Hat jemand schon die erfahrung gemacht?

maurawan
maurawan
07.07.2011 | 11 Antworten
Hallo Ihr Lieben.
Ich brächte mal bitte Hilfe oder Eure Meinung dazu.

Ich bin umgezogen.Nun muß ich erstmal beim Amt Alg2 beantragen. Vorher habe ich mit Partner zusammen gewohnt.
Nun lebt er aber noch da und ich hier.Jeder hat seine eigene Wohnung und zahlt alles selber.
Beim Amt wollen die trotzdem seine ganzen daten.Ich versteh das nicht.wir leben nicht in einer gemeinsamen Wohnung und niemand hat bei dem Anderen die Zweitwohnung.
Dürfen die das einfach so anrechnen? Ich habe schon im Net geschaut und was ausgedruckt.Eigentlich sind wir keine Bedarfsgemeinschaft.Das hat die beim Amt garnicht interessiert. Ich kann meine Miete und meine laufenden Kosten doch nicht vom Unterhalt und Kigeld zahlen. Mein Freund ist auch nicht der Vater meines Sohnes, hat damit soweit auch keine Verpflichtungen. Ich würde mich über Antworten freuen.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Wart ihr verheiratet?
wenn ja, dann ist es berechtigt, dass sie seine Daten wollen. Aber wenn nicht, dann hat sie das garnichts anzugehen...wieso hast du den partner überhaupt erwähnt, wenn du jetzt erst Arbeitslosengeld 2 beantragst und ihr sowieso nicht mehr zusammen wohnt. dann beantragst du ja nur für die und evtl. dein/e Kind/er. und dann brauchen sie nur deine Daten. also wenn ihr nicht verheiratet seid und nix und nicht zusammenlebt hat das Amt keinen anspruch auf seine Daten, weil der mann ja nix mehr mit euch zu tun hat. bzw.seid ihr noch zusammen oder nicht? das ist nicht so ganz klar. aber wie auch immer, du hättest ihn erst garnicht erwähnen sollen beim Amt und nun da du es getan hast, red nochmal mit denen und die haben keinen anspruch drauf, wenn ihr nicht verheiratet oder zusammenlebend seid oder wenn er dich in irgendeiner Art und Weise finanziell unterstützt
jgallego
jgallego | 07.07.2011
2 Antwort
Nicht verheiratet
ich mußte im vorherigen Wohnort schon nen Antrag holen und da haben se die daten gehabt mit freund und ich sagte ihr das ich ja hierher gezogen bin wegen Arbeit. Hab nen Arbeitsvertrag vorgelegt.Ab 18.7.wäre das aber ich brauche zur Überbrückung das Geld.Ich habe auch nicht mal nen Jahr mit ihm zusammengelebt.Es gibt ja Nachweise Mietvertrag usw..Das hat die garnicht interessiert. Das was ich mit hatte vom Net war sogar nen gerichtlicher Beschluß se gleich weggeschoben und garnicht mal angesehen.
maurawan
maurawan | 07.07.2011
3 Antwort
...
Warum wohnt Ihr denn nicht mehr zusammen? Ihr seid doch ein PAAR - kann ich nicht nachvollziehen, warum man sich räumlich trennt, wenn man ein PAAR ist.
deeley
deeley | 07.07.2011
4 Antwort
....
Aber, um zur Frage zu kommen, wenn Ihr nicht zusammen wohnt etc., dann ist dein Freund eigentlich uninteressant. Sag den doch, dass Ihr Euch getrennt habt.
deeley
deeley | 07.07.2011
5 Antwort
@deeley
meienen sohn ging es dort nicht so gut und ich hatte probleme arbeit zu finden.mir und ihm gefällts auch nicht aber was soll man denn tun wenn man zusehen muß wie man finanziell zurande kommt. ach das hat se nicht im geringsten interressiert, ich hab gesagt das ich mit niemanden zusammenlebe
maurawan
maurawan | 07.07.2011
6 Antwort
Hallo
ja die machen es sich oft einfach, die Ämter. geh da nochmal hin und sag werd energisch und sag, dass du jetzt alleine wohnst, nichts mehr mit deinem Freund zu tun hast, dass das ALTE, NICHT MEHR AKTUELLE Angaben sind, die sie haben, dass du damals noch mit ihm zusammengelebt hast, ABER nun nicht mehr und dass er mit dem ganzen Antrag NICHTS mehr zutun hat und bitte gestrichen werden soll und der Antrag nur für DICH allein ist. sag evtl sogar ihr habt euch getrennt, obwohl ich immer noch net versteh ob ihr nun zusammen seid oder getrennt, denn warum würdet ihr sonst getrennte wohnungen haben. aber nun gut, dass ist ja eure sache. Aber lass dich abweisen vom Amt, die wollen sichs oft einfach machen, Sag klar und deutlich was Sache ist und dass du mit dem Mann nichts mehr zu tun hast und darum auch keine Daten von ihm bekommen kannst. sie sollen das ändern im Antrag. evtl musst du auch einen änderungsantrag stellen , die sind oft sowas von doof und unflexibel.
jgallego
jgallego | 07.07.2011
7 Antwort
hi
ich meinet natürlich: LASS DICH NICHT ABWEISEN VOM AMT...hab eben gesehn dass ich das "nicht" vergessen hab im beitrag zuvor;-)
jgallego
jgallego | 07.07.2011
8 Antwort
getrennte wohnungen
ich bin nicht nur in eine andere wohnung sondern auch in ein anderes bundesland, mein sohn kam dort nicht klar, war ständig krank und ich hatte immer nur für kurze zeit nen job.mein freund hat dort einen sehr guten job und ich ja dann hier auch einen.hier hätte mein freund mehr probleme arbeit zu finden , da es die branche noch nicht bis hierher geschafft hat.deshalb haben wir uns schweren herzens entschieden so auseinander zu gehen und uns dann halt nur ab und zu zu sehen.
maurawan
maurawan | 07.07.2011
9 Antwort
@jgallego
ich habe ne schriftliche erklärung abgegeben , das ich alleine wohne und auch alles allein bezahle.sie können auch gern zu mir kommen und die wohnung anschauen , da gibts auch keinen hinweis das hier nen mann ist
maurawan
maurawan | 07.07.2011
10 Antwort
es geht wohl darum, dass ihr noch zusammen seid?
Auch wenn ihr getrennt lebt, habt ihr eine Beziehung?
olgao
olgao | 07.07.2011
11 Antwort
...
als ich mich trennte wollten die auch keine daten mehr von ihm, die wussten ich hab beschluss hab ich denen gesagt und aufkommen muss er nicht für dich, droh mit anwalt hat bei mir immer geholfen wenn was war.
Petra1977
Petra1977 | 07.07.2011

ERFAHRE MEHR:

hat jemand erfahrung
05.03.2012 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading