Berechnung Kindergartengebühr

fg280608
fg280608
06.03.2011 | 11 Antworten
Hallo Mamis, wenn das Kindergartengeld für unsere Tochter berechnet wird, dann müssen wir unser Einkommen angeben. Zur Zeit arbeiten wir beide. Was ist wenn ich ein zweites Kind bekomme und nur noch Elterngeld erhalte? Wird der Beitrag dann neu berechnet? Danke für eure Antworten
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
Huhu
Der beitrag wird jedes Jahr neu berechnet und du darftst / musst alle gehaltsänderungen dem Jugendamt sofort mitteilen. LG
Vivian07
Vivian07 | 06.03.2011
10 Antwort
...
bei uns kostet der kindergarten für jede familie gleich viel. also beim 1 kind 100 euro und beim 2. kind nur noch 75 euro
janag27184
janag27184 | 06.03.2011
9 Antwort
,...
Also ich kenne das so, dass man für das 2. Kind dann keinen Beitrag zahlen muss. Also wenn ihr 2 Kindergartenkinder habt, dann bezahlt ihr nur einen Beitrag, aber zweimal Essensgeld.
alinkaaa1
alinkaaa1 | 06.03.2011
8 Antwort
So ist es bei uns in niedersachsen...
Wie ich gerade gelesen habe, gibt es da unterschiede.
susepuse
susepuse | 06.03.2011
7 Antwort
Nein,
der wird immer vom "vorjahreseinkommen" berechnet. ihr könnt kostenerstattung beim träger des kidas beantragen.
susepuse
susepuse | 06.03.2011
6 Antwort
...
bei uns bezahlt jeder gleich viel, egal ob vielverdiener oder wenigverdiener...
zwergenmamilein
zwergenmamilein | 06.03.2011
5 Antwort
...
bei uns wir der kita-platz nicht nach einkommen berechnet, da gibt es nur feste größe für die betreuungsstunden... alles gute
mami_28
mami_28 | 06.03.2011
4 Antwort
Hallöchen
ja dann wird es auf jedenfall neu berechnet! Und wenn es sich überschneidet bekommst du die differenz wieder. LG
Jacqueline_84
Jacqueline_84 | 06.03.2011
3 Antwort
-------
Bei uns bezahlt man nicht nach Einkommen.
Noobsy
Noobsy | 06.03.2011
2 Antwort
ich denke schon das er nochmal neu berechnet wird
weiß es aber nicht genau bei uns ist die kita ab 2 jahren kostenlos...von daher habe ich mich damit nicht beschäftigt lg
Maxi2506
Maxi2506 | 06.03.2011
1 Antwort
Hi
wo wohnt ihr denn ? Bei uns kostet für alle der Kindergarten gleich viel. Egal, wie viel man verdient. Sozial schwache Familien bekommen den Kindergarten bezahlt. In unserem nachbarbundesland ist der Kindergarten sogar komplett kostenlos. Ich denke aber, dass dann bei euch der Beitrag neu berechnet werden wird. Schließlich hättet ihr ja dann ein geringeres Einkommen.
mäuslein
mäuslein | 06.03.2011

ERFAHRE MEHR:

Arbeitsamt neue Beschäftigung und nun?
13.06.2012 | 27 Antworten
Geburtstermin berechnung komisch!
10.03.2010 | 21 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading