Kann das Arbeitsamt deswegen geld nicht schicken oder kürzen?

Angela1980
Angela1980
07.08.2012 | 6 Antworten
Hallo ich sollte von arge aus mich bei firma bewerben, gesundheitsfragebogen ausfüllen und hausarzt nehmen der schweigepflicht entbindung unterschreibt , so das der arzt der mich untersucht hat sich austauschen kan mit der Arge. ich habe zu der arbeitsvermittlung sachbearbeiterin gesagt, das ich es mit dem hausarzt nicht so schnell schaffe , erst später als den 20.08. das abgeben kann bei arge aber das andere in kürze einreichen kann und sie sagte nicht schlimm..ich habe meine krankheiten mit ärztliche belege aufgeführt und habe den vermittlungsvorschlag ausgefüllt mit dem vermerk, das die firma mich nicht eingestellt hat da sie schon leute haben u es ein klein unternehmen ist aber ich weiter an Stellenangebote interessiert bin und rein geschrieben, das ich mit dem hausarzt später noch einreiche. So, der sachbearbeiter von uns überweist aber immer um 20.rum unser ALG II, nicht das hinterher wir kürzung oder sperre bekommen, weil mein Freund mit dem hausarzt nicht eingereicht hat.Wiederrum sagte die sachbearbeiterin die arbeit vermittelt, das es nicht schlimm ist. Was meint ihr???
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
@sillylein ich versteh das so, dass der 20. des monats immer der tag is, an dem das alg2 überwiesen wird be ihr und sie nun angst hat ne sperre zu kriegen, wenn der kram vom hausarzt erst nachm 20. eingereicht wird ob ich in dem fall der aussage der sachbearbeiterin glauben würde, weiß ich nich....auch wenn ich selber von denen noch nie leistungen in form von alg2 erhalten habe, lass ich mir hier grundsätzlich nur noch alles schriftlich bestätigen, damit ich was in der hand hab..sei es wenn was eingereicht wurde für den empfang oder irgendwelche aussagen, weil ich mich darauf bisher nie verlassen konnte
gina87
gina87 | 08.08.2012
5 Antwort
zur not musst du zurück zahlen falls es zu einer überzahlung kam
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.08.2012
4 Antwort
Ich bin zwar nicht im JobCenter/Arge tätig, aber in der Agentur und verstehe dich grad nicht wirklich. Hast du Angst, dass du später oder gar kein AlgII bekommst, wenn du den Hausarztbericht nicht bis 20. eingereicht hast, obwohl es so vereinbart war???
Chrisiebabe
Chrisiebabe | 08.08.2012
3 Antwort
Würde ihr nicht unbedingt glauben....haben bei uns bei der Arge auch so einen Sachbearbeiter, der meinte auch zu meiner Mutter sei nicht schlimm was verspätet abzugeben...zack Sperre...würd ich aufpassen.
DianaSR86
DianaSR86 | 08.08.2012
2 Antwort
Zwei Worte: Punkt + Komma
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.08.2012
1 Antwort
Also ich arbeite selbst bei der ARGE, kapiere aber nur Bahnhof...So ist der Zusammenhang nicht klar, vielleicht kapier ich es auch nur nicht weil alles ohne Punkt und Komma in einem Satz.... Grundsätzlich würde ich sagen: wenn die Sachbearbeiterin sagt, dass ne verspätete Abgabe nicht schlimm sei, dann würde ich ihr auch glauben...
sillylein
sillylein | 07.08.2012

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Gemeinsamkeiten dem Standesamt schicken
26.06.2012 | 6 Antworten
Arbeitsamt - Wohnungsfrage Dringend!
26.06.2012 | 4 Antworten
wieviel geld für erstausstattung?
15.04.2012 | 51 Antworten
Wie kann ich ihr helfen?
08.10.2011 | 5 Antworten
noch vom arbeitsamt geld?
26.10.2010 | 5 Antworten
arbeitsamt spinnt echt
14.10.2010 | 7 Antworten

In den Fragen suchen


uploading