Oh mein Gott

letsfaceit
letsfaceit
14.05.2011 | 34 Antworten
....ich hatte regelmäßig meine Menstruation, das letzte mal bis vor drei Tagen...Da ich aber seit einer Woche ca nur noch an Schwindelanfällen und Dauermüdigkeit sowie schwacher Blase, Heißhunger leide habe ich gestern mit meinem Freund einen Schwangerschaftstest gemacht!!Wir dachten eigentlich er würde negativ anzeigen, brauchte es nur um dieses Gefühl los zu werden vllt schwanger zu sein..allerdings war er positiv!!Bin total geschockt, ..finanziell kommt es für uns eigentlich garnicht in Frage.Montag werde ich gleich beim Frauenarzt anrufen und schauen wie weit ich bin :( ...
Ich habe einen fast 1 1/2 Jährigen Sohn , mein Freund eine 4 Jährige Tochter, wir wohnen noch nicht zusammen und ich bin eigentlich total glücklich wie es ist momentan...wollten uns Zeit lassen...zudem kriege ich ja noch Hartz 4, ich wollte Ende des Jahres wieder arbeiten gehen (wenn ich bis dahin was finde) und mein Freund hat vor kurzem seine Arbeit verloren :'( .zur Info, wir haben mit Kondomen verhütet....Wie sieht es , wenn wir uns fürs Kind entscheiden finanziell aus??Wäre sehr dankbar für Infos.LG
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

34 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Hi
Es gibt immer Wege und Mittel ein Kind durchzubringen. Erkundigt euch bei pro famlilia...und Jugendamt und bei der Arge...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.05.2011
2 Antwort
@nele1407
jaa wir sind auch beide gegens abtreiben, aber ich möchte meinen Kindern was bieten....es geht mir gerade sehr nah :(
letsfaceit
letsfaceit | 14.05.2011
3 Antwort
es
gibt soviele hilfen du ihr in anspruch nehmen könnt..... informiert euch.... wünsch euch alles gute und eine schöne kugelzeit
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.05.2011
4 Antwort
...
Natürlich möchte man das, aber die kleinen Scheißer suchen sich das ja nicht aus oder? Und wegmachen ist keine Lösung, für keinen...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.05.2011
5 Antwort
@nele1407
ne natürlich, sie können da ja nichts für....ich weiß nicht wie ichs erklären soll...ich wollte erst in ein paar Jahren ein zweites Baby......wieso muss immer alles so unpassend passieren??naja wahrscheinlich gibts es für ein Kind nie den richtigen Zeitpunkt....danke euch
letsfaceit
letsfaceit | 14.05.2011
6 Antwort
hi du
bei uns war am anfang auch alles super gutes geld gehabt usw dann kam unsere tochter war natürlich ein grosser schritt ich habe meine ausbildung gemacht und es ging noch mit den finanziellen seit 1 jahr ist mein kleiner da und es ist seh knapp mit geld wir müssen sparen sparen sparen ich kann mir noch nicht mal mehr nen friseur leisten .. oder mal ne schicke hose. ist nicht drinn jetzt geht meine lehre wieder weiter ab 1, 6 und dann habe ich nur ausgaben habe nichts übrig muss extra noch ein nebenjobmachen damit ich ein bisschen geld übrig habe also notgroschen... wenn dein freund gerade die arbeit verloren hat hört sich das nicht gut an.
scottygirl
scottygirl | 14.05.2011
7 Antwort
hi du
vielecht bringe dir der was du bekomst http://www.sozialhilfe24.de/hartz-iv-4-alg-ii-2/alg2-rechner.htmlda kannst du dein alg 2 berechnen
scottygirl
scottygirl | 14.05.2011
8 Antwort
@letsfaceit
Unverhofft kommt oft und das sind uns dann die liebsten!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.05.2011
9 Antwort
omg
wisst ihr, klar ist abtreiben eine scheiß lösung, aber man muss auch an die zukunft denken!wir haben Kinder, das Geld ist und bleibt erstmal knapp......und unser Leben schmeißen wir weg!Hört sich vllt böse an, aber wenn man es genau nimmt ist es doch so!Ich habe mich so gefreut bald wieder arbeiten zu gehen...wir sind gerade mal 23 Jahre alt.......ich könnt gerade nur heulen
letsfaceit
letsfaceit | 14.05.2011
10 Antwort
Hey
Das Kind hat sich nicht ausgesucht zu entstehen und dann soll es umgebracht werden? Dann gib es zur Adoption frei...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.05.2011
11 Antwort
@nele1407
na klar abtreiben soll sie nicht aber ein kind zur adoption soll sie es geben was für ein quatsch ist das denn wenn man ein kind 9 monate im körper hat wird es noch schwerer. manche würden sogar hier noch sagen wenn die frau vergewaltigt wurde und ein kind dadurch entsteht soll sie es nicht abtreiben weil es ja ein kind ist, und jetzt sagt nicht das es komplett was anderes ist. ach mann ich bin auch gegen abtreibung aber manche sind wahrscheinlich noch nie in so einer situation gewesen. bin auch 23 und habe 2 kinder meine erste wollte ich auch abtreiben und war sogar in der klinik. konnte es nicht ihr müsst auch mal sehen wieviel mut man dazu braucht so ein kind abzutreiben das ist die schwerste entscheidung die man hier treffen muss ... will keinen damit angreifen ..
scottygirl
scottygirl | 14.05.2011
12 Antwort
@scottygirl
ganz klar, adoption kommt für mich NIEMALS in Frage!!
letsfaceit
letsfaceit | 14.05.2011
13 Antwort
@scottygirl
Mein erstes Kind sollte behindert auf die Welt kommen und ich habe es trotzdem nicht abgetrieben! Mein 2tes war nicht gewollt und ich habe es nicht abgetrieben! Jetzt habe ich 3 und das ist auch gut so!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.05.2011
14 Antwort
@nele1407
dafür hast du auch meinen respekt...hattest du auch so finanzielle schwierigkeiten?
letsfaceit
letsfaceit | 14.05.2011
15 Antwort
Tze
Klar umbringen ist ja auch leichter als es 9 Monate zu haben und dann wegzugeben... Immer den Weg des geringsten Widerstands auch wenn es Menschenleben kostet
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.05.2011
16 Antwort
@letsfaceit
Klar hatte ich die. Ich hatte teilweise nix zu essen, sondern nur mein Kind, ich habe gehungert.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.05.2011
17 Antwort
...
ist aber auch nicht gerade angenehm wenn man sich nicht eine sekunde in die lage von jemand anderen versetzt!ich bin selber gegen abtreiben...war aber noch nie in so einer scheiß situation
letsfaceit
letsfaceit | 14.05.2011
18 Antwort
nele1407
wer eins von mein beiden kindern behindert geworden hätte ich es auch behalten nur wenn man vorne rein weiss dasm an es nicht will oder ungewollt schwanger geowrden isst. was will man da machen ich hbae mir bevor ich mein 2tes eig. abtreiben wollte videos angesehen seit dem konnte ich das nicht.... und in der situation die letsfaceit isst kann ich sie gut verstehen. uns geht es richtig scheisse weil wir kaum geld haben wir können können unseren kinder nichtmal richtig was kaufen weisst du wie weh das tut??? wenn ich immer nein sagen muss? mein freund verdient gutes geld und ich bin in der lehre kindergartenplätze muss ich zahlen. wie ich das machen soll sagt mir auch keiner den die leute draussen geben mir ja auch nicht einfach das geld geschenkt und jede mutti von euch weiss wie teuer ein kind ist.
scottygirl
scottygirl | 14.05.2011
19 Antwort
@nele1407
aber genau das tue ich jetzt schon...ich will ein besseres leben für meine kind...ein teil von mir freut sich ja sogar!aber ich denke nicht nur von hier bis gleich, sondern an unsere zukunft...die von uns viern oder fünf......
letsfaceit
letsfaceit | 14.05.2011
20 Antwort
@letsfaceit
Wenn Du Dich teilweise schon freust behalt es , Du machst Dir das Leben auch mit einer Abtreibung kaputt, weil Du es nicht vergessen kannst und Dir später Vorwürfe machst. Wenn man Hilfe suchst und annehmen kann gibt es immer Wege. Ihr schafft das.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.05.2011

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

Mit 4 Monaten 8 Kilooh Gott
25.09.2013 | 28 Antworten
Oh mein gott was ist das denn?
06.07.2010 | 9 Antworten
ohh mein gott wo soll das noch enden!
23.03.2010 | 20 Antworten
oh ,mein gott kinderpornografie?
05.03.2010 | 22 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading