Kfz- Versicherung wechseln - nur unter bestimmter Voraussetzung?

teeenyMama
teeenyMama
31.10.2015 | 15 Antworten
Hey, unsere KFZ Versicherung ist zum Vergleich von anderen KFZ Versicherung bei gleicher SF teurer. Kann ich ohne weiteres wechseln? Bei der Versicherung sagte man mir, um den Vertrag zu kündigen, müsste sich der Fahrzeughalter wechseln. Da ich nicht gleich zu einem Anwalt gehen wollte, um zu fragen, ob das rechtlich ist, wollte ich mal fragen, was ihr dazu sagt. Liebe Grüße
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
@babyrocker Das wusste ich nicht da muss man schauen was man für einen Vertrag hat.
daven04
daven04 | 05.11.2015
14 Antwort
@daven04 Stimmt nicht ganz.. Es gibt verschiedene.. Kalenderjahr-Police Ist eine Kalenderjahr-Police vereinbart, so wird die Laufzeit des Versicherungsjahres dem Kalenderjahr angepasst. 12-Monats-Police Ist eine 12-Monats-Police vereinbart, so erfolgt keine Anpassung der Laufzeit des Versicherungsvertrages an das Kalenderjahr. Die Laufzeit des Vertrages beträgt immer ein Jahr ab dem vereinbarten Versicherungsbeginn. (aus meinen AGB entnommen
babyrocker
babyrocker | 05.11.2015
13 Antwort
Schwachsinn. Jede Kfz endet am 31.12. Man bekommt schließlich immer den neuen Versicherungsschein. Also zum 30.11.kündigen um ab 1.1.eine neue abzuschließen. Jeder darf da kündigen. Warum gibt es nur Oktober und Nov Werbung das 30.11.stichtag ist? Unsere Versicherung begann zb im Juni. Da dürfte ich nur da kündigen, nein 30.11.in den jahren danach. Kfz Versicherung bei anderen gilt das abschlussdatum
daven04
daven04 | 04.11.2015
12 Antwort
Wir haben es gerade selber durch und ich wollte meine auch wechseln zum Stichtag weil ich das auch dachte. Da fragten die mich bei der neuen Versicherung, wann meine andere denn begonnen hat. Das war irgendwie 12.2 oder so und dann meinten die dann kann ich erst im Januar kündigen. Die Kündigung muss dann am 10.1 bei denen sein damit ich dann auch zum 12.2 raus komme...
melina87
melina87 | 31.10.2015
11 Antwort
Ok, danke Willow und dajana.
teeenyMama
teeenyMama | 31.10.2015
10 Antwort
Also, ich weiß nicht...in ALLEN Seiten, die ich bisher angeschaut habe, ist der Stichtag der 30.11....wenn DANN die Kündigung vorliegt, ist man ab Januar bei der anderen Versicherung angemeldet
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.10.2015
9 Antwort
@teeenyMama Habt ihr keine AGB zum Vertrag beiliegen? Wenn nicht, dann schau mal im Internet. Dort sind die meistens zu finden. Dann gehst einfach mit "Strg+f" in die Suchfunktion und schaust dir den Abschnitt mit der Kündigung genau an. Sind dort Kündigungsfristen genannt, sind diese gültig, so weit in eurem direkten Vertrag nichts Anderes steht. Oftmals wird in Verträgen sogar auf die AGB verwiesen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
xxWillowXx
xxWillowXx | 31.10.2015
8 Antwort
@melina, aus deinem Beispiel, ist da der Tag des Monats bindend? Der Vertrag wurde Ende November, so zum 25. gemacht. Aber eine Kündigungsfrist besteht immer oder? Ansonsten muss ich da jetzt durch. LG
teeenyMama
teeenyMama | 31.10.2015
7 Antwort
@melina87 Hab ich auch gerade gemerkt. Allerdings hab ich im September dorthin angerufen, als mir das mit dem Fahrzeughalter gesagt wurde. Naja, dann bin ich halt jetzt erstmal bis nächstes Jahr gebunden. Aber gut zu wissen, dass man es ohne Wechsel des Fahrzeughalter, wechseln kann. LG
teeenyMama
teeenyMama | 31.10.2015
6 Antwort
Dann kannst du erst zum nächsten Jahr November wechseln denn der Oktober ist fast rum Es sei denn ihr habt in den letzten 2-3 Wochen einen Brief mit einer Erhöhung bekommen dann kann man auch noch innerhalb von 4 Wochen
melina87
melina87 | 31.10.2015
5 Antwort
Die Versicherung besteht seit November 2013. LG
teeenyMama
teeenyMama | 31.10.2015
4 Antwort
Also um es einfach zu sagen du kannst jährlich wechseln und auch kündigen. Aber eben nur zu dem Datum wann auch Versicherungsbeginn war
melina87
melina87 | 31.10.2015
3 Antwort
Und das sogar auch einen Monat vorher also die Kündigungsfrist
melina87
melina87 | 31.10.2015
2 Antwort
Naja, das wäre mir neu...aber es gibt natürlich bestimmte FRisten...http://www.kfz-tarifvergleich.com/wann-koennen-sie-ihre-kfz-versicherung-wechseln/ schau da mal
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.10.2015
1 Antwort
Klar kannst du wechseln!!! Aber du musst darauf achten wann der Versicherungsschutz begonnenen hat. Z.b am 12.12.12 dann kannst du nur zum 12.12.13 oder eben 14 wechseln. Es geht immer nur zu dem Datum wo die Versicherung geschlossen wurde bzw der Schutz besteht.
melina87
melina87 | 31.10.2015

ERFAHRE MEHR:

Kindergarten wechseln?
15.07.2013 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading