Vorsicht Gewinnspiel-Mafia ist wieder unterwegs!

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
30.05.2011 | 7 Antworten
Guten Morgen Mamis,

ich hatte vorhin mal wieder nen schönen Anruf. Klang ganz wichtig, meldetete sich mit BGV und wollte meinen Mann sprechen. Gab den Hörer weiter und es stellte sich heraus: Gewinnspiel-Mafia. Angeblich hat mein Mann vor 3 Monaten an einem kostenLOSEN Gewinnspiel teilgenommen, was jetzt aber kostenPFLICHTIG wäre (verwirrt).

Während mein Mann telefonierte und sich den Schrott anhörte, hab ich schnell gegoogelt. BGV ist u. a. die Badische Versicherung. Mein Mann hat den Typen dann gefragt, was die Badische Versicherung mit Gewinnspielen zu tun hätte (lol). Da geriet der Typ etwas ins Stottern. Mein Mann sagte ihm dann, er sollte uns das doch dann bitte schriftlich unterbreiten, am besten zu Händen Herrn Rechtsanwalt G, Adresse hätte er doch bestimmt auch (happy02).

Also Mädels Vorsicht, wenn sich die BGV meldet, es ist NICHT die Versicherung, und legt am besten gleich auf.

Werd dann gleich mal wieder ne Mail an Akte 2011 schreiben, die lieben sowas ja *gg*

Schönen sonnigen Tag Euch noch

LG Maike
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
ja das
hatt ich letztens auch.. ob ich mein lottoabo verlängern will.. dem hab ich gleich gesagt wos lang geht..
Schmetterbiene
Schmetterbiene | 30.05.2011
6 Antwort
@zwergenmamilein
Neeeee natürlich keine Nummernanzeige. Ich denke, das war nen Anruf ausm Ausland.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.05.2011
5 Antwort
kenne ich
auch zu genüge....lege wenn sie sagen wer sind mit im gespräch einfach auf. Und dann rufen die nimmer an.
teebeutel000
teebeutel000 | 30.05.2011
4 Antwort
...
hatten die ne nummer übermittelt? wenn ja und du noch da dran kommst dann schreib mal noch was nettes an die bundesnetzagentur, die mögen das auch gerne...
zwergenmamilein
zwergenmamilein | 30.05.2011
3 Antwort
Solche Anrufe habe ich auch.
Einmal war es Firma Sunstar, wo ich durch anklicken der AGB´s automatisch an einem Gewinnspiel teilnehme und für den nächsten Monat 59 EUR abgebucht werden. Die haben meist nur die letzten drei Zahlen der Kontonummer. Wenn Du kündigen willst, sollst du dann zum Abgleich die vollständige Nummer angeben und man ist angeblich aus der Nummer raus. Aber von wegen, dann erst können die richtig abbuchen. Vor ein paar Wochen kam ein Anruf von Tipp 31 oder so. Hab die auch gegoogelt. Die schicken Dir eine Zeitung mit Gewinnspielen, dann hast Du ein Abo an der Backe und musst zahlen. Ich hab mich am Telefon dumm gestellt, als die fragten, ob die ......... sei. Fragte erstmal, was die wollen. Das ging dann als hin und her, dann hat die Tussi aufgelegt und sich nicht mehr gemeldet. Ich kann nur jedem raten, auf keinen Fall irgendwelche Daten rausgeben.
Wichtelchen
Wichtelchen | 30.05.2011
2 Antwort
ich leg bei solchen Fragen glei auf....
bzw geh erst gar net ran wenn ich die nr nicht kenne oder unterdrückt ist....unsere telnr hat eh kaum jemand.aus genauso einem grund haben wir uns eine neue geben lassen weil wir wochenlang von so ner roboteransage belästigt wurden auch mitten in der nacht.
Jungemama2287
Jungemama2287 | 30.05.2011
1 Antwort
ja
die hat ich vor einiger zeit auch am telefon. bis sie dann darauf kämen wenn ich das jetzt nicht mehr möchte solle 59€ zahlen dafür bräuchten sie meine bankverbindung. hab nur gesagt verarschen kann ich mich allein und hab aufgelegt.
katrin0502
katrin0502 | 30.05.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Tipp für Sparfüchse
24.07.2012 | 6 Antworten
Daborana - Achtung fake unterwegs
17.07.2012 | 11 Antworten
Vorsicht vor der Immobilie Prelios
09.06.2011 | 4 Antworten

In den Fragen suchen


uploading