endlich und sie konnte uns dann anhand unseren einkommens aufm bescheid festsetzen
gina87
gina87 | 26.03.2011
12 Antwort
...
wie gesagt, bei uns gings problemlos.
syl77
syl77 | 25.03.2011
11 Antwort
@syl77
Genau das möchte ich nämlich auch so machen. Es geht niemanden etwas an, was wir an Einkommen haben.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.03.2011
10 Antwort
...
wir mussten somit nichts vorlegen.
syl77
syl77 | 25.03.2011
9 Antwort
...
das geht doch übers Bezirksamt u. wenn ich freiwillig den Höchstbeitrag zahle, geht doch niemanden was an, was ich genau verdiene...
syl77
syl77 | 25.03.2011
8 Antwort
@Maxi2506
Hab ich heute, die wussten es aber nicht. Dafür ist bei uns das Jugendamt zuständig.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.03.2011
7 Antwort
@syl77
verallgemeinere dies nicht...bei uns gehts so nicht...bei uns muß der nachweis vorgelegt werden @ forrestgump frage doch einfach bei eurem kiga nach :-) lg
Maxi2506
Maxi2506 | 25.03.2011
6 Antwort
@syl77
Super!!! Danke!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.03.2011
5 Antwort
...
du kannst freiwillig den Höchstsatz zahlen u. musst dann dein Einkommen nicht angeben. LG
syl77
syl77 | 25.03.2011
4 Antwort
Ja...
demnach wird der Beitrag berechnet. Die Kindertageseinrichtung verteilt nur die Bögen zum Ausfüllen. Das Ganze muss ans Jugendamt geschickt werden.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.03.2011
3 Antwort
@florabini
Ich möchte ja den Höchstsatz zahlen, aber keinem zeigen, was wir verdienen...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.03.2011
2 Antwort
...............
also von mir wollten die gar nichts haben. wenn man eine ermäßigung will muß man bei uns ins rathaus gehen und es dort beantragen und dann natürlich auch alles vorlegen.
florabini
florabini | 25.03.2011
1 Antwort
nein du mußt vorzeigen
bzw den nachweis erbringen... lg
Maxi2506
Maxi2506 | 25.03.2011

ERFAHRE MEHR:

Einkommensnachweis für Kindergarten
26.04.2011 | 4 Antworten
Mutterpass der Arge vorlegen
22.09.2008 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading