Neues Elterngeld

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
18.09.2007 | 9 Antworten
sagt mal ihr lieben, kann mir einer sagen ob das stimmt. wenn man ein Baby bekommt, dann das aktuelle Elterngeld. also 67 Prozent oder so. und man bekommt dann direkt noch ein Baby, dann wird wieder das Gehalt zur Berechnung herangezogen, wie auch beim ersten Baby ?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

9 Antwort
Hallo Ihr lieben ...
vielen tausend dank ... nun habe ich viele verschiedene Antworten... das ist echt schön. Ich habe nun auch noch mal nachgefragt beim Bundesministerium blablabla... jedenfalls sagte man mir das die Zeit tatsächlich ausgesetzt werden würde, ich habe mir den Gesetzestext dazu nun einmal schicken lassen:-) sicher ist sicher. ALLERDINGS.... man sagte auch das der Mindestbetrag 300, 00 ist . Warum also bekommst Du nur 290, 00 ????
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.09.2007
8 Antwort
@ sanelchen
warum bekommst du nur 290 € ist das irgendwie begründet den ich selbst bekomm den Mindestsatz von 300 € gruss Kathy
Claudia20-04
Claudia20-04 | 18.09.2007
7 Antwort
Elterngeld
der mindestsatz ist nicht 300€ ich bekomme 290€
Sanelchen
Sanelchen | 18.09.2007
6 Antwort
Elterngeld
Geschwisterbonus: Den Geschwisterbonus gibt es, wenn neben dem neuen Kind mindestens ein Geschwisterkind unter 3 Jahren oder zwei Geschwisterkinder unter 6 Jahren vorhanden sind. Der Geschwisterbonus beträgt 10 % des Elterngeldes, jedoch mindestens 75 Euro. Es gibt mithin auch beim Geschwisterbonus einen Sockelbetrag in Höhe von 75 Euro für jedes Geschwisterkind unter 3 Jahren.
christin256
christin256 | 18.09.2007
5 Antwort
..........
nein, da kann ich meinen vorrednerinnen nicht zustimmen. Mir sagte man beim Amt, dass die ZEit, wo du fürs erste Elterngeld bezogen hast ausgesetzt wird. HEißt also, wenn du direkt danach wieder schwanger wirst, errechnet sich das wieder vom letzten Arbeitsgehalt der 12 MOnate, halt genau so wie beim ersten. Nur bekommste dann noch einen Geschwisterbonus, die höhe weiß ich nicht genau, aber was um die 75€ glaub ich.
Bella-Sara
Bella-Sara | 18.09.2007
4 Antwort
elterngeld
das stimmt nicht ganz! also beim ersten kind bekommst du die 67%, wenn du dann noch ein kind bekommst ohne dazwischen zu arbeiten dann gibt es nur den mindestsatz von 300 euro! sorry! lg carmen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.09.2007
3 Antwort
...danke erst mal :-))))
man hört da so unterschiedliche sachen.. .z.b wurde mir gesagt das wenn man das neue elterngeld bekäme dann währe das so . Aber da ich zur Zeit das alte bekomme.... muß ich erst 12 monate arbeiten ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.09.2007
2 Antwort
keine ahnung...
hab ich noch nix drüber gehört..also ich bekomme 90%von meinem nettogehalt weil der verdienst unter 1000euro liegt..aber ob das mit dem 2 baby auch so is, is echt ne gute frage..
DeniseBhv
DeniseBhv | 18.09.2007
1 Antwort
Elterngeld
nein das stimmt so nicht...die 67 % bekommste..klar und beim zweiten Kind musse erst wieder ein Jahr gearbeitet haben ansonsten gibt es 300 oder 400 Euro...weiss den Betrag nicht mehr ganz genau. LG nana
nana75
nana75 | 18.09.2007

ERFAHRE MEHR:

Kommt euer Elterngeld pünktlich?
10.10.2013 | 13 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading