Uvg und Wohngeld fällt weg

YansMama
YansMama
12.03.2013 | 15 Antworten
Hallo

ich bin Alleinerziehend mit 1 Kind, mein Ex Zahlt keinen Unterhalt ich habe beim Jugendamt zwar einen Titel aber sein verdienst ist zugering daher wird er immer auf 0 Euro gesetzt.
Im Moment erhalte ich noch Uvg (180euro) und Wohngeld (113euro) für mein Kind.

Dieses fällt im Nai weg.
Von der Arge erhalte ich keine genaue Aussage, daher hoffe ich kann mir hier evtl jemand helfen.

Von der Arge bekomme ich 705, 30euro (Miete 296, 78Euro +Gas 91 Euro + Strom zahle ich 60euro).

Kann mir jemand ungefähr sagen was genau bzw wieviel wegfällt wenn der Anspruch auf UVG und Wohngeld endet?
Mit wieviel weniger muss ich rechnen?

Schon mal danke
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
@YansMama Ich denke nicht das es so viel weniger sein wird, ich gehe mal davon aus das sie dir die gleiche Summe , die du jetzt von den beiden Stellen bekommst, zahlen. Du solltest nur darauf achten das sie durch die Neuberechnung keine Fehler in deinem Bescheid machen.
Knuddelst
Knuddelst | 15.03.2013
14 Antwort
Danke mich verwirrt das alles nur noch. Vom Amt bekommt man ja keine vorab info. Ich hoffe nur das es nicht so viel weniger ist
YansMama
YansMama | 15.03.2013
13 Antwort
Hallo, du hast einen Anspruch auf ca. 1.200€ der auch dann noch besteht wenn du für dein Kind kein Uvg und Wohngeld mehr bekommst. Die Arge müsste dann die fehlende Summe von 180 Uvg und 113 Wohngeld ausgleichen oder dir sagen das du diverse andere Leistungen zusätzlich beantragen sollst. Hoffe ich konnte dir helfen und das regelt sich bei dir alles.
Knuddelst
Knuddelst | 15.03.2013
12 Antwort
@YansMama ich denke es wird bestimmt beides angerechnet, und wenn du es nicht mehr bekommst, kann es eben nicht mehr angerechnet werden.
Petra1977
Petra1977 | 14.03.2013
11 Antwort
Bei mir fällt ja UVG und Wohngeld für ihn weg... und ich würd einfach gern wissen womit ich ungefähr rechnen muss
YansMama
YansMama | 14.03.2013
10 Antwort
ich bin selbst in der situation, es wird nur der unterhaltsvorschuss nicht mehr angerechnet, bekommst dann mehr von der arge
Petra1977
Petra1977 | 13.03.2013
9 Antwort
Mir wurde schon gesagt und schriftlich habe ich es auch das sobald das UVG wegfällt ich auch kein Wohngeld mehr bekomme. Weil das Wohngeld ja nicht für mich sondern für mein kleinen ist bzw dann war
YansMama
YansMama | 12.03.2013
8 Antwort
Definitiv haben das UVG und das Wohngeld nichts mit einander zu tun, denn du wohnst ja weiterhin in der Wohnung und musst Miete zahlen. Du wurdest, was das angeht, falsch beraten. Du kannst noch versuchen Kinderzuschlag bei der Familienkasse zu beantragen.
florina85
florina85 | 12.03.2013
7 Antwort
hallo.du müßtest dann von der arge für dein kind mehr geld bekommen, da UVG beim alg2 angerechnet wird.
nicos_mami
nicos_mami | 12.03.2013
6 Antwort
Wenn man was von der Arge bekommt, bekommt man glaube ich kein Wohngeld, weil ja die Arge den Lebensunterhalt sichern muss. Vielleicht bekommst du dann da mehr Geld?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.03.2013
5 Antwort
Nein Wohngeld gibt es dann nicht mehr
YansMama
YansMama | 12.03.2013
4 Antwort
Nein Wohngeld gibt es dann nicht mehr
YansMama
YansMama | 12.03.2013
3 Antwort
@YansMama das könntest doch dann aber neu beantragen, das eine hat doch mit dem anderen nichts zu tun... das sind doch 2 verschiedene Kassen, oder...?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.03.2013
2 Antwort
Ja uvg - Unterhaltsvorschuss Das Wohngeld fällt weg weil es ans Uvg gebunden ist und da dieses wegfällt, wird auch Wohngeld nicht mehr gezahlt
YansMama
YansMama | 12.03.2013
1 Antwort
ich kenne mich damit nicht so aus... aber UVG endet ja nach 6 Jahren, oder... und warum fällt das Wohngeld weg...? kann man das dann nicht einfach neu beantragen...? ich würde sagen, es fehlt dir ab Mai, die 180, - Euro...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.03.2013

ERFAHRE MEHR:

Wohngeld alleinerziehend berufstätig
11.03.2014 | 13 Antworten
Alles fällt mir wahnsinnig schwer :/
03.01.2013 | 9 Antworten
Wohngeld! Katastrohe
03.07.2012 | 12 Antworten
Wohngeld für Alleinerziehende
18.03.2012 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading