Dürfen die des einfach so?

Clarissa05
Clarissa05
18.07.2012 | 6 Antworten
huhu mal ne Frage über die L-Bank bzw die Stellen, die fürs Elterngeld zuständig sind. bei uns in Ba-Wü is es die L-Bank, dürfen die einfach so ohne meine erlaubnis Informationen weiter geben die meinen Antrag betreffen??

LG
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
ja deswegen des kann doch net sein ich werd jetzt morgen nochmal anrufen und des so lang bis ich mit meinem berater spreche des is echt zum k...
Clarissa05
Clarissa05 | 18.07.2012
5 Antwort
@Clarissa05 da würde ich aber echt nachhaken, da kann ja jeder einem das elterngeld mal ebend streichen wegen iergendwelche telefonaten.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.07.2012
4 Antwort
ne also ich hab dort angerufen weil es den monat noch nicht kam und eigentlich kommts zum 14ten. so der erste hat gar nichts gesagt nur dass des mein sachbearbeiter klähren muss und der mich anruft. als ewig nichts passiert is hab ich nochmal angerufen. da war dann ne frau drann und die hat gesagt mit der redet und dann sich bei mir meldet. ich hab im monat nur elterngeld, kindergeld und eigentlich für die große unterhalt der den monat aber auch nicht kam und der Betrieb erst angemahnt werden muss
Clarissa05
Clarissa05 | 18.07.2012
3 Antwort
Was haben sie denn an wen weitergegeben? Ich denke mal, wenn es Daten sind, die das Amt wg z.B. HartzIV braucht, dann schon, weil die ja irgendwie zusammen arbeiten.
Antje71
Antje71 | 18.07.2012
2 Antwort
kommt drauf an..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.07.2012
1 Antwort
eigendlich nicht, das fällt unters datenschutz. warum?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.07.2012

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Ab wann dürfen Kinder Fernsehschauen
11.12.2010 | 11 Antworten
Dürfen Männer heimlich weinen?
12.08.2010 | 10 Antworten

In den Fragen suchen


uploading