Sorgerecht

nicimaus88
nicimaus88
09.07.2009 | 8 Antworten
hallo hab wirklich eine wichtige frage. ich kenn jemanden wo mit seiner freundin zusammenlebt die hatte schon zwei kinder und jetzt haben die seit 1 jahr auch ein kind. die frau türanisiert ihn der muss alles im haushalt machen obwoll er voll tags arbeitet. er würd so nieder gemacht das er schon garkein selbstwertgefühl mehr hat der ist fertig mit der welt. das broblem ist er will sich nicht trennen da er kein sorgerecht hat sie hat damals zu ihm gesagt das das garnicht geht das er das sorgerecht bekommen kann aber das hat nicht gestimmt das hat die frau bei denn anderen beiden kindern auch so gemacht und kein kind hat mit seinem vater kontakt. jetzt hat er angst das er wenn er geht auch die kleine nicht mehr sehen darf stimmt das hat von euch da jeamd erfahrung und weiß jemand eine nummer wo man sich informieren kann mfg nici
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
wenn
er der leibliche Vater ist hat er ein recht auf das Kind. ende. Infoprmieren am besten beim örtlichen Jugendamt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.07.2009
2 Antwort
ja
er ist der leibliche vater
nicimaus88
nicimaus88 | 09.07.2009
3 Antwort
...
er hat ein umgangsrecht welches er auch per gericht einklagen kann das hat mit sorgerecht nichts zu tun das er das sorgerecht nicht bekommen kann stimmt nicht dafür gibt es eine sorgeerklärung die er und die mutter unterschreiben muss
Petra1977
Petra1977 | 09.07.2009
4 Antwort
ja genau
aber die will es nicht das er das sorgerecht hat deswegen unterschreibt die das nicht mfg nici
nicimaus88
nicimaus88 | 09.07.2009
5 Antwort
am besten beweise sammeln
fotos machen das sie nix macht... und sollange er der leibliche vater ist hat er in anspruch daruf weil er ja nix schlimmes macht...
MilaSilva
MilaSilva | 09.07.2009
6 Antwort
die hat
bei denn letzten beiden kindern es ja auch geschaft dasdie väter die kinder nicht mehr sehen durften die hat so eine überzeugunskunst die hat halt vor gericht gelogen mfg nici
nicimaus88
nicimaus88 | 09.07.2009
7 Antwort
umgangsrecht
hat er 100%...man kann es auch per gericht einklagen aber die wirklichkeit sieht leider anders aus...sie als mutter kann ihn immer ein ding nach dem anderen drehen...leider haben wir da auch richtige probleme...wir haben auch per greicht umgangsrecht eingeklagt aber die mutter panipulierte die kinder! und wenn sie nun mal sagt dein vater hat dich überhaupt nicht leib und deswegen ist er weg will das kind eben auch nicht zum papa...so ist es in wirklichkeit....haben wir alles durch..
yvo-83
yvo-83 | 09.07.2009
8 Antwort
das gibts doch garnicht
die ist bei den anderen beiden kindern auch damit durch gekommen vor gericht zu lügen da müss man doch irgrnd was machen können mfg nici
nicimaus88
nicimaus88 | 09.07.2009

ERFAHRE MEHR:

Umzug Mutter mit Kind/Sorgerecht
09.02.2018 | 25 Antworten
gemeinsames Sorgerecht bei Heirat?
18.03.2011 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading