Ich bekomme Uvg wenn ich jetzt aber einen neuen Partner heirate nicht mehr'?

Mumy25
Mumy25
10.04.2008 | 4 Antworten
Meine Frage: Ich heirate im Aug. einen neuen Partner (nicht der Erzeuger) mir wurde gesagt wenn wir zusammen leben bekomme ich uvg weiter aber bei heirat nicht. Er adoptiert aber die kinder nicht bekomme ich dann uvg oder nicht ? Wenn ihr was wisst wäre nett danke euch allen
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
du bekommst nichts mehr.
hallo, wir haben das selbe prob. haben im januar geheiratet und ich bekomme auch nichts mehr. ich finde das eine riesige sauerrei, den nun muss mein mann für das kind aufkommen.........steuerliche erleichterung bei der lohnsteuer 6 euro. die bei der elternbeistandsschaft haben mir gesagt, die einzigste möglichkeit ist es den erzeuger zu verklagen. doch da er nicht arbeiten geht und so wie ich ihn einschätze es auch nie wieder machen wird. werde ich bei ihm eh nichts holen können. bekämme zwar dann einen titel, doch das kostet mich erst eine ganze mänge. also wofür??
Luca
Luca | 10.04.2008
3 Antwort
Nein,sobald
du wieder heiratet bekommst du KEINEN UVG mehr, der Erzeuger bleibt aber weiterhin unterhaltspflichtig
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.04.2008
2 Antwort
Das hab ich gegoogelt
http://www.familienhandbuch.de/cmain/f_Fachbeitrag/a_Rechtsfragen/s_252.html Verlust des Anspruchs Ein Anspruch auf Unterhaltsvorschussleistungen besteht insbesondere nicht oder nicht mehr, wenn * die Eltern des Kindes - ohne verheiratet zu sein - zusammenleben, * der allein erziehende Elternteil heiratet , * der allein erziehende Elternteil seine Mitwirkungsverpflichtungen nach dem UVG nicht erfüllt, * die - nicht eheliche - Mutter bei der Feststellung der Vaterschaft des Kindes nicht mitwirkt, * der allein erziehende Elternteil oder das Kind den Wohnsitz ins Ausland verlegt, * der andere Elternteil regelmäßig Unterhalt mindestens in Höhe der Sätze nach dem UVG zahlt, * das Kind nicht mehr in häuslicher Gemeinschaft mit dem Elternteil lebt , * das Kind das zwölfte Lebensjahr vollendet, * die Höchstdauer von 72 Leistungsmonaten erreicht wird, * der allein erziehende Elternteil oder das Kind stirbt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.04.2008
1 Antwort
also hier in berlin
ist das so das wenn du heiratest das du dann kein uhv mehr bekommst aber vom jobcenter die selbe summe bekommst...
big-family
big-family | 10.04.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Mein Mann hat jetzt ein neuen Job
08.07.2012 | 10 Antworten
zusammen ziehen mit neuen freund
07.04.2011 | 11 Antworten
neuer partner?
29.07.2010 | 26 Antworten

In den Fragen suchen


uploading