Nebenjob

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
30.08.2011 | 8 Antworten
Hat jemand von euch einen nebenjob der Elterngeldstelle nicht gemeldet?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
......
und du bist über den AG auch bei der bundesknappschaft gemeldet, da auch da monatl. pauschalen für dich als AN zu entrichten sind... sorry....aber so lahm die ämter und behörden auch manchma sind...mitm klammerbeutel sind die gewiss nich gepudert..soviel kann ich dir sagen... also das es nie rauskommen wird, so is es nich..vielleicht nich gleich..aber es kommt irgendwann raus...soviel kann ich dir versichern...und was darauf für strafen stehen, kannste aus meinem gesetzesauszug rauslesen...
gina87
gina87 | 31.08.2011
7 Antwort
..
nur nebenbei bemerkt: § 263 Betrug. Wer in der Absicht, sich oder einem Dritten einen rechtswidrigen Vermögensvorteil zu verschaffen, das Vermögen eines anderen dadurch beschädigt, daß er durch Vorspiegelung falscher oder durch Entstellung oder Unterdrückung wahrer Tatsachen einen Irrtum erregt oder unterhält, wird mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft. Der Versuch ist strafbar. du hast beim elterngeldantrag dafür unterschrieben das deine angaben korrekt sind und du veränderungen die u.a. auch einen nebenverdienst betreffen unverzüglich meldest..dabei spielt es gar keine rolle ob, der nebenverdienst angerechnet wird oder nich...und wenn es sich um keine schwarzarbeit handelt, bist du automatisch über den AG gemeldet..beim finanzamt, schließlich führt der AG ja die steuerpauschale für dich ab
gina87
gina87 | 31.08.2011
6 Antwort
@Miri_87
das ist nicht dein ernst das du fragst was daran so schlimm ist, oder? es ist BETRUG...und damit strafbar! DAS ist schlimm!
Maxi2506
Maxi2506 | 30.08.2011
5 Antwort
@Schokoholic86
Was is denn daran bitte so schlimm??? Brauchst dich ja ned glei so aufregen!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.08.2011
4 Antwort
ahhh
wartetst du jetzt ernsthaft auf ne mami die sagt JA ICH oh mann leute gibt es
Schokoholic86
Schokoholic86 | 30.08.2011
3 Antwort
würde ich nicht machen
dazu bin ich zu ehrlich...allen anderen gegenüber die das bezahlen müssen :-) und die die sich an sachen halten lg
Maxi2506
Maxi2506 | 30.08.2011
2 Antwort
das hast du doch erst letztens
gefragt und genügend antworten bekommen...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.08.2011
1 Antwort
haut garnicht hin,
es sei denn du machst es schwarz.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.08.2011

ERFAHRE MEHR:

Nebenjob oder Minijob auf 400Euro-Basis
14.02.2012 | 2 Antworten
Mutterschutz, 400 EUR-Nebenjob
17.03.2010 | 13 Antworten
Elterngeld und Nebenjob
29.01.2010 | 4 Antworten
Gibts Nebenjobs von zu Hause aus?
03.06.2009 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading