Netbook bei Ebay Kleinanzeigen verkauft- nur Probleme!

alinkaaa1
alinkaaa1
14.03.2013 | 18 Antworten
Ich habe vor einem Monat mein pinkes Netbook bei Ebay Kleinanzeigen eingestellt und vor einer Woche hat sich ua.eine Dame gemeldet und war interessiert. So....ich hatte 200VB angeben und Sie hat es runtergehandelt auf 160 plus Versand(versichert) und ich habe die Hälfte der Versandkosten noch übernommen. Ich hatte eine Maus dazu(die aber nicht kompatibel dazu war, weil netbook kein bluetooth hat, was mein Mann falsch bestellt hatte und auch dann also unbenutzt war). Habe ich ihr gesagt lege ich dazu UND die Originalrechnung, weil da noch Garantie drauf ist.
Hatte ihr gesagt am Anfang gesagt, dass ich nicht unbedingt runtergehen will mit dem Preis, weil es neu 279€ gekostet hat. So wir haben uns wie gesagt auf 163, 50€ geeinigt und dann wo ich die Rechnung gefunden habe, stand jetzt 229€ drauf. Ich weiß, dass wir den Preis angepasst haben. Geht ja so...zB man sagt bei Saturn kostet das NETBOOK auch so viel und das war dann auch so. Ich denke mit den 279€, was ich ihr gesagt habe (und nicht in der Artikelbeschreibung war) habe ich drauf spekuliert nicht viel einzubußen am Preis.
Ich finde sowieso 160 für ein fast neues Netbook trotzdem top, mal abgesehen dass es nicht mehr produziert wird(Asus), weil ja jetzt Tablets den Markt erobert haben.
Sonst hätte ich mich auch nicht so den Preis runterhandeln lassen.

Nun gut, die Dame ist jetzt sauer, weil auf der Rechnung 229 steht und ich solle ihr 25€ überweisen.Dann wollte sie das netbook komplett zurück schicken, dann sollte ich ihr 20€ üw.tausende Mails...ich arbeite 30Std/Woche und habe den Mailschwarm mittags gelesen und ihr gesagt, dass ich da nichts machen kann, ich das Netbook nicht zurück nehmen werde und dass es ein Privatkauf ist und da gibt es keine Rücknahme. Wir hatten uns über den Preis sehr lange unterhalten und sind da einig geworden. Ich kann ihr auch belegen, dass im Novemeber 2011 das Ding 279€ gekostet hat. Dann fing sie mit Hetzen an und jetzt droht sie mir. Von wegen, sie und ihr Mann kommen vorbei und dann würde ich verstummen und so! Hallo? Ihr Mann soll auch Rechtsanwalt sein (DASS ICH NICHT LACHE) und blubb bla.. Ich habe ihr gesagt, ich habe alle Mails gespeichert und zeige sie an wegen Bedrohung(oder Nötigung). Dann hat sie mal wieder 3-4 Mails geschrieben und ich nie geantwortet. Heute meint sie, sie hätte mich angezeigt. Nicht weil sie ihr Geld haben will, nur dass ich nicht mehr Leute betrüge. Was haltet ihr davon? Habe ich sie betrogen?

Die Preisangabe war ja eine circa Angabe und dass jedes Geschäft unterschiedliche Preise hat ist ja auch klar.

Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

18 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
ich würde erstmal abwarten ob da überhaupt was kommt wegen der Anzeige. Und 160€ ist völlig OK.
wossi2007
wossi2007 | 14.03.2013
2 Antwort
Hä? Sie will jetzt Geld weil nicht 279€ sondern 229€ auf dem Kassenzettel steht? Die hat ja Probleme. Wegen was kann sie dich da Anzeigen? Ich raff das nicht Das ding ist doch nicht kaputt oder so
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.03.2013
3 Antwort
Die will mich anzeigen, weil ich ihr gesagt habe, dass es 279 gekostet hat und es ja nicht so ist. Und weil die Maus nicht kompatibel ist.
alinkaaa1
alinkaaa1 | 14.03.2013
4 Antwort
@alinkaaa1 darüber lacht die Staatsanwaltschaft, lass dir keine Angst machen. Soll sie es dir schicken und du überweist ihr dann 120€.
wossi2007
wossi2007 | 14.03.2013
5 Antwort
Ich glaube auch das du da keine Angst haben brauchst. Antworte einfach nicht mehr und behalte jede E-Mail. Privatverkauf ist Privatverkauf.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.03.2013
6 Antwort
Krank! Oder?
alinkaaa1
alinkaaa1 | 14.03.2013
7 Antwort
Auf jeden Fall Assi krank! Vielleicht wollte sie es für mehr Geld Verkaufen? So ne Reaktion ist schon nicht normal.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.03.2013
8 Antwort
Genau! Und wenn es Morgen als Sonderangebot für 200€ ausgeschrieben wird, will sie dann auch noch mehr Geld von dir? So ein Quatsch! Leute gibts!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.03.2013
9 Antwort
Ein Ausschnitt: Ich habe Sie nicht belogen! Alles richtig! Von meinem iPhone gesendet Am 13.03.2013 um 16:51 schrieb interessent.3schdv70p09e@mail.ebay-kleinanzeigen.de: ich habe mit meinem Mann gesprochen ist böse und möchte Anzeige machen weil sie uns gelogen haben! ----- Mail transféré ----- De : dorsaf daghar À : "anbieter.diq46tvf8xiu@mail.ebay-kleinanzeigen.de" Envoyé le : Mercredi 13 mars 2013 15h29 Objet : Tr : Tr : Tr : Tr : Tr : Tr : Tr : Tr : Nutzer-Anfrage zu Ihrer Kleinanzeige "ASUS Netbook Eee PC R105D Laptop Mini neuwertig" sie müssen sich beraten lassen bei einem Rechtsanwalt auch wenn es um Privat Verkauf geht wie geht es wenn der Käufer unzufrieden ist! oder wollen sie mit meinem Mann reden? ----- Mail transféré -----
alinkaaa1
alinkaaa1 | 14.03.2013
10 Antwort
Mach dir keinen Kopf, du hast das Gerät für 200 € VB angeboten, ihr habt euch auf 160 € geeinigt, sie hat bezahlt, du hast geliefert. Hebe die Mails auf, falls doch noch was kommt, aber das klingt eher nach heißer Luft als nach echter Anzeige.
Antje71
Antje71 | 14.03.2013
11 Antwort
vergiss sie ... reagiere garnicht mehr drauf. Hat alles weder Hand noch Fuß LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 14.03.2013
12 Antwort
gekauft wie gelesen. mach dir mal keinen kopf. dann sollen die zum anwalt oder sonstwas. ich würde darauf gar nicht mehr reagieren. die versuchen da jetzt nochmal was runterzuhandeln wo nicht zu handeln ist...
-kico-
-kico- | 14.03.2013
13 Antwort
einfahc nicht mehr reagieren drauf, die will sich nur wichtig machen und hofft, dich einschüchtern zu können, damit sie doch noch geld wiederbekommt. aber was kann sie machen, ihr habt euch geeinigt, sie wußte, was es für eins ist und konnte auch selbst preise raussuchen, sie kann dir nix....
jettl
jettl | 14.03.2013
14 Antwort
oh man süsse.scheiss drauf.verkauft alles läuft also kein rückgabe recht und gut is.
leonie0421
leonie0421 | 14.03.2013
15 Antwort
wieviel es dich gekostet hat spielt keine rolle sie hätte es ja nicht kaufen müssen der preis stand fest und fertig sie hätte ja auch selber googeln können was das teil kostet mach dich nicht verrückt wenn sie es nicht mehr will dann soll sie es zurückschicken und wegen dem aufwandt trägt sie die rücksendekosten
blaumuckel
blaumuckel | 15.03.2013
16 Antwort
du kannst auch sagen es hat 500 gekostet.ich designer möbelprospekte von einer großen Kette in der Schweiz. So mal unter uns da steht dann immer der so gen. Streichpreis drauf.Sagen wir mal 129€ und nur diese Woche zum super angebot für 89€.Da wir nicht immer jeden artikel neu machen sondern aus alten heften kopieren wenn es schonmal da drin war, sieht man dann noch schöner wie man da verarscht wird... gleicher artikel wie vor einem Jahr kostet auch immer noch 89€ also streichpreis sollte ich aber jetzt anstatt 129€ einfach 159€ angeben. weder der eine noch der ander hat jemal existiert!!!! das ist um dich als kunde zu locken das du denkst woooow ist das aber günstig geworden. SO und du bist dazu genau so berechtigt, es ist eine Angabe ohne gewähr. Wichtig ist das sie für 160€ etwas gekauft hat, sie hielt bei kauf den Preis für angemessen, und da du kein händler bist hat sie kein rückgaberecht!!!! So ist das leben, und da kann ihre ganze familie anwalt sein, das gesetz ändern sie nicht
mami0813
mami0813 | 15.03.2013
17 Antwort
Du hast überhaupt nichts zu befürchten. Du hast den Verkaufspreis für sie ja nicht abhängig vom Neupreis gemacht sondern es war ein festgelegter Preis.Reagiere einfach nicht mehr drauf und heb alle mails auf. zurücknehmen brauchst es nicht. Ich würde sie bei ebay melden an deiner Stelle.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.03.2013
18 Antwort
Das Lustige ist, sie hatte ja gegoogelt und meinte, der würde momentan 209€ NEU kosten und sie würde dann neu kaufen wollen. Dann hat sie aber einen Tag später doch gesagt, ja ich nehme ihn für 160€. Komische FRau, ....*kopfschüttel*
alinkaaa1
alinkaaa1 | 16.03.2013

ERFAHRE MEHR:

Seltsames Bankproblem
17.11.2014 | 14 Antworten
Hilfe vermietetes Haus wird verkauft.
02.06.2014 | 16 Antworten
ebay kleinanzeigen
09.05.2014 | 14 Antworten
Kinderwagen bei ebay verkaufen?
12.02.2013 | 2 Antworten
wie lange auf antwort warten?
28.05.2012 | 10 Antworten
Brautkleid Ebay - China?
24.01.2011 | 20 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading