Was sollte es umsonst geben?

wundertsich
wundertsich
08.11.2011 | 16 Antworten
Ich gebe so viel Geld für Windeln etc aus. Ich finde es sollte so vieles umsonst geben, dass wir "nur" für unsere Kinder kaufen müssen. Was wäre das für euch? DIe fünf wichtigsten Sachen.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

16 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Klopapier & Taschentücher .... die Kids verbrauchen Unmengen davon
klar, Windeln, Feuchttücher und Feuchtigkeitslotion für umsonst, ick unterschreib sofort. Man soll ja nie aufhören zu träumen :O)
Solo-Mami
Solo-Mami | 08.11.2011
2 Antwort
...
naja, umsonst wäre zu weit gegangen... ABER jako-o hat ne aktion da wollen die erreichen das alle kindersachen wie windeln, schuhe und klamotten nur noch mit 7 % besteuert werden statt mit 19%... das find ich recht fair...
zwergenmamilein
zwergenmamilein | 08.11.2011
3 Antwort
....
Die Flaschennahrung für Babys, die ist schon arg teuer und Frauen die nicht stillen können werden schon ganz schön ""bestraft"" wenn sie Flaschennahrung kaufen müssen. Windeln und Feuchttücher unterschreib ich auch alles für die schule
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.11.2011
4 Antwort
naja
weniger was kinder verbrauchen, aber was es unbedingt kostenlos geben sollte, sind die pille, kondome und tampons/binden. aber da niemand etwas zu verschenken hat - wir wohl auch nicht, wird das nicht funktionieren. selbst der tod ist nicht umsonst, er kostet das leben ;)
julchen819
julchen819 | 08.11.2011
5 Antwort
ich finde
poah das is schwer...... ich finde alles für schulanfänger bzw bücher, hefte, stifte usw..usw...sollten umsonst sein windeln ja ok...brauch i aber net mehr gg also wärs mir wurscht.... gis gebühren find ich könnten abgeschafft werden...also fernsehen und radio soll umsonst sein warum für glauben zahlen? kirchensteuer sollte agbeschafft werden bzw dann eben umsonst sein weiterbildungen, kurse und vereine für kinder...wie balett, turen, judo etc
keki007
keki007 | 08.11.2011
6 Antwort
....
kinderbetreuung, wenn beide berufstätig
iris770
iris770 | 08.11.2011
7 Antwort
hmm...
kinderbetreuung, nachhilfe, kunst/musikunterricht ... lg
| 08.11.2011
8 Antwort
und wer bezahlt die Arbeiter
in den Fabriken, die vielleicht auch ne Familie zu ernähren haben...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.11.2011
9 Antwort
du ich wäre schon froh wenn alle kindergrippen und kindergärten umsonst
wären unserer kostet mit gerademal 6std 130 euro +38 euro essensgeld ja und das schulzeug wäre auch nicht schlecht
3fachmama35
3fachmama35 | 08.11.2011
10 Antwort
@keki007
kirchensteuer ist eigentlich ganz einfach sich die zu sparen... aus der kirche austreten...
zwergenmamilein
zwergenmamilein | 08.11.2011
11 Antwort
...
windeln, feuchttücher, pflegeprodukte, babynahrung das wäre nicht schlecht wenn es das umsonst geben würde, aber das bleibt wohl für immer ein traum, aber ich finde die könnten das einiges günstiger machen denn das haut echt in den geldbeutel
janag27184
janag27184 | 08.11.2011
12 Antwort
ich
fänd nicht mal die gebrauchsgegenstämde bzw die verbrauchsgegenstände müsstens sein sonder was auf jeden fall umsonst sein sollte ist - jede art der kinderbetreuung - vereine und freizeitaktivitäten für kinder - eintritte egal wo für kleinere kinder bis wenigstens 8 oder so wenn ich überlege was uns turnen, tanzen, kiga, freizeitaktivitäten usw im jahr kosten, mitgliedsbeiträge etc, das is echt super super viel geld!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.11.2011
13 Antwort
Und wer bezahlt dann die Menschen, die es herstellen / produzieren ?
Ich fände es nicht so sinnvoll, wenn ich der Hersteller einer Windel- oder Babynahrungsmarke wäre und kein Geld dafür bekommen würde.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.11.2011
14 Antwort
@Passwort
Ich sollte vielleicht doch mal die anderen Antworten lesen, bevor ich schreibe. Hab gar nicht gesehen, dass du schon das Gleiche geschrieben hattest
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.11.2011
15 Antwort
-------
Sagen wir mal günstiger! Umsonst gibt es nichts. Die Kosten der Herstellung müssen mindestens gedeckt sein. Ich würde mich sehr darüber freuen, wenn gute Kinderschuhe günstiger wären. Ich habe diesen Winter für 6 Paar 200€ bezahlt. Ohne 20% Rabatt hätte ich 50€ mehr bezahlt. Kleidung könnte auch günstiger sein. Kik und Aldi sind schon so teuer wie H&M. Nur sind die Sachen dort nicht wirklich schön.
Noobsy
Noobsy | 08.11.2011
16 Antwort
@zwergenmamilein
das möcht ich aber nicht....
keki007
keki007 | 08.11.2011

ERFAHRE MEHR:

Was zum Essen geben?
24.07.2014 | 8 Antworten
was kann man gegen durchfal geben?
10.01.2011 | 5 Antworten
baby ab wann löffel in die hand geben
26.07.2010 | 6 Antworten
Schenken? Geben und nehmen?
22.06.2010 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading