wie viel haushaltsgeld in der Woche?

nine010186
nine010186
21.02.2011 | 15 Antworten
hallo,

habe da mal ne frage, vielleicht kann mir ja einer von euch helfen.

wir wollen einen festen haushaltsplan auf stellen.
nun meine frage:
wir sind zwei erwachsene und drei kids, habe da so an 150€ pro woche gedacht.
von dem geld bezahle ich halt essen, trinken, pampers, alles was man halt so zum leben braucht.
allerdingst keine telefon gebühren, strom oder freizeit aktivitäten.

meint ihr das reicht oder ist das sogar zu viel.
wir sind vorher nämlich immer einfach los gefahren haben eingkauft und gut war. hatten aber nie so wirklich nen überblick was wir noch an geld zur verfügung haben.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
Wir brauchen
für 2 Personen plus Kleinkind !
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.02.2011
14 Antwort
wow...
wir brqauchen in der Woche mit 3 personen um die 50 euro. Ich koche keine Päckchen, alles frisch und auch mit frischem Gemüse und klappt bestens
DianaSR86
DianaSR86 | 21.02.2011
13 Antwort
hallo...
wir sind im moment noch 2 personen und ich komme mit ca 40 euro aus, dass wird etwas mehr wenn man waschmittel weichspüler etc. braucht. ich habe einen haushaltsplan und würde dir empfehlen erstmal alle einnahmen aufzulisten, dem stellst du die ausgaben gegenüber. Miete strom telefon vesicherungen ... eben alles das was monatlich konztant bleibt. danach siehst du ja erstmal was ihr tatsächlich noch für lebensmittel überhabt. ich schaue viel werbung und kaufe danach auch ein auch nen essenplan wird gemacht damit ich immer genau weiß was ich noch brauche, kurz vor dem verfallsdatum sind diese sachen am günstigsten. und am besten kaufst du vor laden schluss ein wenn es sich machen lässt denn die sachen die zb montag oder sontag ablaufen würden bekommst du am samstag sehr günstig so kannst du auch bei gemüse und obst sparen. versuch es erstmal mit den 150 euro wenn es euch möglich ist nach 4-5 wochen siehst du genau ob es immer reicht oder möglicherweise sogar zu viel ist
Jacky220789
Jacky220789 | 21.02.2011
12 Antwort
Haushaltsplan
Hi, naja das kommt immer drauf an-die einen brauchen mehr und die andren kommen mit weniger aus. Würde dir raten das Ganze erstmal auszuprobieren und zu schauen was ihr eben beim nächsten Einkauf ausgebt und mich daran dann orientieren. Wir geben zum Beispiel etwa 100 Euro pro Wocheneinkauf aus . Rechnen immer 400 Euro pro Monat für Lebensmittel und das reicht auch bei uns. Wie gesagt, einfach mal ausprobieren was ihr so ausgebt in der Woche und damit dann kalkulieren. LG
mandy211
mandy211 | 21.02.2011
11 Antwort
@Fionababy2010
Sorry, in der Woche natürlich! Mit so wenig Geld würden wir sicher auskommen, aber da wären halt kein Gemüse etc. eingerechnet ;)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.02.2011
10 Antwort
so wenig!
Hallo Kristina1986 du brauchst nur 70 bis 80 euro im MONAT? Das kann ich nicht wirklich glauben. Wir sind auch schon sehr sparsam und schauen auf Angebote und gehen auch nur 1x in der woche oder sogar alle 2 Wochen einkaufen! Wie machst du das, für sowenig Geld?
Fionababy2010
Fionababy2010 | 21.02.2011
9 Antwort
Hallo
Wir brauchen so 70-80 Euro im Monat. Schau das du immer die Grundnahrungsmittel daheim hast. Wie Kartoffeln/Reis/Nudeln, passierte Tomate, Käse, Wurst, Gewürze, Eier, Milch, Mehl, Sahne Daraus kann man so viel kochen wie pikante Omletten, süße Omletten, div. Aufläufe, Spätzle . . . Schau das du 1x die Woche einkaufen gehst. Schau dir die Angebote aus den Prospekt an und schreib dir einen Wochen plan zusammen. Nimm immer die Aktionsware, oder die Waren die kurz vorm ablaufen sind. Du wirst sehen, da sparst du viel.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.02.2011
8 Antwort
Mmm
also in der woche weiss ich jetzz nicht so genau, aber ich verbrate im monat für-kleidung(kinder und mich-geburtstags/weihnachtsgeschenke/kosmetika/frieseur/nagelstudio/ 550 euro....mein mann zahlt das essen/versicherung/auto/sprit ect...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.02.2011
7 Antwort
Wir
geben in etwa soviel mit 7 Personen aus.Kaufe halt viel im Angebot ein.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.02.2011
6 Antwort
Hi
würds einfach ausprobieren mit den 150 Euro wöchentlich. Muß sich ja erst einmal finden. Wir sind zu zweit und holen für den ganzen Monat 400 Euro. Da bleibt mal mehr, mal weniger über.
SrSteffi
SrSteffi | 21.02.2011
5 Antwort
@keki007
wir müssen zur zeit sehr sparen, denn das geld istz echt knapp. hohe auto reparatur. und da wir im herbst in den urlaub möchten für 5 tage muss gespart werden. leider.
nine010186
nine010186 | 21.02.2011
4 Antwort
Haushaltsplan!
Hallo, wir haben auch einen Plan und wir planen für 2 Erwachsene und 1 Baby ca. 100 euro ein. Also ich würde erstmal mit 200euro rangehen und am ende des Monats werdet ihr sehen, ob es reicht oder nicht. Den Rest den wir mehr haben legen wir in eine Kasse und sparen es dann. Damit kaufen wir dann Dinge, die nicht eingerechnet sind oder nehmen das Geld für den jährlichen Urlaub. das klappt sehr gut und kommen damit super aus. viel glück und durchhalte vermögen
Fionababy2010
Fionababy2010 | 21.02.2011
3 Antwort
hmmmm
also ich finde es zu wennig oder habe ich eine falsche einstellung hmmmm aber de betrag geben wir für 2 erwachsene un 1 kind
papi26
papi26 | 21.02.2011
2 Antwort
Find ich viel
Wir geben die Woche mit 2 Erwachsenen und 2 Kindern insgesamt mit Windeln, seinen Lieblingsbrei Feuchttücher etc.. höchstens 70 Euro aus... Da ist aber Getränke, Essen alles mit drinnen....
baerenfee76
baerenfee76 | 21.02.2011
1 Antwort
hallo
wir sind auch zu 5t.....meist komm ich mit 150 euro net aus......... aber wenn man gezielt drauf achtet müsst s sich ausgehen viel spaß beim sparen.....sollt ich auch wieder intensiver mal machen
keki007
keki007 | 21.02.2011

ERFAHRE MEHR:

Haushaltsgeld
10.08.2012 | 19 Antworten
Haushaltsgeld
26.08.2011 | 5 Antworten
Haushaltsgeld
30.04.2010 | 20 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading