Spartips

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
22.03.2011 | 13 Antworten
Hallöchen ihr lieben (wink)

Wer kennt das nicht? Man schwört sich immer: "ich werde sparen" Und am ende? Tja, klappt's leider doch nie so, wie man das gerne hätte (traurig01) Auch ich habe mir jetzt vorgenommen, einfach mal a bissle zu sparen, denn schließlich wollen wir (nachdem wir endlich mal wissen was unser Auto hat, was seit gestern in der Wrkstatt steht (tempo) )mal in den Urlaub und irgendwann auch noch ein geschwisterchen für unsre maus (happy00)

Klar, wo ich a bissle sparen kann weiß ich schon, nur würde es mich mal interessieren WIE ihr so sparen tut und bei WAS?
Tut ihr jeden Monat geld auf ein extra konto?
Oder geht ihr nur in bestimmten läden einkaufen?
All sowas würde mich interessieren und ich hoffe auf viele antworten (wink)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
also am besten wäre schon
gleich was auf ein Extra-Konto zurückzulegen. Wir sparen zur Zeit nicht so viel extra, weil wir unser Haus abzahlen, wir stecken eigentlich alles was übrig bleibt ins Haus, damit wir das schneller abgezahlt bekommen. Ich versuche z. B. immer auf Sonderangebote zu achten, wenn was im Angebot ist und es hält sich, dann kauf ich das auch gleich auf Vorrat. Und für unseren Kleinen schau ich immer, dass ich Klamotten gebraucht kaufen kann, hab da gottseidank jemanden von dem ich immer viel abkaufen kann.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.03.2011
12 Antwort
sparen
wir haben so einige Sparer bei der Bank. da kommen im Monat etwa 400 euro drauf. dann noch 2 Bausparer mit je 80 euro. und die Kinder haben noch extra sparer mit ihrem Kindergeld. Einkaufen geh ich überall. ich koche und backe alles selbst und ohne Fertigprodukte. Leider fahren wir viel zu gern in den Urlaub. sonst könnte man noch mehr zur seite legen.
Engerl
Engerl | 22.03.2011
11 Antwort
hallo
wir sparen jeden monat das kindergeld, sowie noch 200 extra...führen ein haushaltsbuch, und haben anfang des monats das geld zu hause was wir im monat für essen/trinken/kosmetik ausgeben....und sparen tut dann jeder noch auf seinem konto was übrig bleibt...
Claudi-G
Claudi-G | 22.03.2011
10 Antwort
wir haben ein
urlaubssparbuch...da geben wir monatlich was drauf..... dann noch einen prämiensparer wo ich 40 euro monatlich einzahle ......sparen kann man denk ich schon viel bei essen.......das mant rational kocht...sprich einen sack zuchini da kann man mal supe mal gefüllte machen und 2 tage hat man essen..mit wenig geld.... ich kann leider auch net gut sparen......:-/ meine schwester ist ein sparfuchs.....des is aber net mehr lustig so
keki007
keki007 | 22.03.2011
9 Antwort
ich habe
bei uns im edakaein sparfach seit diesem jahr ursprünglich wollte ich für einen urlaub sparen.da mein sohn aber nächtes jahr seinen führerschein machen will/muß spare ich eben für seinen führerschein.ich rechne da so mit 2000 euro, keine ahnung was die heute genau kosten. da ich da häufig mal was kaufe schmeiße ich dort immer mein kleingeld rein, mal auch 10 oder 20 euro.eben immer das was man über hat. ansonsten fahre ich mit dem auto keine zusätzlichen umwege, eben nur das nötigste.kaufe fleisch nur beim schlachter im angebot. ansonsten kaufe ich überwiegend bei aldi oder lidl ein.
florabini
florabini | 22.03.2011
8 Antwort
huhu
also mein mann bekommt ja zur zeit noch sein elterngeld davon legen wir die dreihundert an die seite weil wenn es weg fällt fällt die umstellung nicht so schwer... wir sind immer bei edeka einkaufen gegangen die haben einmal in der woche 5% tag das heißt bekjommst auf den einkauf 5% und nun arbeite ich ja bei rewe und da habe ich eine mitarbeiter karte bekomme nun da meine 5% auf meinen einkauf und das spart ehrlich gesagt auch schon viel... ansonsten tanken tun wir meistens montags weil da der sprit bei uns immer billiger ist. gestern zb 1, 45 € super. und halt auf angebote achten.. von daher klappt es auch ganz gut immer was bei seite zu legen... ab nächsten monat möchte ich einen haushaltsbuch machen und dann nur so und so viel pro woche einrechnen was man zur verfügung hat
sweety221
sweety221 | 22.03.2011
7 Antwort
...
also ich und mein mann kaufen äusserst selten klamotten für uns selbst. die kider tragen die meisten kleider aus zweiter hand, die trotzdem noch in nem topzustand sind... wir kaufen gemüse, milch und eier direkt beim bauern, was uns billiger kommt. brot, zopf, kekse, kuchen etc. backen wir alles selbst. kann man sehr viel sparen! im allgemeinen mache ich eigentlich alles selbst, d.h. absolut keine fertiggerichte. sowieso aus gesundheitlichen gründen nix fertiges... wir haben sehr viel obst im eigenen garten, ich denk mal das macht viel aus. was kosmetikprodukte und auch techik anbelangt sind wir sehr spartanisch also wir können trotz wenig lohn jeden monat was für die kinder auf ein sparbuch tun und zusätzlich haben wir noch ein familienkonto wohin der rest kommt
tate
tate | 22.03.2011
6 Antwort
...
ich geh zb nur bei penny und lidl einkaufen...märkte wie famila edeka real und sowas gar nich ich führe strikt haushaltsbuch...fahr nur soviel wie sein muss bzgl. tanken das was über bleibt nach der zahlung auf mausis sparbuch, geht auf unser sparbuch..und das eigentlich jeden monat minimum 200-300€...wir haben auch unterkonten von unseren konten, für sowas wie steuern , autoreparatur, defekte haushaltsgeräte usw wo immer soviel drauf is das wir keinen engpass haben sollte ma was sein.... funktioniert alles...und seit dem haushaltsbuch noch besser
gina87
gina87 | 22.03.2011
5 Antwort
@britta881
Das mit dem bestimmten Betrag im Monat oder pro Woche festlegen für den Einkauf, finde ich klasse
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.03.2011
4 Antwort
......
Also wir tun immer das Geld was noch auf dem Konto ist, einen Tag bevor wieder Gehalt kommt, abheben und wegpacken.Wieviel das ist, variiert. Einkaufen tun wir zwar im Lidl aber irgendwie werden wir dort genauso viel Geld los wie sonst immer im Netto das wars auch schon mit sparen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.03.2011
3 Antwort
...
also wir sparen so zuhause. Wir sammel unsere Gespartes in einer Dose und da gehen wir auch nicht dran. Desweiteren Kleingeld sammeln und da kann man auch ne ganze Menge zusammen bekommen. Bin selber erstaunt was wir im Jahre 2010 an Kleingeld gespart haben. Nein in bestimmte Läden gehen wir nicht. Wir kaufen bei Aldi etc ein aber auch Edeke / Real oder so. Und da wir unser Geld im Monat immer verteilt überwiesen bekommen sparen wir davon den Rest der dann übrig bleibt wenn das nächste Geld überwiesen wird.
Sorasta
Sorasta | 22.03.2011
2 Antwort
erst mal jeden Monat was beiseite legen,
wir haben jeder ein Sparbuch und ein Familiensparbuch für größere Anschaffungen. Was gut hilft ist, wenn du dir für`s Einkaufen einen bestimmten Betrag im Monat oder pro Woche festlegst. Was übrig bleibt kannst du auch wieder zur Seite legen.
britta881
britta881 | 22.03.2011
1 Antwort
...
Gute Frage, ich versuchs auch immer wieder :-D Aber irgendwie klappts nicht so ganz ... da geht man dann in die Geschäfte, sieht das und das, und das braucht man plötzlich auch noch :-D
bradipo
bradipo | 22.03.2011

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading