Verheiratet, getrennt lebend, Alleinerziehend, welche Lohnsteuerklasse am Besten?

penelope84
penelope84
14.11.2013 | 10 Antworten
Frage steht ja oben...LG
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
keine ahnung, die tabelle sagt 2. wegen alleinerziehend. ob das aber für dich auch gilt weiß ich nicht. frag doch einfach mal bei eurem amt nach.
loehne2010
loehne2010 | 14.11.2013
2 Antwort
Verheiratet: Wenn der eine alles verdient und der andere gar nix lohnt sich die 3 und 5er Kombi. Ansonsten 4 und 4! Alles was zuviel war bekommst du eh wieder!
Zenit
Zenit | 14.11.2013
3 Antwort
Alleinerziehend währe die 2, bei verheirateten die ungefähr gleich verdienen 4/4. Und wenn ein Partner bedeutend mehr verdient währe 3/5. Wir sind durch meine Ausbildung in 3/5 da mein man mehr als das 4 fache von mir verdient. Dadurch das ich 5 habe muss ich war jetzt trotz Ausbildung 50 Euro Lohnsteuern zahlen mein Mann bekommt aber 200 dafür mehr. Es gibt auch 4/4 mit Faktor bei verheirateten was das aber bringt weiß ich nicht.
Jacky220789
Jacky220789 | 14.11.2013
4 Antwort
Also ich bin verheiratet und habe die Steuerklasse 5..mein Mann hat die 3 da er mehr verdienen tut...
Sisi82
Sisi82 | 14.11.2013
5 Antwort
Wir sind verheiratet und da ich gar nichts verdiene, bin ich in der fünf und er in der drei. Ist am sinnvollsten.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.11.2013
6 Antwort
alleinerziehend auf jeden Fall die 2, getrennt leben mit Kind ist auchalleinerziehend. Bei Verheirateten kommt es glaub ich auf das jeweilige Einkommen drauf an
Solo-Mami
Solo-Mami | 14.11.2013
7 Antwort
OK, danke für eure Antworten
penelope84
penelope84 | 14.11.2013
8 Antwort
Ich muss jetzt mal einfach fragen. Lebt ihr in Scheidung, oder lebt ihr getrennt weils nett anders geht ?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.11.2013
9 Antwort
@Aurora39 Ich habe mich vor einiger Zeit von meinem Mann getrennt. Geschieden sind wir aber nicht.
penelope84
penelope84 | 14.11.2013
10 Antwort
@penelope84 dann gibts eh wieder 1+2 wenn du kinder hast, ohne 1+1. war bei meinen eltern zumindest so. die mußten beide wieder auf 1, und haben sich geärgert. oder wenn man sich versteht würd ich nur zwei wohnsitze angeben. müsste mal ausrechnen was für euch von vorteil ist. würde ich mich trennen würde ich versuchen meine 3 zu behalten. im netz gibts lohnsteuerrechner die rechnen das ganz gut aus.
Tinus79
Tinus79 | 14.11.2013

ERFAHRE MEHR:

Seit ihr den alle Verheiratet hier?
29.07.2010 | 30 Antworten
Wie lange seid ihr schon verheiratet?
26.05.2010 | 19 Antworten
Getrennt! Mann droht mit Selbstmord
22.06.2009 | 20 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading