Frage wegen Vermieter und so

babylove2005
babylove2005
06.04.2011 | 35 Antworten
Hallo zusammen,

Hab da ne Frage die mir auf der Seele brennt und ich weiß nicht wen ich fragen könnte, daher stelle ich sie einfach mal hier!

Und zwar wohnen wir ja bei meiner Schwiegermutter und zahlen auch Miete am Anfang haben wir mehr gezahlt als wie es eigentlich in der Preislage liegt. Nun habe ich sie auf 400, 00€ runtergedrückt, denn ich sehe es wirklich nicht ein, dass ich nen Haufen Miete und sonst alles irgendwie bezahle und die Frau sich hier nicht einbringt, mitbeteiligt noch sonstiges! Essen braucht sie auch keines kaufen, denn sie isst immer bei mir mit, also muss ich da auch die Kosten für mittragen! Dabei jammert sie immer, sie habe kein Geld!

Nun hat sie am 02.04. die Heizung ausgestellt, seid dem ist es hier im Haus arschkalt. Besondern das Zimmer von Emilio ist eisig weil da wohl alles schlecht gedämmt ist! Haben eure Vermieter auch schon die Heizungen ausgestellt?

Habe sie darauf angesprochen, vor allem wegen Emilio´s Zimmer, ihre Antwort: Dann zünde Kerzen an, dann wirds auch warm!

So nun die zweite Frage zwecks Küche. Momentan ist noch ihre alte Küche drin, wir kaufen nun gerade eine neue, die Anfang Mai kommt. Nun meinte meine beste Freundin gestern Abend am Telefon zu mir, dass das eigentlich die Sache vom Vermieter ist, solche Sachen auszuwechseln stimmt das? Müsste als mein Vermieter in dem Fall für eine neue Küche aufkommen? Ich habe fast kein Arbeitsbereich und auch sonst fällt sie bald auseinander!

Also die Küche kostet mich 500, 00€ mit allen Geräten ist nagelneu und ich werde auch die Küche bei einem möglichen Auszug mitnehmen, denn ich habe sie bezahlt und somit gehört sie mir. Hatte ihr das dann auch Ende März so gesagt, dann meinte sie zu mir: Nein, die Küche bleibt drin, ich kann schließlich das Haus nicht irgendwann ohne Küche verkaufen!

Finde das echt ne Frechheit von ihr, ich zahle doch keine Küche, damit ich eine habe und die dann noch da stehen lassen muss, nur weil sie der Meinung ist, meine Küche mitzuverkaufen!



Was würdet ihr machen? Bin grade echt wieder an so einem Punkt wo ich keine Lust mehr habe.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

