Verleumdung / üble Nachrede - Anzeige

GuteMiene2014
GuteMiene2014
09.02.2016 | 10 Antworten
Hallo zusammen, vielleicht hat die Eine oder Andere schonmal mit einem solchen Thema zu tun gehabt. Wenn es eine Person gibt, die einen WISSENTLICH mit falschen Aussagen und Lästereien bei anderen Menschen schlecht macht, kann man dann mit einer solchen Anzeige mal einen Dämpfer verpassen? Es geht darum, dass wir seit JAHREN ins schlechte Licht gerückt werden. Die meiste Zeit haben wir das ignoriert, weil uns die Person eigentlich auch egal ist, aber gerade ist das Maß voll. Man muss sich doch nicht alles bieten lassen, oder?

Danke
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Könnt Ihr es beweisen? Mit SMS, Zeugenaussagen, mails? Falls nein: Vergesst eine Anzeige :- (. Ich würde mal beim Weißen Ring anrufen und mich beraten lassen!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.02.2016
2 Antwort
ich weiß nicht worum es genau geht ... wie übel die aussagen sind und was das für auswirkung hat. du musst es beweisen können ... sonst steht aussage, gegen aussage natürlich je nachdem was und wie würde ich erst persönlich gegen an gehen.
blaumuckel
blaumuckel | 09.02.2016
3 Antwort
Also es geht darum, dass die Schwester meines Mannes schon immer sämtliche Familienmitglieder . Jetzt ist durch die emotionale Situation nach dem Verlust des Vaters meines Mannes bei uns das Nervenkostüm sehr dünn und wir haben es SATT ständig von ihr bei anderen schlecht gemacht zu werden. : ( : ( : ( Mein Mann war schon immer für alles schlechte in ihrem Leben schuld. Ihr Sohn kommt auf die Hauptschule, mein Mann ist Schuld da kein Kontakt; Ihr Sohn schmeißt seine Lehre, mein Mann ist Schuld da Kontakt. Sie ist eine ganz üble Person und einer der schlechtesten Menschen, die ich kenne und ich finde man muss dem doch mal Einhalt gebieten.
GuteMiene2014
GuteMiene2014 | 09.02.2016
4 Antwort
Ganz ehrlich? Distanziert euch doch von der Schwester deines Mannes. Ich hab auch so eine tolle Verwandtschaft. Die sehen mich bei keiner Feier mehr. Kann heiraten wer will, kann sterben wer will. Lebt für euch und gut ist es. Was die Leute deiner Schwägerin letztendlich glauben kannst du sowieso nicht beeinflussen. Wenn einer intelligent ist, glaubt er ihr das nicht. Glauben es die Leute, ist das ein Zeichen mit denen ebenfalls den Kontakt zu meiden.
steffi2606
steffi2606 | 09.02.2016
5 Antwort
dumme menschen die nicht mit ihrem leben klar kommen , schiebes es auf andere. jeder klar denkende mensch weiß woran es liegt , dass vieles im leben deiner schwägerin schief läuft.ein onkel hat selten mit der erziehung der neffen zu tun. kontakt meiden und dies der betreffenden person auch mitteilen.
blaumuckel
blaumuckel | 09.02.2016
6 Antwort
oh ...
blaumuckel
blaumuckel | 09.02.2016
7 Antwort
hallo, so wie du es beschreibst redet sie immer und überall schlecht über euch- ich würde sagen meidet den Kontakt. Was soll eine Anzeige bringen ausser dass die Leute noch mehr reden und sie einen Grund hat euch als die Bösen hinzustellen. ich könnte mir vorstellen, dass ihr ohnehin kaum noch was geglaubt wird wenn sie so redet wie du es beschreibst. und ausserdem: echte freunde kennen euch und hören dann auf sowas nicht, und wer es tut ist kein echter Freund.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.02.2016
8 Antwort
hallo du, ich denke auch eine anzeige verpasst ihr keinen dämpfer, sondern schaukelt es noch mehr hoch. das effektivste ist wohl den kontakt absolut zu meiden. und zu ignorieren, was sie von sich gibt. AUSSER es passieren aktionen die in den straftatbestand rutschen. aber ansonsten stelle dich nicht auf ihre stufe, sondern drüber, indem du mit ignoranz glänzt :)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.02.2016
9 Antwort
Wie wäre es wenn Du Deine Schwägerin um eine konkrete Aussprache bittest, in der Du ihr noch mal vor Augen führst, was Dich und Deinen Mann verletzt hat und wie schwer Euch diese Lästereien belasten? Bleibt ruhig und sachlich und lass Deine Schwägerin rein verbal nicht ausweichen, keine falschen Entschuldigungen, Ausflüchte, etc. und setzt ihr gleichzeitig ein Ultimatum, wenn es nicht klappt, dass Ihr Euch von ihr entfernen werdet.
Alimami2912
Alimami2912 | 09.02.2016
10 Antwort
Danke ihr Lieben für eure Ratschläge. Heute geht es mir schon wieder etwas besser, mein Mann werden nach der Beerdigung den Kontakt abbrechen und diese Person aus unserem Leben streichen. Ihr seid alle sehr lieb. Danke.
GuteMiene2014
GuteMiene2014 | 10.02.2016

ERFAHRE MEHR:

Anzeige wegen Leistungsbetrug
18.07.2016 | 12 Antworten
Anzeige wegen unterschlagung
15.12.2015 | 36 Antworten
Anzeige gegen den Kindergarten
06.09.2014 | 42 Antworten
Kindergarten anzeigen ja/nein?
27.08.2013 | 14 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading