Wieviel Zimmer darf ich haben ?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
20.08.2015 | 12 Antworten
Hallo liebe Mamas

ich wollte mal wissen wie viele Zimmer und qm ich haben darf wenn man 2 Kinder hat und Nachwuchs erwartet. Die kinder sind 3 und 1 Jahr alt und würden gerne bald ein weiteres Geschwisterchen haben, ist aber noch in Planung. Weiß jemand was man da an Zimmer haben darf und wie viel qm ? Da mein Mann arbeitsuchend ist bis Vorwerk fertig ist mit den hallen sind wir auf das amt angewiesen.


mit freundlichen grüßen

Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
so lange das 3 baby nicht da ist , zählt nur ihr und die 2 kinder von daher müsst ihr eh noch warten
blaumuckel
blaumuckel | 23.08.2015
11 Antwort
Wenn die Kinder noch so klein sind eilt es nicht mit einem Geschwisterchen.Zu viert dürft ihr maximal 90 qm bewohnen
oohibiscusoo
oohibiscusoo | 23.08.2015
10 Antwort
Danke, werde morgen mal beim Amt anrufen immerhin sind die bei uns im Bezirk sehr lieb und nett.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.08.2015
9 Antwort
Am besten beim zuständigen Amt nachfragen denn das ist von region zu region verschieden
Sabi77
Sabi77 | 20.08.2015
8 Antwort
@Dajana01 Theoretisch würde ihr noch ein Raum zustehen. Auch vom Mietspiegel her. Nur die liebe Faulheit ^^ Anträge, Umzug und mehr zu putzen :x Sry, dass ich das so direkt sage - aber so ist sie drauf. Das eigentliche Kinderzimmer ist nämlich nur so ein kleiner Raum.
xxWillowXx
xxWillowXx | 20.08.2015
7 Antwort
@xxWillowXx Wieder was gelernt :-) Aber ob nun die Kids zusammen liegen oder die Eltern im Wohnzimmer schlafen, ändert ja nichts an der Raumzahl
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.08.2015
6 Antwort
@JACQUI85 Ich auch, aber das ist doch nicht der Punkt. Es geht darum, was das Amt sagt. Wenn ich gefragt wäre, hätte ich auch lieber für jedes Kind ein eigenes Zimmer...aber ich würde mit Nummer 3 auch warten, bis der Job da ist. Aber auch das ist nicht der Punkt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.08.2015
5 Antwort
@Dajana01 Das ist nicht ganz richtig, bzw hätte man anzweifeln können. Meine Schwester musste zB vom Jugendamt aus ihr Schlafzimmer räumen, damit die Jungs getrennte Zimmer bekommen. Die waren 2 und 4. Begründung: Der Altersunterschied "verursacht" unterschiedliche Bedürfnisse und unterschiedliche Schlafenszeiten. Es sei nicht zumutbar, dass sich die Kinder gegenseitig in ihren gegenseitigen Ruhezeiten stören. Deswegen gibt es auch "halbe" Räume. Ein Bett, ein Schrank und das Zimmer ist quasi voll. Beim Amt kommt es im Endeffekt auch die ungefähre qm-Zahl an, jedoch mehr auf den Preis. Verweigern dürfen die eine Wohnung aber nicht. Zieht man ohne Genehmigung um, dann zahlt man den Umzug selber, bekommt keinen Kredit für die Kaution und zahlt das, was über dem Mietspiegel liegt selber. Aber verbieten dürfen die es nicht.
xxWillowXx
xxWillowXx | 20.08.2015
4 Antwort
@Dajana01 Mit drei KIndern in einer 3 Zimmerwohnung? Ich persönlich fand es mit 2 Kindern in 76 qm 3 Zimmer schon viel zu klein.
JACQUI85
JACQUI85 | 20.08.2015
3 Antwort
Es gab mal ein Urteil, aus dem hervorging, dass die Kinder sich ein Zimmer zu teilen haben...mehr als 3 Zimmer nicht. Zumal der Säugling bei Euch schlafen kann
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.08.2015
2 Antwort
Hallo. Das ist ganz abhängig davon, wo ihr wohnt. Denn der Mietspiegel ist in jedem Landkreis anders. Habt ihr bereits ALG2-Bescheide zu Hause? Da werden regelmäßig die aktuellen Mietspiegel mit angehangen. Da steht, wie viele Personen, qm, Kaltmiete, Zimmerzahl usw. Ansonsten schau mal hier: http://www.jobcenter.wuppertal.de/leistungsgewaehrung/102370100000454840.php Wichtig ist: Ein Ungeborenes zählt ab 6 bis 8 Wochen vor dem ET mit in die Bedarfsgemeinschaft. Allerdings ist der genaue Zeitpunkt auch von der Region anhängig. Demnach solltest du dich dahingehend rechtzeitig mal persönlich oder telefonisch bei eurem Jobcenter schlau machen.
xxWillowXx
xxWillowXx | 20.08.2015
1 Antwort
Hm... das weiss ich nicht genau, hängt aber auch vom Geschlecht der Kinder ab. Wir leben zwar nicht vom amt, aber haben 5 Zimmer 107 qm und ein Schulpflichtiges Kind. Unser mittlerster kommt nächstes Jahr in die Schule. WÜrde mal sagen 4 Zimmer stehen euch sicherlich zu. Ansonsten auf dem Amt nachfragen
JACQUI85
JACQUI85 | 20.08.2015

ERFAHRE MEHR:

Wieviel Grad zimmertemperatur im Zimmer
28.12.2011 | 47 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading