garantie wegen quelle

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
01.11.2009 | 14 Antworten
also ich hab am oktober eine waschmaschiene und trockner von priveleg von quelle bekommen hab zusätzlich zum preis jeweils 50 euro gezahlt damit ich isgesamt 4 jahre garantie hab und nun? war alles für die katz oda wie? ich hab bei denen angerufen die wimmeln nur einen ab bei priileg die meinten frech nochmals den betrag zahlen zu müssen und dan grieg ich den garantie schein von denen is doch hammer oder? wärs keine notsituazion gwesen dan hätt ich sie bestimmt im geschäft gekauft aber ich brauchte dringend ne neue weil meine kaputt ging und mit aufschlag haben die ja gleich geliefert
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
@blackdaw
ok gut dann kann ich ja donnerstag einen auf schlau machen und meinem lehrer das erzählen :-))
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.11.2009
13 Antwort
Mein Vater arbeitet (noch) bei Quelle.
Garantien bleiben bestehen, nur der Ansprechpartner wechselt sich. Und bei Bestellungen nur über Rechnung!
blackdaw
blackdaw | 01.11.2009
12 Antwort
hm
dann kann ich ja nur hoffen das sie etwas hält
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.11.2009
11 Antwort
hi
ja garantieansprüche verfallen leider...da es priveleg als solches auch nich mehr gibt bleibt einem nur die selbstkostenübernahme im falle dessen das mal was passiert
gina87
gina87 | 01.11.2009
10 Antwort
mir wurde erklärt von quelle
wenn es ein hersteller gibt in dem fall privileg müssen die dann die garantie übernehmen
Taylor7
Taylor7 | 01.11.2009
9 Antwort
privileg
ist quelle somit garantie futsch, otto übernimmt nur die von den anderen marken aber nicht die hausmarke mein onkel arbeitet bei quelle zu mindest hat
mamavon-jungs
mamavon-jungs | 01.11.2009
8 Antwort
@MamaVonMia
das stimmt auch so. aber da es privileg nicht mehr gibt, wird auch keiner ne garantie oä übernehmen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.11.2009
7 Antwort
oh oje
Aber einfach mal bei der verbraucher zentrale mal nachfregen
Elias-Joel
Elias-Joel | 01.11.2009
6 Antwort
also
abwarten und tee trinken oder was unternehmen?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.11.2009
5 Antwort
hallo...
ich mahce eine ausbildung im einzelhandel zwar in einem modegeschäft aber natürlich hatte ich das thema letzten donnerstag in der berufschule...da meinte mein lehrer das die jewahlige firmadas dann übernehmen muss....so viel kann ich dazu sagen soo wurde es uns gesagt...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.11.2009
4 Antwort
Privileg
Kennen das Problem...Haben unsere Küche bei Quelle gekauft...alle Einbaugeräte von Privileg... Haben uns auch erkundigt...so genau konnte aber keiner was sagen, ausser das evtl. OTTO die Geräte+Garantie übernimmt.....aber sonst waren die nun wirklich nicht gerade Kundenfreundlich und hatten wohl auch nicht wirklich interesse ihre Kunden aufzuklären.... Naja...bleibt nur hoffen gell schönen Sonntag noch...LG Anke
CatFace
CatFace | 01.11.2009
3 Antwort
das stimmt ...
...dumm gelaufen wegen der garantie ... ein unternehmen was es nicht mehr gibt, an den kann man auch keine garantieansprüche mehr stellen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.11.2009
2 Antwort
ja
ich weis hab ja mit denen gleich telefoniert und der hammer das privileg dan so treist is und sagt ich soll des nochmal zahlen dan bekomm ich von denen den schein naja was solls muss ich halt die rechnung selber zahlen wen mal was kaputt gehn sollte
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.11.2009
1 Antwort
ich hab im fehrnsehn
einen bericht gesehen und da haben sie gesagt, dass man pech hat wegen der garantie.
juliesmum
juliesmum | 01.11.2009

ERFAHRE MEHR:

handy display schrott
31.05.2012 | 16 Antworten
wie lange hat man Garantie auf Möbel?
28.10.2010 | 7 Antworten
Kontoverbindung Quelle
16.12.2009 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading