Gutmütigkeit zahlt sich nicht aus! Sie endet in reiner Dummheit!

DASM
DASM
01.02.2014 | 16 Antworten
hallo mamiweb,

kaum zu glauben wie dumm ich oft war. viel zu gutmütig und nachsichtig ..

hab vor fast einem jahr holzkisten mit vorauskasse bei einer online-firma bestellt. nach ewiger wartezeit kam nur die hälfte der ware an. nun bin ich mit dem verkäufer seit fast einem jahr am streiten, dass ich mein geld + entschädigung zurück bekomme oder die noch fehlende ware ..

ich glaub, wenn ich vor nem halben jahr einfach ne anzeige gegen den verkäufer gestellt hätte, dann wäre das längst gegessen -.-

jetzt hab ich wohl keine chance mehr. is ja immerhin fast n jahr her. zum in po beissen is das (pchau)

musste das mal kurz loswerden. hab son hals grad.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

16 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Solange Du Dich mit dem Verkäufer auseinandersetzt, ist die Sache noch nicht ausgesessen würde ich mal sagen.
Lady1206
Lady1206 | 01.02.2014
2 Antwort
Deshalb ist es doch viel besser loszugehen und im Laden zu kaufen, also im Internet.
deeley
deeley | 01.02.2014
3 Antwort
also = als
deeley
deeley | 01.02.2014
4 Antwort
@deeley klar, aber wer probiert nicht wenigstens einmal etwas hübsches aus dem internet zu kaufen, nachdem man in den ortsnahmen läden nichts dergleichen gefunden hat?
DASM
DASM | 01.02.2014
5 Antwort
Denke mal wenns noch kein Jahr her ist dann mal los eine Anzeige machen wegen Betrug
stromer
stromer | 01.02.2014
6 Antwort
@DASM Na klar, aber ich kaufe vieles lieber Vorort. Ich wohne aber auch in einer großen Stadt, da findet man fast alles.
deeley
deeley | 01.02.2014
7 Antwort
@deeley das ist natürlich praktisch. wir wohnen am dorf. bis zu den nächsten beiden städten sinds war nur jeweils ca. 30 min, aber dort findet man meinst trotzdem nicht alles. vorallem nicht solch spezielle dinge
DASM
DASM | 01.02.2014
8 Antwort
Ich würde einfach mal versuchen ob eine Anzeige noch möglich ist vll hast du ja Glück. Fürs nächste mal ein kleiner Tipp wenn ich online etwas kaufe und mir der laden unbekannt ist bzw man keine Informationen findet Frage ich immer nach ob es möglich ist die Hälfte anzuzahlen und den Rest nach Erhalt der Ware. Bis auf einmal hat sich jeder Verkäufer drauf eingelassen. Zwar keine Garantie das dann alles gut geht aber so habe ich bisher nur positive Erfahrungen gemacht. Und von dem der sich da nicht drauf eingelassen hat habe ich nix gekauft der ganze Kontakt kam mir auch etwas komisch vor.
Jacky220789
Jacky220789 | 01.02.2014
9 Antwort
@Jacky220789 hört sich gut an. danke für den tip
DASM
DASM | 01.02.2014
10 Antwort
Du kannst den natürlich auch jetzt noch anzeigen. Was d brauchst sind Nachweise über Bestellung, Bezahlung und was dann nur geliefert wurde. Manchmal reicht es auch wenn man mit einer Anzeige droht wenn die Lieferung nicht innerhalb einer festgesetzten Frist noch kommt.
Sabi77
Sabi77 | 01.02.2014
11 Antwort
@Sabi77 hab denen schon gedroht mit anwalt. da sind sie pampig geworden. hab denen heut nochmal ne mail geschrieben. wird die letzte sein. hab gesagt ich mach dann ne anzeige wenn bis ende der woche nix von denen kommt
DASM
DASM | 01.02.2014
12 Antwort
@DASM Würde ich auch machen. Sollen dann wenigstens das Geld raus rücken. Andersrum sind die wahrscheinlich auch gleich mit Inkasso usw da wenn jemand zu spät bezahlt.
Sabi77
Sabi77 | 01.02.2014
13 Antwort
Wenn das ein Trusted Shop ist kann man sich glaube ich auch über die, die das Siegel vergeben, beschweren. Die legen nämlich Wert darauf, dass das Gütesiegel vertrauenswürdig bleibt.
76Katrin
76Katrin | 01.02.2014
14 Antwort
@76Katrin hab ich beim shop jetzt nichts dergleichen gesehen
DASM
DASM | 01.02.2014
15 Antwort
@DASM Wenn man einen Onlineshop nicht kennt, ist es oft vernünftig nur bei denen mit dem Siegel zu kaufen. Aber wie es nunmal so ist, bekommt man nicht alles bei solchen Trusted Shops. Schade, ich hatte gehofft, Dir helfen zu können. Ich drücke die Daumen, dass es alles doch noch gut wird!
76Katrin
76Katrin | 01.02.2014
16 Antwort
@76Katrin man lernt für die zukunft. aber geholfen hast du sogar, also mach dich nich runter ;) ich werds mir merken und beim nächsten mal darauf achten
DASM
DASM | 02.02.2014

ERFAHRE MEHR:

Was zählt zum Einkommen des Kindes?
03.07.2012 | 7 Antworten
Elternzeit endet kurz vor mutterschutz
23.05.2012 | 10 Antworten
Kindergeburtstag wer zahlt eintritt?
05.04.2012 | 21 Antworten
was zahlt ihr für Gas im Monat?
02.04.2012 | 20 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading