Wer denn jetzt?

bluecassis
bluecassis
18.02.2009 | 5 Antworten
Hallo Mädls !

Habe gesagt bekommen , das meine Eltern für meinen Unterhalt bis zu meinem 25 . lebensjahr zuständig sind . wenn ich ihn nicht selbst bewältigen kann . da ich arbeitslos bin ist das zur zeit leider so .
Da meine eltern aber nicht für mich sorgen können und ich wieder von zuhause ausziehen möchte , brauch ich eine eigene wohnung. man hatt mir gesagt , das die meine eltern finazieren müssten , da ich noch keine 25 bin. Da ich aber bald heirate , meine frage ; wenn ich verheiratet bin , , hat dan nicht mein Mann für mich zu sorgen anstatt meiner eltern , auch wenn ich noch nicht 25 bin . ?

bitte um gaanz viele antworten von euch süzen
thanx
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
ausziehn
ich war 17 da bin ich ich bei meinen eltern ausgezogen mit meinem ersten kind meine eltern mussten mir keine wohnung bezahlen oder so das wird vom amt bezahlt mein mann war damals selber noch in der ausbildung und verdiente nicht genung aber wen man schwanger ist oder ein kind hat und man ist unter 25 jahre kann man trotzdem ausziehn und wen man verheiratet ist ist der mann zuständig für dich auser er ist in einer ausbildung
knufie
knufie | 19.02.2009
4 Antwort
Ja, dann ist es Dein Mann, der für Dich aufkommen muß
Wenn er genug Einkommen hat
Solo-Mami
Solo-Mami | 18.02.2009
3 Antwort
also ich hab mit 20 geheiratet
und mein mann hatte gute arbeit ... ja nun ist er über den winter arbeitslos ...
tatjana1987
tatjana1987 | 18.02.2009
2 Antwort
dann ja
aber davor deine eltern
kuckuck123
kuckuck123 | 18.02.2009
1 Antwort
Ja
dann ist er verantwortlich
Cinderella1985
Cinderella1985 | 18.02.2009

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading