Was steht einer Alleinerziehenden Mutter mit Kind zu?

Manja2309
Manja2309
13.04.2011 | 22 Antworten
Hallo Mamas,

also ich und mein Mann wollen uns scheiden lassen, was steht mir den als alles zu?
Mein Sohn ist 1 Jahr alt.

Wie Groß darf die Wohnung sein und wie teuer?
Da ich kein einkommen habe und meine Ausbildung erst im September Anfange, da bekomme ich auch kein Geld weil ich eine Schulische Ausbildung mache!

Würde das Amt für mich auch ein Auto bezahlen? Das heißt Versicherungen? Den ohne Auto wäre ich ziemlich hilflos!

Dann noch eine Andere Frage!

Meine Freundin ist schwanger! Kann sie nicht auch eine Wohnung von Amt bekommen bis sie ihre Ausbildung fertig hat ? Da die Wohnung die sie mit ihrem Vater und Ihrer Schwester hat ziemlich klein ist!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

22 Antworten (neue Antworten zuerst)

22 Antwort
...
ich hatte einen monat bafög bekommen als ich abi gemacht hab wiel ich dann einen monat allein gewohnt hab bis das abi fertig war.. und muss auch nich zurück zahln :)
-Nina-
-Nina- | 13.04.2011
21 Antwort
.
Bafög wird immer anders berechnet. Man kann nicht pauschal sagen, dass man das bekommt oder dass man das nicht bekommt - die Schulform spielt da eine sehr große Rolle. Ich hab für eine schulische Ausbildung Bafög bekommen und danach noch für ein Jahr Fachabitur, was ich angehängt habe. Ich musste keinen Cent zurückzahlen. @HelenaundEric: Dann haben du und deine Mutter eben keine Schulform gemacht, die unter Schülerbafög fällt, ganz einfach. __ @Fragestellerin: Tut mir leid, wegen der Scheidung. HartzIV, Kindergeld, Unterhalt bis Sept. Ab September dann Bafög, Kindergeld, Unterhalt und Wohngeld. Wohngeld und HartzIV schließen sich gegenseitig aus. Mit Kinderbetreuung kenn ich mich nicht aus und das Auto wirst du nicht bezahlt kriegen. Wenn du aber eh in eine eigene Wohnung ziehst, dann such dir eine, die in der Nähe deiner Schule bzw. relativ zentral ist, wo du alles per ÖPNV erreichst. Viel Kraft und Erfolg!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.04.2011
20 Antwort
@HelenaundEric
es kommt u.a. auch drauf an WO man gelernt hat..sprich an welcher art schule...da unterscheiden die dann nach obs studentanbafög is obwohl man ggf gar nich studiert hat oder eben schülerbafög was man nich zurückzahlen muss http://www.bafoeg-rechner.de/FAQ/rueckzahlung.php
gina87
gina87 | 13.04.2011
19 Antwort
@gina87
OK, wir zahlen es in Raten zurück, weil die Summen zu gross wären, um es auf einmal zu berappen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.04.2011
18 Antwort
@HelenaundEric
also mein mann musste vor 2 jahren alles zurückzahlen...da lag das studium beendet 2003/2004 und 2009 kam erst der bescheid...über 5000€ musst er zurückzahlen...bezahlte ers auf einmal gabs noch paar prozente "rabatt", hät er in raten abbezahlt wären noch zinsen obenrauf gekommen... aber schülerbafög muss meines wissens nach nich zurückgezahlt werden..haben etliche aus der klasse meiner schwester bekommen und die müssen keinen cent zurückzahlen..meine schwester bezog damals bab und das muss man auch nich zurückzahlen
gina87
gina87 | 13.04.2011
17 Antwort
^^
Dann habe ich wohl ein Studium gemacht und meine Mom auch...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.04.2011
16 Antwort
....
wohnung haste ja schon gelesen n auto wird dir das amt mit unterhaltungskosten sicher nich bezahlen...is auch richtig so...n auto is luxus, es gibt öffentliche verkehrsmittel oder andere dinge wie fahrrad, zu fuß oder fahrgemeinschaften die man bilden kann... fürs kind kriegst du vom vater unterhalt, kann der nich zahlen, kriegste unterhaltsvorschuss vom JA...hartz4 für dich und kind, kindergeld, unterhalt/unterhaltsvorschuss, wohnungskosten...das sollte denke ich reichen...wenn du die ausbildung anfängste beantragste entweder schülerbafög oder bab...beides muss man nicht zurückzahlen... bafög nur bei sowas wie studium...
gina87
gina87 | 13.04.2011
15 Antwort
@helenaundEric
ja aber ich hab letztes jahr doch bafög bekommen?! ja is bei mir genauso happymary *gg*
-Nina-
-Nina- | 13.04.2011
14 Antwort
helenaunderic
also ich hab von2006-2008 den sozialassistent gemacht und hab da bafög bezogen und musste nichts zurückzahlen. bis jetzt war ich zu hause bei meiner maus und fange im september meine ausbildung als erzieher an bekomme da auch bafög und muss es nicht zurückzahlen. von meiner mutter wollten sie auch wissen was sie verdient. sie bekommt nicht so viel das sie für mich meine ausbildung zahlen kann.
happymary1981
happymary1981 | 13.04.2011
13 Antwort
@-Nina-
Nein, früher nicht...jetzt mit dem neuen BAFÖG...das wurde doch komplett umgestellt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.04.2011
12 Antwort
...
dann lebst du wohl woanders.. ich kenns auch nur so vielleicht musste man das früher noch zurück zahlen.
-Nina-
-Nina- | 13.04.2011
11 Antwort
@happymary1981
Meine Mutter und ich haben auch BAFÖG für eine schul.Ausbildung bekommen!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.04.2011
10 Antwort
hallo
nina hat recht bafög muss mann nicht zurück zahlen weil es in dem fall eine schulische ausbildung ist das heißt es ist schülerbafög. hab ich auch bekommen ich hab sozialassistentin gemacht. wohnung darf 60 qm haben bei zwei personen kindergartenplatz kann vom amt bezahlt werden musst halt einen antrag stellen. ja und unterhalt bekommst du auch vom vater.
happymary1981
happymary1981 | 13.04.2011
9 Antwort
@helenaundEric
ja ich hab bafög letztes jahr juli bekommen.. komisch naja. muss es trotzdem benatragen sonst sitz ich aufer straße ^^ gibt keine alternative
-Nina-
-Nina- | 13.04.2011
8 Antwort
@-Nina-
Ich habe BAFÖG bekommen und meine Mutter auch...wir mussten jeden Cent zurückzahlen...das gesamte BAFÖG hat sich doch geändert
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.04.2011
7 Antwort
@HelenaundEric
ne man muss bafög nur zurück zahlen wenns bafög fürs studium is Oo hab shconma bafög bekommen bei ner ausbildung muss man nix zurück zahlen normalerweise.. und man muss ja irgendwie leben ^^
-Nina-
-Nina- | 13.04.2011
6 Antwort
re
Ich würde dir von BAFÖG abraten! Das muss man alles wieder zurückzahlen...egal ob man kann oder nicht.. Ich möchte auch eine 2.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.04.2011
5 Antwort
Das mit dme ausziehen
ist leide rnich ganz so einfach : viel glück bis zur ausbildung steht dir alg 2 zu unterhalt is ja klar.. hab ja die gleiche situation un meine wohnung is 57m² und 368 euro warm und das is perfekt in den vorlagen von denen. Wenn du die ausbildung anfängst musste aber bafög benatragen, die arge is dnan nichmehr zuständig. Ich mach auch ne shculische Ausbildung ab sept.
-Nina-
-Nina- | 13.04.2011
4 Antwort
also da gibt es so viel was du bekommst
dir und dein kind steht eine 60qm wohnung zu. du bekommst unterhalt von kindesvater wenn er nicht zahlt dann bekommst du unterhaltsvorschuss, du kannst wohngeld beantragen du bekommst ein mehrbedarf weil du alleinerziehend bist.. und für die schulischeausbildung dann kannst du bafög oder bab beantragen wodurch du die fahrkosten erstattet bekommst... vom jugendamt kannst du dir den krippenplatz bezahlen lassen.... soweit wie ich weiß zahlt dir das amt deine kfz haftpflichtversicherung in voller höhe. aber ein auto musst du dir allein kaufen. deine freundin darf da zuhause ausziehen weil eine schwangerschaft zb kind eine große rolle spielt und ein kind ja auch platz benötigt sie muss dies nur beim amt beantragen und den mutterpass vorlegen...
bigmama88
bigmama88 | 13.04.2011
3 Antwort
-------------
Ein Auto wird dir das Amt nicht bezahlen. Finde ich auch richtig so. Ein Auto ist nicht lebensnotwendig! Dein Mann wird für dich und euer Kind Unterhalt zahlen müssen!
Noobsy
Noobsy | 13.04.2011

1 von 2
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

An alle alleinerziehenden Mütter
14.08.2010 | 6 Antworten
An alle Alleinerziehenden Mütter
23.07.2010 | 11 Antworten

In den Fragen suchen


uploading