sagt mal wer kann wohngeld beantragen?

Anna_Montana
Anna_Montana
06.01.2011 | 4 Antworten
hallo also ich weiß das man vom amt die miete bezahlt bekommt wenn man arbeitslos ist und das wenn man genug verdient also auch wenn es nur ein elternteil is die miete und alles andere selber trägt .. aber ab welcher höhe die man verdient wird wohngeld gestattet ? bspl. wenn eltern arbeitslos sind und ein elternteil arbeit bekommt .. muss das amt den der einen person weiter zahlen oder muss das der partner übernehmen auch wenn man nicht verheiratet is ? wer bekommt was ? das kind ? die mutter ? bekommt man nen teil zur miete dazu ? und von wem bekommt man dann geld nur vom arbeitgeber ? kennt sich damit jmd aus ? dann bitte hilf weiter^^ danke
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
HUHU
wir haben ab dezember beanrtag, zu uns sagte man..er/sie dürfe nicht mehr wie 1800 brutto verdienen..hoffe konnte so deine frage beantworten
harmony-chantal
harmony-chantal | 06.01.2011
3 Antwort
.........
such doch bei google einen wohngeldrechner raus und gib eure zahlen ein.
Noobsy
Noobsy | 06.01.2011
2 Antwort
Wohngeld
Also soviel ich weiß kann jeder Wohngeld beantragen der Einkommen hat. Heißt soviel wie: Du und dein Partner sowie Kind leben Zusammen? Bei Hartz IV eine Bedarfgemeinschaft. Heißt alles in einen Topf und wenn was fehlt springt die Arge ein. Dein Kind hat aber schonmal Einkommen nämlich das Kindergeld wird also abgezogen sowie das evtl. Einkommen deines Partners. Wenn ihr nicht von der Arge Geld beziehen wollt und eigenes Einkommen habt, welches aber nicht ausreicht versuch gleichzeitig Kindergeldzuschuß und Wohngeld zu beantragen, mehr als nein kann dabei nicht rauskomen, wir wurden dazu sogar von der Arge aufgefordert, aber das dauert, wir warten jetzt schon 4 Monate auf einen Bescheid.
Hasenfrau4
Hasenfrau4 | 06.01.2011
1 Antwort
hi
wohngeld oder kindgeldezuschlag kannst du beantragen, wenn du kein harzt4 bekommst, also auch nicht dein partner, weil das gesamteinkommen zählt. einkommensgrenze ist je nach gebiet unterschiedlich, kindergelzuschlag. wo du es für dein gebiet beantragen musst findest du am leichtesten im internet heraus.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.01.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

wohngeld für kids
17.08.2012 | 10 Antworten
Hartz4 oder Wohngeld?
04.08.2012 | 4 Antworten
dringende hilfe algI und wohngeld
31.07.2012 | 10 Antworten
Wohngeld! Katastrohe
03.07.2012 | 12 Antworten
Wohngeld Beantragen
14.06.2012 | 5 Antworten
Wohngeld,bekommt das jemand?
08.05.2012 | 8 Antworten

In den Fragen suchen


uploading