Wir wollen uns ein haus kaufen

Tyra03
Tyra03
24.01.2009 | 13 Antworten
Mit welchen kosten muß ich da so rechnen?

Wieviel Wasser und strom zahlt mann so?
Pro Monat?
Wie ist das bei euch so wir wären 3 Personen!

Ich Weiß einfach nicht wie ich das rechen kann bis jetzt wohnten wir ja immer in einer Mietwohnung nur ich denke das ein Haus ja schon teurer ist!

Brunnen ist vorhanden also müßten wir ja nur Abwasserzahlen wenn ich mich recht erinnere ist genau das das Teuere!

Und wie ist das so mit Öl wie rechne ich das?
Weil in dem Haus wäre ne Öl-Heizung!

Hat da jemand Ahnung von euch?

Vielen Lieben dank und lieben Gruß eure Tyra
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
Wir haben gebaut!
Unser Haus hat 3.0000 euro gekostet ein 2 Fam. Haus. Wir haben 220, 50 qm Wohnf. und Grundstück 435 qm groß. Wir heißen mit Gas und Fußboden heizung. Und heizen mit Holz. Wir haben Gas 86, 00 euro und Wasser+ Strom 76, 00 euro. Müll und Hausrat Versicherung kommt ja auch noch dazu. Melde Dich mal! Schau Dir mal meine Bilder an und Film. Gruß Hillery
Hillery
Hillery | 06.03.2009
12 Antwort
Das ist auch unterschiedlich,
je nachdem, was du alles versichert haben möchtest. Das fängt an bei ca. 110 Euro und ist nach oben hin offen. Wir zahlen zu viel .
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.01.2009
11 Antwort
@tyra
sorry vergessen dazu zuschreiben, nein 200 euro strom
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.01.2009
10 Antwort
Was zahlt man bei so einer
Hausversicherung ca ???
Tyra03
Tyra03 | 24.01.2009
9 Antwort
Du verbrauchst ja schon mehr Strom durch den
Ölbrenner.... Der frisst ne ganze Menge, glaub mir. Also wir haben uns schon ein klein wenig erschrocken. Müllgebühren sind natürlich jetzt auch voll allein zu zahlen und nicht mehr anteilig.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.01.2009
8 Antwort
in etwa soviel
wir sind 3 haben aber ein Mehrfamilienhaus - pro Monat fällt für unsere Hälfte 300 Euro an - darin sind Strom, Wasser, Heizöl, Haussteuer, Müllabfuhr, Hausversicherung enthalten das reicht meist wenn es so wie dieses Jahr aber sehr kalt ist kann es sein das wir dann nochmals nachtanken macht dann nochmals ca. 1000 Euro also im Jahr etwa 4-5000 Euro
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.01.2009
7 Antwort
also die genauen Gebühren kann ich dir leider net sagen
aber wir haben Öl Heizung gehabt, dann haben wir uns lieber einen Kamin zusätzlich eingebaut. Öl kannste locker pro monat, so wurde es bei uns ausgerechnet mit ca 200€ rechnen, also das wollten wir net, das ganze haus wird über kamin beheizt, das kostet uns pro monat net mal 40€, lol Das Öl wird nur noch zur warm wasserversorgung benutzt kostet pro monat net mal 30l Heizöl. Den Rst Steuern und so, mal vielleicht bei den Bank nachfragen, mhhhh Komune, wegen Abwasser und Müll
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.01.2009
6 Antwort
Haus kaufen,
und denk bitte daran das ihr auch Grundsteuer bezahlen müsst. L.G.
muggellea
muggellea | 24.01.2009
5 Antwort
Es liegt schon an einem selbst...
aber von unserer 3-Zimmer-Wohnung auf unser Haus war doch ein gewaltiger Sprung. Strom vorher 50 Eus, jetzt 96 Eus, Wasser / Abwasser 20 Eus Wir verbrauchen auf 120 qm ca. 2.500 l Öl. Es ist schon etwas mehr. Ja, das Abwasser ist das teurere. Dann kommen solche Sachen wie Hausversicherung, Hausrat wird auch teurer, wenn man mehr Quadratmeter hat etc.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.01.2009
4 Antwort
mandy
200 für die nebenkosten????
Tyra03
Tyra03 | 24.01.2009
3 Antwort
ja aber ist das nicht etwas anders??
ich meine Das haus wäre dann ja auch größer??? Aber eigendlich hast du recht man verbraucht ja nicht Automatisch gleich mehr strom und Wasser!!!!!
Tyra03
Tyra03 | 24.01.2009
2 Antwort
also
wir zahlen jetzt für 120qm 200euro alle 2 monate.... aber wir sind 5 personen bei öl ist der preis immer schwankend, vor einem jahr hat der liter knapp einen euro gekostet, vor zwei monaten 70 cent.... lg mandy
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.01.2009
1 Antwort
Wir wollen uns ein haus kaufen!!
Wenn du ein Haus hast zahlst du auch nicht mehr Nebenkosten als jetzt. DU kannst dann über DEINE Nebenkosten selbst entscheiden! Gruß Jürgen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.01.2009

ERFAHRE MEHR:

hat jemand ein fertighaus gekauft
13.05.2015 | 15 Antworten
Nebenkosten bei nem haus mieten?
27.09.2014 | 9 Antworten
Wie Eltern aus dem Haus bekommen?
11.04.2012 | 5 Antworten
Haus kaufen-kridit ohne eigenkapital
07.01.2012 | 21 Antworten
Einkommen für Hausbau?
05.12.2011 | 16 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading