⎯ Wir lieben Familie ⎯

Weiterbildung in Elternzeit

LaSusi
LaSusi
23.05.2019 | 7 Antworten
Hallo ihr Lieben :)

ich starte jetzt noch einen Anlauf zum Thema Weiterbildung. Der letzte Beitrag von mir wurde gelöscht, daher versuche ich es jetzt nochmal.

Bei einem großen Fernstudienanbieter gibt es momentan eine Aktion zum Muttertag, wobei man von 18 Monaten Weiterbildung die ersten 12 Monate geschenkt bekommt. Ich hab diese Woche dort angerufen und mir wurde gesagt, dass es ein reiner Online-Kurs ist, wodurch meine Entscheidung letztendlich gefallen ist. Außerdem wurde mir versichert, dass ich auch nichts zahlen muss, wenn ich es nicht schaffen sollte und nach 11 Monaten abbrechen will.

Jetzt meine Frage: hat jemand Erfahrung mit Weiterbildung während der Elternzeit?


Lg Susi
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten

[ von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Muttertag? Der ist doch schon längst vorbei. Also denke ich mal, daß sich das Angebot dann wohl erledigt hat.
babyemily1
babyemily1 | 23.05.2019
2 Antwort
Es wurde rausgenommen weil es skeptisch betrachtet wurde . unter dem Aspekt richtung werbung
Brilline
Brilline | 23.05.2019
3 Antwort
ich habe mein Studium erweitert in der uni, und wenn du einen Vertrag abschliesst, über dei Ziet, dann zahlst du den komplett,
eniswiss
eniswiss | 24.05.2019
4 Antwort
Dankeschön erstmal für die Antworten :) !! Nein, die Aktion läuft bis Ende Juni gültig. Daher kann man sich noch bis dahin anmelden. Ich schließe ja nur den Vertrag für den Wirtschaftsfachwirt ab, also Kursgebühr + Prüfung. Diese Gebühr wird auf 18 Monate verteilt, wovon 12 Monate mich nichts kosten, weil sie für das Angebot zum Muttertag geschenkt werden. Ich habe mir auch sagen lassen, dass man bis zu 6 Monate verlängern kann, auch das kostet wohl nichts.
LaSusi
LaSusi | 28.05.2019
5 Antwort
@eniswiss Was genau meinst du mit Studium in der Uni erweitert? Ich mache ja "nur" meinen Fachwirt.
LaSusi
LaSusi | 28.05.2019
6 Antwort
Wie wir schon in dem anderen Thread geschrieben haben : So ein Angebot ist mit Vorsicht zu genießen. Normalerweise verzichtet kein Anbieter auf soviel Geld. Das wäre mir ehrlich gesagt zu dubios, auch wenn die Seite eigentlich seriös aussieht. Aber gerade in der heutigen Zeit kann man ja leicht so eine Seite aufbauen. 18 Monate studieren und nur 6 Monate bezahlen, ich würde mich da nicht anmelden. Da gibt es bestimmt irgendwo einen Haken.
babyemily1
babyemily1 | 28.05.2019
7 Antwort
ich kann mir nicht vorstellen , dass man ein Studium geschenkt bekommt . und wäre bei solchen Angeboten sehr vorsichtig . Außerdem solltest Du genau nachprüfen , ob diese Art von Weiterbildung beruflich akzeptiert wird und Dir etwas bringt .
130608
130608 | 28.05.2019

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x