35 Antworten (neue Antworten zuerst)

35 Antwort
@scottygirl
Soweit war es bei uns auch schon fast, weil er immer sagt: Das ist meine Mutter das geht nicht, kann ich nicht, wir können froh sein dass wir hier wohnen bla bla bla. Lieber zahle ich wo anders meine Miete und hab meine Ruhe!
babylove2005
babylove2005 | 06.04.2011
34 Antwort
@AliceimWunderla
Würde ich sofort machen, aber das geht nicht, weil dann macht sie mir hier richtig Terror, habe ja nun schon keine ruhige Minute mehr. Alle 10 Minuten steht sie bei mir weil sie Langeweile hat! Egal ob ich keine Zeit, Lust oder ähnliches habe! Und wenn ich die Schlösser austausche, was ich nicht mal muss, sonder ich einfach die Türe hinten raus abschließe kommt sie nicht mehr ins Bad und dann ist wieder Terror! Sie verbietet uns ja das Rollo in der Küche Abends runter zu machen und am nächsten Tag wenn ich es nicht gleich wieder hoch mache, kommt sie deswegen EXTRA rüber und macht es selbst hoch und geht wieder!
babylove2005
babylove2005 | 06.04.2011
33 Antwort
naja das haben schwiegereltern
auch gesagt das sie mich mögen und wo es auf hart und hart kan haben die mich fertig gemacht ich hätte mich fast von mein freund getrennt
scottygirl
scottygirl | 06.04.2011
32 Antwort
@scottygirl
Klar bezahle ich auch Heizkosten! Aber Madame will sparen, denn wenn sie nun weiterlaufen lässt ist der Tank bald leer und sie will nicht mehr neu tanken! Geizig eben - da lässt man lieber andere frieren!
babylove2005
babylove2005 | 06.04.2011
31 Antwort
@scottygirl
Nein, sie mag mich, das hat sie schön öfter gesagt, weil sie eben sieht wie glücklich ihr Sohn ist seid er mich hat! Aber trotzdem komme ich mit ihr eben nicht so gut klar, sie hat eben andere Ansichten vom Leben als ich! Sie kennt nur Ihre Meinung und alles andere ist egal. Es gibt tausend Gründe die ich und andere nicht verstehen wenn sie es hören oder lesen. Mein Mann und ich waren vor 5 Wochen mit Freunden Essen, nach 2 Stunden sind wir nach Hause! Mein Sohn hat sich bin in den Nacken eingekackt aber meinst du sie hat ihn sauber gemacht?! NEIN, sie hat solange gewartet bis ich wieder da war und wenn ich erst in 6 Stunden gekommen wäre, dann wäre der kleine eben noch länger in der Windel gelegen und dann wundert sie sich wieso er schreit und total wund ist! Unverständlich sowas für mich, dass man dem eigenen Enkel nicht 2 Minuten die Windeln wechseln kann!
babylove2005
babylove2005 | 06.04.2011
30 Antwort
Also,
wenn ich das jetzt richtig zusammen fasse: Bis Ende April muss noch die Heizung an bleiben, erst ab Mai kann seitens des Vermieters ausgestellt werden. Die alte Küche muss - bei Auszug - wieder eingebaut werden. Und somit aufbewahrt werden. Aber: Was meines Erachtens noch fehlt: Ein Vermieter darf nur nach vorheriger Vorankündigung/ Einladung in die Wohnung. Ich würd da mal ganz schnell die Schlüssel austauschen, ggf. die Zimmerschlüssel, wenn die Bauweise eher offen ist... Ist zwar lästig, aber auf die Art und Weise kannst du erstmal Grenzen ziehen, um eine Annäherung auf eine "normale" Art wieder möglich zu machen...
AliceimWunderla
AliceimWunderla | 06.04.2011
29 Antwort
ich würde ihr eins husten
ich versteh noch nicht sdas sie das einfach so kann du bezahlst doch auch die hewizkosten oder???
scottygirl
scottygirl | 06.04.2011
28 Antwort
@knisterle
Was es ist kalt draußen? Meine Schwiegermutter würde nun sagen, zieh dich dick an und mach Kerzen an dann wird es schon warm! Mussten wir uns gestern Abend auch anhören....
babylove2005
babylove2005 | 06.04.2011
27 Antwort
krass
ich würde sie einfach nicht mitessen lassen sie bekommt ihre miete soll sie selber sich was zu essen kaufen tut mir leid aber ich würde da so hart sein wie schwer es auch ist.und was geht ihr die hochzeit an ??? kann es sein das du vielecht nicht die perfekteste schwiegertochter bisdt ??? mir kommt das so bekoannt vor nur im anderen hintergrund grins. lass dich nicht fertig machen meine schwiegereltern kaqmen heulend bei mir an
scottygirl
scottygirl | 06.04.2011
26 Antwort
@knisterle
das weiß ich! Meine Mutter hat selbst 3 Häuser und ich weiß was sie für Ausgaben hat, aber sie würde niemals von der eigenen Tochter Miete noch sonst was verlangen! Und wenn meine Schwiegermutter das Haus nicht halten kann, dann soll sie es verkaufen ganz einfach. Sie würde 65.000€ noch dafür bekommen, aber damit ist sie ja auch nicht zufrieden, Madame will lieber 150.000€ was kein Mensch für dieses Ding zahlen wird! Aber sie denkt ja immer sie ist im Recht *lach*
babylove2005
babylove2005 | 06.04.2011
25 Antwort
@scottygirl
Es ist schrecklich! Ich mache das nun schon fast 2 Jahre durch und wenn ich könnte würde ich monatlich das Haus zahlen was sie an der Backe hat und würde sie vor die Türe setzen! Aber das geht nun mal nicht, da mein Mann vor 2 Wochen gekündigt wurde und nun jeden Tag Bewerbungen wegbringt! Und das bisschen Geld was wir zur Verfügung haben, kann ich ihr nicht in Rachen werfen! Hochzeit Ende 2011 muss auch irgendwie bezahlt werden, was sie auch nicht einsieht denn es ist ja Schwachsinn, dass wir heiraten möchten!
babylove2005
babylove2005 | 06.04.2011
24 Antwort
@babylove2005
ein haus ist nicht billig, nein, aber eine wohnung auch nicht ;-) rede doch mal mit deinem mann, und das es so nicht weitergehen kann und vor allem setz noch was schriftlich auf wegen der mietkürzung. und sag deinem mann, das das mit der heizung so ned geht, das er sie wieder anstellen soll, schließlich isses ja echt noch kalt draußen ..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.04.2011
23 Antwort
@knisterle
Klar bekommt sie Rente, Miete und noch andere Gelder.... Aber jedes mal höre ich: Ich muss sparen, ihr müsst mehr Miete zahlen, sie braucht das Geld. Isst dann aber bei uns mit, benutzt unser Bad ect. Dass ein Haus nicht billig ist weiß ich, aber ich habe auch 2 Kinder und muss schauen dass sie alles haben was sie brauchen, nur das versteht diese Frau nicht, selbst das ist ihr egal, Hauptsache sie hat Geld!
babylove2005
babylove2005 | 06.04.2011
22 Antwort
hi du es
ist nur deine vermieterin du kannst dein zimmer machen wie du es willst solange die nach dein auszug wieder weiss sind das ist gesetzlich so vorgeschrieben ich frag doch nicht mein vermieter ob ich die wände anmalen edarf oder nicht ich will mich wohl fühlen wenn ich nach hause komme. an deiner stelle würde ich noch nicht mal deine schwiegermutter mitessen lassen man das ist ja ein richtiger drache so wie du erzählst. ich hatte sowas letztes jahr mit meinen schwiegereltern
scottygirl
scottygirl | 06.04.2011
21 Antwort
@Dajana01
Im Mietvertrag steht gar nichts, nur Bankverbindung und die monatliche Miete sowieso ihr Name und der Name von ihrem Sohn und mir!! Frag mich nicht was das für ein Mietvertrag ist aber anscheinend denkt sie sie macht einfach mal weil sie die Mutter von meinem Zukünftigen ist
babylove2005
babylove2005 | 06.04.2011
20 Antwort
.....
Dann soll sie sich aber auch wie ein Vermieter benehmen! Ein anderer Vermieter rennt auch nicht durch meine Wohnung und duscht sich in meinem Bad dass ich putzen muss weil sie ihr Dreck nicht weg bekommt! Und die alte Küche jemals wieder einbauen kann man sowieso vergessen, die hat sie selbst gebaut mit Spanplatten und kracht teilweiße jetzt schon zusammen! Dann hätte sie die gleich mitnehmen sollen....
babylove2005
babylove2005 | 06.04.2011
19 Antwort
....
Mit dieser Frau kann man nicht normal reden, sie will nur ihr Geld sehen und sagen was wir zu machen haben sonst nichts. Sie will uns sogar verbieten, die Kinderzimmer neu zu machen! Weil das die Tapeten von ihrer Ex Tussi sind! Also wo kommen wir denn dahin?! Und nur weil sie meine Schwiegermutter ist braucht sie nicht denken, dass sie sich aufspielen kann! Ich kann auch nicht irgendwo ausziehen, meine Möbel mit Inhalt da stehen lassen und dem Nachmieter sagen: Das bleibt da drin! Die kann froh sein, dass ihr Sohn ab und zu nen Auge zudrückt, sonst wäre hier jeden Tag Stress mit der! Und ich bin es solangsam Leid, dass ich mir sagen lassen muss welches Licht ich wie lange anlassen darf ect.
babylove2005
babylove2005 | 06.04.2011
18 Antwort
@Babylove2005
alte Küche aufheben, sie kann verlangen das sie weider eingebaut wird, es ist ihr Eigentum!!
SrSteffi
SrSteffi | 06.04.2011
17 Antwort
Tja nu
EWenn im Mietvertrag steht, dass die Wohnung mit Küche vermietet ist und die vorhandene Küche kaputt ist, nachdem IHR sie abgebaut habt, müsst Ihr sie ersetzen. Und wenn Du keine Miete mehr zahlst, kann sie Euch die Wohnung kündigen. Vermieter ist Vermieter, Familie hin oder her.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.04.2011
16 Antwort
knisterle
soleicht ist das nicht sie muss die alte küche wieder einbauen so wie sie vermietet wurde.
scottygirl
scottygirl | 06.04.2011

1 von 2
»

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading