Kindergeld - oh gott

Nicki08272
Nicki08272
21.08.2009 | 3 Antworten
Ich hab vor 3 monaten geheiratet und mir ist heut aufgefallne ich hab da bei Kindergeld und elterngeld gar nicht bescheid gegeben. Oh man oh man, meint ihr ich bekomm das jetzt gestrichen oder muss irgendwelche strafen bezahlen?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
eigentlich dürfte das auch keine auswirkung aufs elterngeld haben....
...das berechnet sich ja nach dem netto-einkommen, dass du vor der geburt hattest...und das ändert sich durch deine eheschliessung ja nicht mehr rückwirkend. fürs kindergeld ist es sowieso schnurps, ob du ledig oder verheiratet bist.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.08.2009
2 Antwort
Kindergeld
Bekommst du ja trotzdem die gleiche summe und wenn du nur den Mindestsatz an Elterngeld beziehst verändert sich da auch nix also keine panik. Mit der Heirat verändert sich da nix!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.08.2009
1 Antwort
HÄ?
fÜR DEINE KIDS MEINST DU . Eigentlich nicht kann sein das du was zurückzahlen musst. was bekommst du den an Elterngeld???
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.08.2009

ERFAHRE MEHR:

ach gott , ach gott , ach gott
16.11.2010 | 4 Antworten
Habe ich Recht auf Kindergeld,
07.11.2010 | 8 Antworten
habt ihr euer Kindergeld schon drauf?
21.06.2010 | 22 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading